18:10:57

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
02.02.2018 13:35 Uhr in Freizeit
Unternehmensmeldung

Gute Chancen auf Winterkarpfen im Februar

Die kalten Monate neigen sich langsam dem Ende zu und der Februar gibt wettertechnisch noch mal alles: Niedrige Temperaturen, Schneefall, Regenschauer und Windböen begleiten den zweiten Monat im Jahr. Es kommen neue Herausforderungen auf passionierte Angler zu, doch die Chancen auf Winterkarpfen sind vielversprechend. Zwar müssen Karpfenangler regelrecht auf Spurensuche gehen, aber der richtige Spot und Angelplatz ist mit einem Echolot schnell gefunden. Hinzu kommen die passende Angelausrüstung, ansprechende Karpfenköder und viel Geduld, um den kapitalen Friedfischen nachzustellen.

Der Köder spielt beim Karpfenangeln eine wesentliche Rolle
Die wechselnden Wassertemperaturen in den unterschiedlichen Jahreszeiten haben große Auswirkungen auf das Fressverhalten von Fischen. Zwischen Mai und September gehen Friedfische, wie der Karpfen, öfter auf Nahrungssuche. Bei 20°C bis 25°C Wassertemperatur fühlen sich Karpfen wohl. Der Stoffwechsel ist angekurbelt und die Fische sind aktiv. In den kalten Monaten verändert sich dieses Verhalten. Karpfen drosseln ihren Stoffwechsel, schwimmen in die Tiefe und sind meist träge. Mit einem attraktiven und auffälligen Köder locken Angler vorsichtige Karpfen im Winter an den Haken. Qualitativ hochwertige Köder bringen den gewünschten Erfolg. Pinke, gelbe oder orangene Boilies - idealerweise Miniboilies - sind für Karpfen interessant. Auch Mais eignet sich im Winter als Karpfenköder und lockt die Kapitalen an.

Gut ausgewählt: Die Karpfenausrüstung für den Winter
Insbesondere im Winter sollte die Angelausrüstung stabil sein, um kalten bis frostigen Wintertagen zu trotzen. Aber auch Angler selbst sitzen in klirrender Kälte am See und sollten sich den Temperaturen entsprechend kleiden. Warme und funktionelle Kleidung, eine Zeltheizung und das passende Equipment für das Karpfenangeln im Winter sind in den kalten Monaten unerlässlich. Die Angel Domäne bietet speziell für das Karpfenangeln unter anderem strapazierfähige Karpfenzelte, warme Schlafsäcke, Iso Matten und Campingkocher an. Damit lassen sich mehrere Angelstunden am See gut aushalten. Darüber hinaus finden passionierte Angler ein Sortiment an funktioneller Angelbekleidung für die kalten Monate im Jahr.


Weitere Informationen zum Thema unter:
https://www.angel-domaene.de/zielfischprogramme/karpfenangeln---17_393.html

Kurzprofil:
Das Sortiment auf angel-domaene.de umfasst beinah 15.000 Produkte und richtet sich sowohl an Angel-Profis, wie auch -Anfänger. Die Produkte sind in verschiedenen Preiskategorien erhältlich, sodass sich für jedes Budget eine passende Ausrüstung zusammenstellen lässt. Mit über 27 Jahren Erfahrung im Bereich Angelsport, bietet Angel Domäne zudem eine umfassende und kompetente Beratung.

Unternehmensinformation:
Angel Domäne
H&G GmbH & Co. KG
Zum Osterfeld 18
37688 Beverungen
Peter Held, Elmar Gockeln
Tel.: +49 (0) 5273 / 36 77 9 0


Kontakt
Ansprechpartner: Peter Held
Anschrift: H&G GmbH & Co. KG
Zum Osterfeld 18
37688 Beverungen
Telefon: 05273/ 36 77 9 - 0
Fax: 05273/ 36 77 9 -19
Internet: http://www.angel-domaene.de
Kontakt:
Nachricht senden