22:53:14

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
07.09.2012 16:08 Uhr in Vermischtes
Unternehmensmeldung

Handschuhmacher – ein Handwerk bekommt durch den Sport neuen Aufwind!

Handschuhmacher – ein Handwerk bekommt durch den Sport neuen Aufwind! Abbildung

Reiterinnen schätzen das ganz besonders.

Die Automatisierung und Verlagerung der Herstellung nach Fernost hat das Handschuhmacher-Handwerk vom europäischen Markt vertrieben. Nur noch wenige beherrschen hier in Europa diese Kunst. Deshalb ist es umso schöner, dass der Qualitätsanspruch von W&F dieses Handwerk für den Reitsport neuentdeckt und wiederbelebt hat.

„Wer einmal handgefertigte Reithandschuhe aus feinem, aber strapazierfähigem Naturleder getragen hat, will keine anderen mehr“, begeistern sich die beiden Inhaberinnen Elke Fleischmann und Birgit Wölfel „Ganz besonders im Winter! Es gibt kein wärmeres und angenehmeres Material als Leder. Das Innenfutter lassen wir allergikerfreundlich aus Wollersatz herstellen und wer es besonders kuschelig will, wählt die Handschuhe mir Kaschmirfutter.“

Warme Hände und trotzdem eine gefühlvolle Verbindung zum Pferd – das muss sich nicht ausschließen. Dafür sorgt feinstes Leder, das WR100X des englischen Gerbers Pittards. Es ist nicht nur äußerst strapazierfähig, sondern auch angenehm weich. Bei einer Auswahl von über 40 Farben ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die Reithandschuhe werden in England von Hand angefertigt und können im W&F Online-Shop individuell konfiguriert werden. Ein Blick auf die ansehnlichen Seiten zeigt, dass ein Shop, der sich ausschließlich dem Accessoire Reithandschuh widmet, durchaus etwas zu bieten hat. Aktuell stehen 4 verschiedene Modelle zur Auswahl. „So kann traditionelles Qualitäts-Handwerk mit modischem Schick ideal kombiniert werden“, freut sich Birgit Wölfel.

Wer fernab von Massenware Wert auf strapazierfähige und modische Qualität legt, ist bei W&F Lederreithandschuhe gut beraten.
Weitere Infos unter in neuem Fenster öffnenwww.lederreithandschuhe.de

*Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.


Kurzportrait: W&F Meisterhandschuhe - von der Idee zum Produkt
2011 gründen die leidenschaftlichen Reiterinnen Birgit Wölfel und Elke Fleischmann ihre Firma W&F Meisterhandschuhe und starten mit dem Vertrieb ihrer hochwertigen Reithandschuhe aus Naturleder. Im Januar 2012 geht schließlich der Internetshop Lederreithandschuhe.de online.
Jeder Reiter kennt die Problematik: Die Wärme dicker Handschuhe steht im direkten Gegensatz zu optimaler Zügelverbindung und Griffigkeit dünner Handschuhe. Die Lösung der Gründerinnen: Gefütterte Lederreithandschuhe aus feinstem Leder des englischen Gerbers Pittards - auf Wunsch auch mit Kaschmir!
Die handgefertigten Reithandschuhe „Made in England“ aus dem Hause W&F Meisterhandschuhe gibt es inzwischen in verschiedensten Ausführungen – passend für jede Jahreszeit - modisch individuell kombinierbar in 40 Farben.
„Qualität aus Meisterhand für die modebewusste Reiterin.“


Kontakt
Ansprechpartner: Christa Jäger-Schrödl (PR & Öffentlichkeitsarbeit)
Anschrift: FutureConcepts
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg
Telefon: +49 (0) 171/ 501 843 8
Internet: http://www.futureconcepts.de
Kontakt:
Nachricht senden
Informationen zu dieser Pressemitteilung
Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach W&F Meisterhandschuhe GbR: