19:26:18

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
17.08.2012 14:36 Uhr in Telekommunikation
Unternehmensmeldung

Hardy Krüger zu Gast bei Tischgespräch auf FAN Television

Susan Stahnke begrüßt Weltstar zu einem einzigartigen Talk

Er ist einer der bedeutendsten deutschen Schauspieler; sein Berufsweg ist gekennzeichnet von internationalen Auszeichnungen - ein Star, der Höhen und Tiefen kennt: Hardy Krüger - und über sein Leben sprach er mit Susan Stahnke in der Sendung Tischgespräch.rn

Dörverden/Hamburg (17.08.2012) - Er ist einer der bedeutendsten deutschen Schauspieler; sein Berufsweg ist gekennzeichnet von internationalen Auszeichnungen - ein Star, der Höhen und Tiefen kennt: Hardy Krüger - und über sein Leben sprach er mit Susan Stahnke in der Sendung Tischgespräch.

Krüger wurde als Sohn des Ingenieurs Max Krüger geboren und verbrachte seine Kindheit in Berlin-Biesdorf. 1941 kam er als 13-Jähriger auf die Adolf-Hitler-Schule (AHS) der Ordensburg Sonthofen. Bis 1944 wurde Krüger an der AHS für eine künftige Führungsposition im NS-Staat erzogen, wobei sein Berufswunsch Ingenieur war.
Als 16-Jähriger wurde er in der letzten Phase des Zweiten Weltkrieges in die Waffen-SS-Division "Nibelungen" eingezogen und dort in dramatische Kämpfe verwickelt. 1945 geriet er in Tirol in US-amerikanische Kriegsgefangenschaft.

In der Nachkriegszeit war er einer der wenigen deutschen Schauspieler, die eine internationale Filmkarriere machten. Er wirkte bis in die 1980er Jahre in zahlreichen Produktionen mit, so unter anderem in "Hatari" neben John Wayne, "Die Wildgänse kommen" neben Richard Burton oder auch in "Der Flug des Phönix" neben James Stewart. Es gelang ihm jedoch meist die Wahl positiver Charaktere, die das "gute Deutschland" verkörpern sollten.

In der 30-minütigen Sendung "Tischgespräch" auf FAN Television bittet Moderatorin Susan Stahnke stets einen Prominenten aus Politik, Wirtschaft, Kultur oder Sport zu Tisch. Ob Pierre Brice, André Rieu, Roger Cicero oder Udo Jürgens: Hochkarätige Gäste haben die Einladung zum "Tischgespräch" angenommen. In einem sehr privaten Umfeld geben Prominenten sehr persönliche, emotionale Einblicke in ihr bewegtes Leben und zeigen eine bisher unbekannte Seite. "FAN Television ist der größte private TV-Sender in Niedersachsen und Bremen. Mit Tischgespräch haben wir in unserem Programm eine einzigartige Talk-Sendung in einem exklusiven Umfeld. Ich freue mich sehr, dass Susan Stahnke mit Ihrer Kompetenz und ihrem zugleich hohen Einfühlungsvermögen unserem Sender diese unverwechselbare Facette gibt", so Chefredakteur Georg Mahn.

Die Sendung mit Hardy Krüger läuft am 17. August um 19:00 Uhr auf FAN Television - Fernsehen aus Niedersachsen. Der Sender ist zu empfangen über Kanal analog auf S17, digital auf S32; im Bremer Umland belegt der Regionalsender den analogen Sonderkanal S18. Weitere Informationen zur Sendung "Tischgespräch" und auch den Live-Stream gibt es im Internet auf FAN-Television (http://www.fan-television.de).

Pressekontakt
FAN Television
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
Tel.: 04234 / 890 90 00 (Fax: -20)
Mail: Georg.Mahn@FAN-Television.de
Webseite: http://www.FAN-Television.de


Bildrechte: Image Consulting GmbH

Mit über 1,1 Millionen erreichbaren Zuschauer ist FAN Television der größte private regionale TV-Sender in Niedersachsen und Bremen. Das Sendegebiet erstreckt sich zwischen Hamburg, Bremen und Hannover, so dass der gesamte nordöstliche Bereich Niedersachsens via Kabel (analog auf Kanal S17, Bremer-Umland S18 / digital auf Kanal 155 ) und IP-TV (Live-Stream) abgedeckt wird. FAN Television ist konsequent auf lokale wie regionale Inhalte ausgelegt und konzentriert sich dabei auf die Vermittlung von Informationen sowie Infotainment bei der Erfüllung aller journalistischen Darstellungsformen - und das stets eingebettet in ein international anmutendes Sende-Design. Als kommerzieller Sender bietet FAN Television alle klassischen Werbemöglichkeiten, darüber hinaus konzentriert sich der Vertrieb auf Business-TV und special ads, damit Werbekunden außergewöhnliche Sonderwerbeformen zur Verfügung stehen, um eine herausragende Aufmerksamkeit zu erzeugen. Verantwortlich für die Pre- und Postproduktion ist die WECONDA - virtual studio productions GmbH, die sich auf virtuelle Sets und High Quality Produktionen spezialisiert hat.

Kontakt
Ansprechpartner: Georg Mahn
Anschrift: WECONDA GmbH
Große Straße 79a
27313 Dörverden
Telefon: 04234 / 890 90 - 00
Internet: http://www.weconda.de
Kontakt:
Nachricht senden