11:04:28

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
31.10.2012 15:42 Uhr in IT und Software
Unternehmensmeldung

Haver & Boecker erstellt Angebote mit camos-Lösung

Haver & Boecker erstellt Angebote mit camos-Lösung Der Maschinenbauer aus Oelde vertreibt eine verzweigte Palette von Einzelmaschinen, Systemen und Anlagen. Das Bild zeigt den HAVER ROTOCLASSIC®, die neuste Packmaschinengeneration für die Abfüllung von Zement.

Angebotskonfigurator weltweit im Einsatz

Keine standardisierten Angebote, sondern eine standardisierte Angebotserstellung: Eine Konfigurationssoftware unterstützt die Haver & Boecker Gruppe zukünftig darin, auch hoch komplexe Kundenanfragen effizient zu bearbeiten. Mit dem camos Configurator werden die Angebote noch schneller, besser und zielgerichteter ausgearbeitet und die Kundenzufriedenheit wird gesteigert.

Stuttgart/Oelde, 31. Oktober 2012 – Haver & Boecker ist auf Expansionskurs. Erst jüngst hat der Maschinenbauer aus Oelde, ein Spezialist für die Fertigung von Pack- und Siebmaschinen für die Grundstoffindustrie, die französische Bag Palletizing übernommen. Das starke Wachstum und die dezentrale Firmenstruktur stellen Haver & Boecker vor neue Herausforderungen. Vor allem beim Vertrieb der komplexen Produkte muss sichergestellt sein, dass Angebote, die an unterschiedlichen Standorten weltweit erstellt werden, vollständig sowie sachlich und preislich richtig sind.

Technisch korrekte und exakt kalkulierte Angebote auch bei sehr komplexen Anfragen
Haver & Boecker führte deshalb mit camos Configurator ein neues Angebotssystem ein. „Diese Lösung entspricht unserem Wunsch nach einem leistungsfähigen Vertriebstool, mit dem wir unsere Kunden noch besser bedienen können und unsere ambitionierten Ziele erreichen“, so der Geschäftsführer Dr. Reinhold Festge. Dank der unkomplizierten Handhabung sind alle Vertriebsmitarbeiter in der Lage, auch sehr komplexe Kundenanfragen selbst zu bearbeiten.

Die Produktmanager bündeln mithilfe des camos Configurators das gesamte Produktwissen von Haver & Boecker und stellen es allen Niederlassungen und Tochterunternehmen weltweit und aktuell bereit. „Für uns ist es wichtig, dass wir gegenüber unseren Kunden mit einer Stimme sprechen“, erklärt Bernhard Pagenkemper, Gesamtvertriebsleiter der Maschinenbau-Sparte von Haver & Boecker. „Dafür müssen alle Standorte über dieselben grundlegenden Produktinformationen verfügen“.

Die Wissensbasis des Konfigurators liefert die relevanten Informationen, generiert daraus vollständige, kundenspezifische Angebote und prüft sie zugleich auf technische Umsetzbarkeit und korrekte Preiskalkulation. Damit verfügt der Vertrieb von Haver & Boecker über ein Werkzeug, mit dem die Qualität und die Aktualität der Angebote verbessert und gleichzeitig der Aufwand und die Zeit für die Erstellung reduziert werden.


Über die camos Software und Beratung GmbH
camos entwickelt seit 1986 wissensbasierte Software für die Industrie. Heute ist camos eines der technologisch führenden Unternehmen im Bereich Angebotserstellung und Produktkonfiguration. Über 300 namhafte, meist internationale Kunden setzen die Software in rund 30 Ländern ein. Mit über 150 internationalen Projekten insbesondere im Maschinen- und Anlagenbau ist camos in Europa der bedeu¬tendste Anbieter in diesem Segment. Die Softwarelösungen von camos unterstützen die Kunden bei CRM-, Vertriebs- sowie Konfigurationsprozessen.


Kontakt
Ansprechpartner: Astrid Schau
Anschrift: Dr. Astrid Schau Unternehmenskommunikation
Ernststr. 33
42117 Wuppertal
Telefon: 0202/97368153
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords