22:01:13

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
24.10.2012 13:47 Uhr in Bildung und Weiterbildung
Unternehmensmeldung

High School Kanada: High Tech in Quebec

High School Kanada: High Tech in Quebec (c) ec.se GmbH

Bilingualer Schulbezirk aus der Provinz Quebec bei Kanada Informationstagen von ec.se

„Erziehung für das 21. Jahrhundert“ – so der Slogan – bekommen Schüler im Süden der kanadischen Provinz Quebec. Der Schulbezirk stellt als erster in ganz Kanada jedem Schüler einen eigenen Laptop mit Internetzugang zur Verfügung. Erstmals ist in diesem Jahr eine Repräsentantin der Schulen bei den High School Kanada Informationstagen von ec.se, die vom 8. bis 10. November in Bonn, Hamburg und Frankfurt stattfinden.

Bonn, 24. Oktober 2012. „Erziehung für das 21. Jahrhundert“ – so der Slogan – bekommen Schüler im Süden der kanadischen Provinz Quebec. Der Schulbezirk stellt als erster in ganz Kanada jedem Schüler einen eigenen Laptop mit Internetzugang zur Verfügung. Highschoolberater ec.se arbeitet mit dem bilingualen Bezirk seit einigen Monaten zusammen. Erstmals ist in diesem Jahr eine Repräsentantin der Schulen bei den High School Kanada Informationstagen von ec.se, die vom 8. bis 10. November in Bonn, Hamburg und Frankfurt stattfinden.
Der Laptop dient in den Schulen der Stadt Sherbrooke und Umgebung nicht als Spielzeug für die Freizeit, sondern wird selbstverständlich in fast allen Unterrichtsfächern genutzt. So erwerben die Schüler nicht nur Wissen, sondern lernen nebenbei auch den Umgang mit Computer, Internet und Software, die aus der modernen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken sind.
Eine weitere Spezialität des Schulbezirks ist das bilinguale Umfeld: Die Schulen sind generell englischsprachig, doch das Umfeld in der Provinz Quebec ist französischsprachig. Daher bieten die High Schools French Immersion an. Wer das Programm wählt, hat nicht nur Unterricht in Französisch, sondern belegt weitere Fächer, in dem der Unterricht dann in französischer Sprache gehalten wird. Verpflichtend ist das für Austauschschüler aber nicht – Unterricht ausschließlich in Englisch ist ebenso möglich. Auch können Schüler je nach Wunsch in einer englisch- oder französischsprachigen Gastfamilie leben.
Der Schulbezirk liegt im Südwesten der französischsprachigen kanadischen Provinz Quebec, in der Nähe zur US-Grenze und etwa eineinhalb Fahrstunden von Montreal entfernt. Mehr erfahren Interessenten bei den High School Kanada Informationstagen vom 8. bis 10. November – hier können Familien auch ein persönliches Gespräch mit der Repräsentantin des Schulbezirks führen. Anmeldung und weitere Informationen unter 02 28/25 90 84-0 oder unter in neuem Fenster öffnenwww.highschoolberater.de.


ec.se – educational consulting & student exchange GmbH berät, vermittelt und betreut Jugendliche und ihre Familien, die sich für einen High School Aufenthalt in den USA, in Kanada, Australien oder Neuseeland entscheiden. Zum Angebot von ec.se zählen öffentliche und private Schulen sowie renommierte Internate/Boarding Schools. Gründer und Geschäftsführer Thomas Eickel verfügt über langjährige intensive Verbindungen zu Partnerorganisationen und ausgewählten Schulen in Nordamerika und Australien/Neuseeland. Die Organisation, die im Internet unter in neuem Fenster öffnenwww.highschoolberater.de firmiert, feiert dieses Jahr 10-jähriges Bestehen.

Kontakt
Ansprechpartner: Nadja Hiller (Marketing)
Anschrift: ec.se - educational consulting & student exchange GmbH
Adenauerallee 12-14
53113 Bonn
Telefon: 02 28/25 90 84-14
Fax: 02 28/25 90 84-20
Internet: http://www.highschoolberater.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords
Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach ec.se - educational consulting & student exchange GmbH: