19:12:39

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
10.03.2014 13:17 Uhr in Tourismus und Reise
Unternehmensmeldung

hotel.de: Positiver Rückblick auf die ITB 2014

hotel.de: Positiver Rückblick auf die ITB 2014 Abbildung

Nürnberg, 10. März 2014 – In Berlin stand die letzte Woche wieder ganz im Zeichen der ITB (Internationale Tourismus-Börse). Auch dieses Jahr fand die Messe bei rund 175.000 Besuchern*, darunter knapp 115.000 Fachbesucher, regen Anklang. Im Mittelpunkt standen das Thema Reisebuchung via Smartphone und Tablet ebenso wie Möglichkeiten des nachhaltigen Reisens.

hotel.de präsentierte wieder zahlreiche Neuerungen und Produkt-Highlights aus dem Bereich Online-Hotelbuchung. Insbesondere der Preiskalender und die hotel.de Deals stießen dabei auf großes Interesse. Vor allem weckte jedoch der hotel.de-Gutscheinshop, der seine Premiere auf der ITB feierte, die Neugier der Messebesucher.

Technische Innovation – der hotel.de-Gutscheinshop

Auf gutscheine.hotel.de (http://gutscheine.hotel.de) gibt es nun die Möglichkeit, Gutscheine zu erwerben, die nicht, wie bislang in der Branche üblich, an ein bestimmtes Hotel oder eine Hotelgruppe gebunden sind und damit das ideale Geschenk darstellen – für jeden Anlass. Eine technische Innovation beim neuen Gutscheinshop von hotel.de ermöglicht dem oder der Beschenkten, aus rund 40.000 Hotels im Euroraum auszuwählen.

Neue Features erhöhen fortwährend den Buchungskomfort

Der Preiskalender zeigt den günstigsten Buchungszeitraum für die beliebtesten Hotels als grafische Übersicht, und das mehrere Wochen im Voraus. So können zeitlich flexible Reisende Geld sparen. Wer sich dahingegen auch bei der Wahl der Destination noch nicht festgelegt hat, profitiert von den „hotel.de DEALS“. Im Rahmen des neuen Buchungs-Service erscheinen täglich drei Spezial-Angebote mit mindestens 50 % Preisnachlass**. Dies ermöglichen Sonderkontingente, beispielsweise von freien Zimmerkapazitäten außerhalb von Messezeiten oder bei Neueröffnungen. Teilnehmende Hotels sind dadurch in der Lage, kurzfristig ihre Zimmerauslastung erhöhen.


*Vorläufige Besucherzahlen laut Angaben auf in neuem Fenster öffnenhttp://www.itb-berlin.de/ITBBerlin/Statistik

**Der Preisnachlass bezieht sich auf den vom Hotel für den gewählten Reisezeitraum angegebenen günstigsten Zimmerpreis. Die Angebote sind je nach Verfügbarkeit maximal fünf Tage lang online.



Über die hotel.de AG

Die hotel.de AG betreibt unter den Adressen in neuem Fenster öffnenwww.hotel.de und in neuem Fenster öffnenwww.hotel.info einen weltweiten Hotel-Reservierungsservice für Unternehmen und Privatkunden. Die Websites bieten in 38 Sprachen über 250.000 Hotels aller Kategorien zur unkomplizierten, schnellen und preisoptimierten Buchung an. Mehr als 6 Millionen Privat- und Geschäftskunden aus allen Ländern der Erde vertrauen dem Service zur Buchung ihres Hotels. Sie können dabei auf über 2 Mio. persönliche Hotelbewertungen zurückgreifen. Namhafte Unternehmen wie BASF, SAP AG, Texas Instruments und viele mehr nutzen die Firmenanwendung von hotel.de zur Buchung ihrer Geschäftsreisehotels. Die hotel.de AG hat ihren Stammsitz in Nürnberg und eine Niederlassung in Hamm (Westfalen). Das Unternehmen wurde 2001 gegründet und ist seit Oktober 2011 Teil der HRS GROUP. Mit 1.300 Mitarbeitern weltweit unterhält die Unternehmensgruppe, zu der auch HRS und Tiscover gehören, unter anderem Niederlassungen in Innsbruck, London, Paris, Rom, Barcelona, Istanbul, Warschau, Moskau, Peking, Shanghai, Singapur und São Paulo.

Kontakt
Ansprechpartner: Claudia Gerbeth (Corporate Communications)
Anschrift: hotel.de AG
Hugo-Junkers-Straße 15-17
90411 Nürnberg
Telefon: 0911-598320
Internet: http://www.hotel.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords