10:42:33

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
09.10.2012 10:53 Uhr in Bildung und Weiterbildung
Unternehmensmeldung

Internationaler Deutscher Trainings-Preis 2012/2013: INtem mit Doppel-Silber ausgezeichnet

Internationaler Deutscher Trainings-Preis 2012/2013: INtem mit Doppel-Silber ausgezeichnet Abbildung

“Jetzt ist das Dutzend voll!"

Gleich zwei Mal stand die INtem-Gruppe bei der Verleihung des diesjährigen Internationalen Deutschen Trainingspreises auf dem Siegertreppchen.

„Das ist jetzt seit 1994 die zwölfte Auszeichnung für unsere Arbeit und die unserer Kooperationspartner“, freute sich INtem-Leiter Helmut Seßler am 27.09.2012 in Köln auf der Messe „Zukunft Personal“, in deren Rahmen, der BDVT die Oscars für die Weiterbildungsbranche verlieh. „Irgendetwas müssen wir bei der Konzeptionierung und Durchführung unserer Trainings wohl richtig machen“, fuhr er schmunzelnd fort.

Silber zum Ersten: Entwicklung zum Medienberater
Bei den zwei Trainingspreisen in Silber handelt es sich um die bereits elfte Auszeichnung durch den BDVT. Hinzu kommt der Weiterbildungs-Innovations-Preis 2000 vom Bundesinstitut für Berufsbildung.
Silber gab es nun für INtem-Projektleiter Oliver Wegner und das INtem-Trainerteam für das „Entwicklungsprogramm zum Medienberater: Menschen und Unternehmen kompetenzorientiert weiterentwickeln“.
Die Fachjury des BDVT lobte bei dem Konzept vor allem die enorme Ergebnisorientierung des Vertriebstrainings, das strikt auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtet ist. Medienberater, die nach dem INtem-Konzept weitergebildet werden, reagieren nicht als Auftragsabholer, sondern agieren als Lösungsberater, die zugleich den Abschluss nicht aus den Augen verlieren.
„Besonders stolz sind wir darauf, dass wir ein Erfolgskonzept für einen so schwierigen Markt wie die Printmedien entwickeln konnten“, betont Helmut Seßler, „nun sind die bei uns ausgebildeten Medienberater in der Lage, für ihre Kunden ein ganzheitliches Medienkonzept auszuarbeiten.“
Auftraggeber bei dieser Maßnahme war die Schlütersche Marketing Services Hannover GmbH, eine Vermarktungsgesellschaft für Print- und Online-Produkte.

Silber zum Zweiten: Naturheilkundliche Fachkompetenz in Apotheken
Mit der Maßnahme „M COLLEGE – Qualifizierungstrainings für Naturheilkunde in Apotheken“ hat die PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG mit der Unterstützung der INtem-Gruppe ebenfalls einen silbernen Weiterbildungs-Oscar gewonnen.
PHOENIX fungierte dabei auch als Auftraggeber. Das Unternehmen hat mit der Schulung eine „multisensorische Kundenbindungsmaßnahme“ erarbeitet, die den Zeitgeist trifft – so lautete die Begründung der BDVT-Jury für die Auszeichnung mit dem Trainingspreis. Dabei nutzte PHOENIX das INtem-Intervallprinzip und die didaktische Kompetenz des Mannheimer Instituts.
Durch die Maßnahme wird die Fachkompetenz von Apothekenmitarbeitern im Bereich der Naturheilkunde kräftig gestärkt. Dies führt zu einer erhöhten Kundenorientierung und zur Umsatzsteigerung auf einem wachsenden Markt.

Weitere Informationen: INtem-Gruppe, Tel.: 0621 / 43876-0, E-Mail: h.sessler@intem.de, Internet: www.intem.de

INtem hat es sich seit der Gründung 1989 zur Aufgabe gemacht, Weiterbildungsarbeit noch erfolgreicher zu gestalten.
Darum trainiert INtem mit seinem Trainerteam aus selbständigen Partnern europaweit Führung und Vertrieb mit dem INtem IntervallSystem®.
Die einzelnen Teilnehmer, sowie die Firmen, die Trainings durchführen lassen, profitieren von umsetzungsorientierten und praxiserprobten Methoden.

Kontakt
Ansprechpartner: Helmut Seßler
Anschrift: INtem Trainergruppe Seßler & Partner GmbH
Mallaustr. 69-73
68219 Mannheim
Telefon: +49 / 621 / 43876-0
Fax: +49 / 621 / 43876-10
Internet: http://www.intem.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords