22:01:18

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
07.12.2017 14:26 Uhr in Vermischtes
Unternehmensmeldung

Jubilare der FRANK plastic AG für langjährige Betriebstreue geehrt

Die FRANK plastic AG blickt auf eine gelungene Weihnachtsfeier zurück, in deren festlichen Rahmen auch die jährliche Ehrung von Jubilaren und Auszubildenden stattfand. Mehr als 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des kunststoffverarbeitenden Unternehmens aus Waldachtal fanden sich am vergangenen Samstag im festlich geschmückten Gemeindesaal in Salzstetten ein, um bei gutem Essen und unterhaltsamem Programm gemeinsam einen schönen Abend zu verbringen.

Langjährige, zuverlässige Mitarbeiter seien – gerade bei der aktuellen Arbeitsmarktsituation, wo es schwierig sei qualifizierte Arbeitskräfte zu finden – die Basis für jeden Unternehmenserfolg, so Vor-stand Dr. Christian Holzherr, der gemeinsam mit Betriebsrat Klaus Kreidler die Jubilarehrung über-nahm. Gerade deshalb sei man bei FRANK sehr stolz in diesem Jahr insgesamt 24 langjährige Mitar-beiter für Ihre Treue auszeichnen zu dürfen. Ganz besonders freue man sich, auch in diesem Jahr mit Bruno Schoch erneut einen Mitarbeiter für 40-jährige Betriebstreue ehren zu können.
Zu diesem besonderen Anlass überreichte Bürgermeisterin Annick Grassi die von Ministerpräsident Winfried Kretschmann unterzeichnete Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg sowie die Eh-renmedaille der Gemeinde Waldachtal und überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde an Herrn Schoch.
In sehr persönlichen Ansprachen, mit Anekdoten zu allen Jubilaren ehrten Vorstand und Betriebsrat alle Jubilare einzeln vor der versammelten Belegschaft.

Großen Wert legt das Unternehmen aus Salzstetten auch auf die Ausbildung junger Fachkräfte. Im Rahmen der Jubilarehrung wurden deshalb auch Auszubildende und Studenten ausgezeichnet, die in diesem Jahr ihre Ausbildung abgeschlossen haben. Thomas Höffner und Marc Seegis wurden für ihre abgeschlossene Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Patri-cia Hoss und Nadine Bihler für die abgeschlossene Ausbildung zur Industriekauffrau und Simon Gai-ser und Nicolai Kalauch für den Abschluss ihres DH-Studiums geehrt.

Den festlichen Rahmen für die Jubilarehrung bildete die Weihnachtsfeier der FRANK plastic AG, die von Mitarbeitern für Mitarbeiter in einem Team um Denise Birkholz, Simone Schwab und Ann-Katrin Wölfel organisiert wurde.
In seiner Begrüßung dankte Vorstand Dr. Christian Holzherr allen Mitarbeitern für den Einsatz im ver-gangenen Jahr und freute sich über die hohe Teilnehmerzahl an der Weihnachtsfeier – gerade in einer Zeit in der es beruflich wie privat viele Termine gäbe. Deshalb finde er es besonders schön, dass man einmal gemeinsam einen lockeren Abend abseits des Arbeitsalltags verbringen könne und wünsche allen Mitarbeitern viel Spaß beim abwechslungsreichen und erheiternden Abendprogramm.

Mit dieser Ankündigung hatte er nicht zu viel versprochen. Neben Programmpunkten wie Dalli-Klick, wo Mitarbeiter-Teams verschiedene Orte, Produkte und Kollegen erkennen mussten, und einer etwas anderen Weihnachtsgeschichte war der zum Abschluss ausgetragene Bügelwettbewerb ein echtes Highlight. Vier Kandidaten stellten dabei in Vorbereitung auf die Feiertage unter Beweis, dass das Herrichten der Festgarderobe kein Problem darstellen würde. Die gemeinsame Aufgabe bestand da-rin, unter den kritischen Augen einer Jury, die die Arbeit auf Qualität, Zeit und Stil bewertete, jeweils ein Hemd zu bügeln. Bei der Entwicklung ganz neuer Bügeltechniken haben nicht nur die Kandidaten Tränen gelacht.

Jubilare der FRANK plastic AG

40 Jahre: Bruno Schoch
35 Jahre: Günter Schuckert, Wolfgang Klink, Jutta Reitz
30 Jahre: Marie-Louise Müller, Egbert Hirth, Klaus Kantorczyk, Edith Burster
25 Jahre: Petra Spohn, Michael Pitterling, Friedrich Wennagel, Petra Schuh
20 Jahre: Petra Maier, Andrea Raidt, Barbara Zarychta, Angela Schuh
15 Jahre: Tina Kappler
10 Jahre: Marc Maulbetsch, Heidi Klink, Heiko Hauer, Katja Kugel, Thomas Seeger, Sebastian Fahrner
Ausbildungsende: Sebastian Teufel, Thomas Höffner, Marc Seegis, Patricia Hoss, Nadine Bihler, Simon Gaiser, Nicolai Kalauch