20:14:39

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
17.07.2012 09:45 Uhr in Lifestyle
Unternehmensmeldung

Jute statt Langeweile

Jute statt Langeweile Abbildung

Neues Material für einen Klassiker: Das Booqpad jetzt auch aus Naturmaterial

Sierra Madre, USA, im Juli 2012 – iPad oder Notizblock – mit dem Booqpad heißt die Antwort „beides“. Die elegante Hülle des kalifornischen Taschenlabels booq bietet auf der einen Seite sicheren Schutz fürs iPad und direkt gegenüber einen austauschbaren Block für schnelle Notizen und kreative Entwürfe. Ab sofort ist die elegante iPad-Tasche auch aus hochwertiger Jutefaser erhältlich.

Ideen schnell auf Papier skizzieren und im iPad speichern – mit dem Booqpad kein Problem, denn beides ist gleichzeitig zur Hand. Auch an Details wie einen Stiftehalter und Fächer für Visitenkarten und Tickets hat booq gedacht. Das macht die Tasche im klassischen Agendastil zum praktischen Begleiter bei Präsentationen oder Meetings. Passend zum Sommer hat booq seinem Klassiker jetzt einen neuen, leichten Natur-Look verpasst: Mit einer Außenhaut komplett aus edel aufbereiteter Jutefaser, in eleganten, zurückhaltenden Farben.

„Wir haben intensiv geforscht, bis wir eine Naturfaser gefunden haben, die unseren hohen Qualititätsansprüchen genügt“, sagt Thorsten Trotzenberg, Geschäftsführer von booq. „Neben einem tollen Design sollen unsere Taschen schließlich vor allem durch ihre gute Haltbarkeit überzeugen.“ So fühlt sich die sorgfältig verarbeitete Jutefaser, die bereits bei den neuen iPad-Hüllen von booq zum Einsatz kam, auch nicht nur angenehm seidig an, sie ist zudem äußerst stabil und langlebig.
Modelle und Material
Das Booqpad aus Jute gibt es in den Farbklassikern schwarz, grau und sand. Auch die Variante aus edlem Nappaleder in coffee/cream ist weiterhin erhältlich.

Preis und Verfügbarkeit
Das Booqpad aus 100 Prozent Jute (Außenmaterial) ist ab sofort im Fachhandel für 59,95 Euro verfügbar, das Modell aus Nappaleder in coffee/cream kostet 99,95 Euro. Ein Blanko-Notizblock ist jeweils dabei. Die Notizblöcke zum Nachbestellen kosten im Dreierpack 9,95 Euro. Alle Preise sind inklusive MwSt.

Das Booqpad im Überblick
• Für neues iPad und iPad 2
• Format: 244 x 203 x 25 mm
• Notebookfach: 241 x 186 x 9 mm
• Gewicht: 0,32 kg
• Für Rechts- und Linkshänder geeignet
• Inklusive Blanko-Block

Notizblöcke zum Nachbestellen
• jeweils 3er Pack, Format: DIN A5, 80 Gramm Papier, 50 Blatt pro Block
• Designs: wahlweise in blanko weiß oder grau, weiß liniert, 960er Weblayout

Informationen zum Booqpad unter:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.booqeurope.com/eu/folios/booqpad

Informationen zur aktuellen Kollektion von booq unter: in neuem Fenster öffnenhttp://www.booqeurope.com/


booq - Taschen für Creative Professionals
Das kalifornische Taschenlabel booq wurde 2002 von dem Deutschen Thorsten Trotzenberg gegründet. Mit Sitz in Sierra Madre, Kalifornien, und Husum, Schleswig-Holstein, bietet das Familienunternehmen eine breite Produktpalette an Taschen für Laptops, iPad, Digitalkameras und den iPod. Hochwertige Verarbeitung, optimaler Schutz des Inhalts, leichte Zugänglichkeit sowie kreatives Design zeichnen die booq-Taschen aus. Die verarbeiteten Komponenten und Materialien stammen von führenden, qualitätsorientierten Zulieferern aus aller Welt. Über die eingearbeitete Terralinq-ID-Nummer können verloren gegangene Taschen an ihren Besitzer zurückgegeben werden. Zu beziehen sind die booq-Taschen über Gravis und den booq Online-Shop, für Fachhändler über ComLine.

Weitere Informationen unter in neuem Fenster öffnenwww.booqeurope.com

Follow us on Twitter: in neuem Fenster öffnenhttp://twitter.com/booqeurope