19:32:13

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
14.08.2012 15:00 Uhr in Freizeit
Unternehmensmeldung

Kinderstück "Der Gestiefelter Kater verzaubert die Kinder"

Die Hayinger Theatermacher haben auf das richtige Pferd - oder besser den richtigen Kater- gesetzt!

Die Hayinger Theatermacher haben auf das richtige Pferd - oder besser den richtigen Kater- gesetzt! Sie können sich über die Begeisterung sehr freuen, mit der die Kinder den Gestiefelten Kater ansehen, denn mehr und mehr große und kleine Besucher strömen zu seinen Auftritten in das Naturtheater. Der Erfolg der ersten Eigenproduktion eines Kindertheaterstücks in Hayingen hat sich anscheinend herumgesprochen: Ebenso, wie der pfiffige Kater seine Lügen verbreitet, verbreitet sich die Wahrheit über das pfiffige Kinderstück im Umkreis von Hayingen.
Sensationelle 900 Besucher wurden bei der letzten Aufführung gezählt! Insgesamt wurde mit 3000 Besuchern bei 7 Aufführungen gerechnet. Nach dem Vergangenen Wochenende können sich alle freuen, denn mit den schon Reservierten für das kommende Wochenende kletterte die Zahl schon auf über 3800 Besucher. Ein großer Erfolg für das kleine Hayinger Theater.
rn

Die Hayinger Theatermacher haben auf das richtige Pferd - oder besser den richtigen Kater- gesetzt! Sie können sich über die Begeisterung sehr freuen, mit der die Kinder den Gestiefelten Kater ansehen, denn mehr und mehr große und kleine Besucher strömen zu seinen Auftritten in das Naturtheater. Der Erfolg der ersten Eigenproduktion eines Kindertheaterstücks in Hayingen hat sich anscheinend herumgesprochen: Ebenso, wie der pfiffige Kater seine Lügen verbreitet, verbreitet sich die Wahrheit über das pfiffige Kinderstück im Umkreis von Hayingen.
Sensationelle 900 Besucher wurden bei der letzten Aufführung gezählt! Insgesamt wurde mit 3000 Besuchern bei 7 Aufführungen gerechnet. Nach dem Vergangenen Wochenende können sich alle freuen, denn mit den schon Reservierten für das kommende Wochenende kletterte die Zahl schon auf über 3800 Besucher. Ein großer Erfolg für das kleine Hayinger Theater.

Der gestiefelte Kater, das einzige, was seinem Besitzer Hans von seinem Vater übriggeblieben ist, erweist sich als ein sehr merkwürdiges Tier. Nicht nur, dass er sprechen kann - was den sympathischen Hans schon freut, weil er dann jemanden zum Reden hat - nein, er kann auch äußerst gut schwindeln und so verhilft er schließlich seinem jungen Besitzer zu Schlossbesitz und auch gleich der Prinzessin als Frau. Solch ein Haustier hätte wohl jeder gern!

In Hayingen ist der pfiffige Geselle nicht mehr so oft zu sehen, da die Freiluftsaison in Hayingen langsam zu Ende geht. Der gestiefelt Kater wird im Naturtheater dann bestimmt schmerzlich vermisst werden! Wer ihn jetzt noch nicht beim Flunkern zuschauen konnte, sollte sich daher schnell auf den Weg machen, die schönen Sommertage nutzen und sich noch ganz schnell Karten für die nächste Aufführung besorgen. Immerhin sind Sommerferien, also Eltern, Omas und Opas und Kinder: Auf nach Hayingen!

Info: "Der gestiefelte Kater" wird vom 14. Juli bis 18. August samstags um 14.30 Uhr gespielt. "So en Lugabeidl" wird vom 24. Juni bis 26. August samstags um 20 Uhr und sonntags um 14.30 Uhr gespielt. Karten gibt es unter www.naturtheater-hayingen.de oder Telefon: 0180/5050286.


Über das Naturtheater Hayingen:
Hayingen besitzt eine der landesweit schönsten Freilichtbühnen in einem bewaldeten Tal, mit einigen beeindruckenden Felsenformationen. Der landschaftliche Reiz unterstreicht unsere in Schwäbisch gespielten Theaterstücke. Das Laientheater fordert und fördert gleichermaßen Spieler aus der Region. Traditionell sind bei uns Theaterspieler aller Generationen (2 bis über 70 Jahre alt) gemeinsam auf der Bühne aktiv.Das Naturtheater hat eine lange Tradition. 1947 hat es als Kindertheater angefangen. Seit 1948 werden dort Erwachsenen-Stücke gespielt, bis 1968 aus der Feder von Martin Schleker senior, seither hat sie Martin Schleker junior geschrieben. Das Naturtheater hat sich weit über die Grenzen der Region den Ruf eines Theaters mit Anspruch und Niveau erworben. Die Stücke garantieren Qualität, und auch die Musik von Uli Bühl aus Unlingen - erfüllt immer den hohen Anspruch der Besucher. Bis von Stuttgart, Ravensburg, Bodensee oder Ulm kommen die Zuschauer regelmäßig auf die Alb. 1,2 Millionen Gäste waren es seit 1949.

Kontakt
Ansprechpartner: Marc-Philipp Knorr
Anschrift: Naturtheater Hayingen
Naturtheaterweg 1
72534 Hayingen
Telefon: 07386 286
Internet: http://www.Naturtheater-Hayingen.de
Kontakt:
Nachricht senden
Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach Naturtheater: