18:25:28

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
14.10.2008 14:08 Uhr in Bildung und Weiterbildung
Unternehmensmeldung

Kling Klong

Musikalische Früherziehung mit allen Sinnen

München, 14. Oktober 2008 – Von Klassik bis Rock, vom Trommelkonzert bis zum Mini-Musical – bei Kling Klong entwickeln Kinder von 1½ bis 6 Jahren ihre natürliche Musikalität durch Tanzen, Singen, Trommeln und viel Spaß. Nach dem Motto „Musik machen wie’s Kinder lieben“, musizieren die Kleinen nach Liedern, die speziell für Kling Klong geschrieben wurden und erleben eine einmalige musikalische Früherziehung mit allen Sinnen.

Kling Klong ist eine Erlebnisreise durch die Musik. Durch spielerische Bewegungen, Mitmach-Lieder, Hörsensibilität und kreative Spiele entwickeln und entdecken die Kleinen ihre Liebe zur Musik. Die wöchentlichen Gruppenstunden setzen sich ganz bewusst vom konservativen Musikunterricht mit Blockflöte oder Glockenspiel ab. Die Kinder hören Musik aus verschiedenen Ländern und lernen auf natürliche Weise unterschiedlichste Instrumente und Klänge kennen - dabei besteht das Unterrichtsmaterial aus Trommeln, Rasseln, Klanghölzern, Tüchern und Ballons, mit denen die Sprösslinge durch viel Begeisterung und Impulsivität ihren Rhythmus entfalten können. Das Konzept sowie die Vielfalt der Spiele und Lieder sind einzigartig in Deutschland, wissenschaftlich-theoretisch fundiert und bis ins Detail durchdacht und erprobt. Betreut wird der Nachwuchs von ausgebildeten Musikern und Pädagogen, die den Kindern die „Welt der Musik“ spielerisch näher bringen, aber auch deren Eltern über die musikalischen Fortschritte ihrer Kleinen regelmäßig informieren.

„Durch Kling Klong sollen Kinder ihre natürliche, angeborene Liebe zur Musik entfalten“, so Hans-Peter Becker, Gründer von Kling Klong. „Unsere Kursleiter folgen alle dem Grundsatz „erst der Mensch, dann die Musik“. Mit diesem Leitgedanken lernen Kinder die wunderbare Vielfalt der Musik kennen und profitieren auf spielerische Weise von den positiven Eigenschaften der Klangwelt.“

Mehr Informationen zu Kling Klong sowie den Infoveranstaltungen und den Kursangeboten finden Sie unter www.klingklong.de.

Über Hans-Peter Becker

Nach seinem Musik-Studium (Schlagzeug) am Percussion Institute of Technology in Los Angeles (USA) widmete sich Hans-Peter Becker ganz seinem Hobby der Musik und gründete 1987 die Schlagzeugschule „Modern Drum School“. Angetrieben von seiner Liebe zur Musik, eröffnete er 1996 die „Los Angeles Music Academy“ in Los Angeles, baute seine Schlagzeugschule zur ersten „Modern Music School“ in Deutschland aus und startete 1997 Kling Klongs Erlebniswelt. Bis heute gründete Hans-Peter Becker über 60 Schulen in Deutschland, Griechenland und dem Libanon und hält weltweit Vorträge über gehirngerechtes Lernen, Wahrnehmung, Pädagogik, Motivation und musikalischer Früherziehung.

Kontakt
Ansprechpartner: Freyja Melhorn (Swordfish PR LIFESTYLE)
Anschrift: swordfish pr
Trogerstrasse 17
81675 München
Telefon: 089 600 316 43
Fax: 089 600 316 50
Internet: http://www.swordfish-pr.de
Kontakt:
Nachricht senden
Informationen zu dieser Pressemitteilung