10:22:23

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
08.02.2018 18:13 Uhr in Wohnen, Bauen, Garten
Terminmeldung

Kompakte Schönheit für Familien

Kompakte Schönheit für Familien Ein charmantes Haus Wismar öffnet am Wochenende, noch vor Bezug, in Petershagen seine Türen für Besucher (Abb. ähnlich). Foto: Roth-Massivhaus
Von 10.02.2018 13:00 Uhr bis 11.02.2018 16:00 Uhr

Hausbesichtigung am 10./11. Februar in 15370 Petershagen

Ein Haus Wismar im klassischen Stil mit Satteldach zeigt Roth-Massivhaus am kommenden Wochenende in Petershagen östlich von Berlin.

Berlin. Ein Haus Wismar im klassischen Stil mit Satteldach zeigt Roth-Massivhaus am kommenden Wochenende in Petershagen östlich von Berlin. Die Gemeinde wird bei Bauwilligen immer beliebter, dank der für Pendler günstigen Lage und einer wald- und wasserreichen Umgebung. Das zieht besonders Familien mit Kindern an. Der kompakte Entwurf auf nahezu quadratischer Grundfläche bietet erstaunlich viel Platz. Das liegt nicht zuletzt am durchdachten und nach den individuellen Wünschen der Bauherren gestalteten Grundriss ¬– ein Service, den das familiengeführte Unternehmen Roth-Massivhaus ohne Mehrkosten anbietet.

Liebevolles Detail ist die Dachabschleppung im Eingangsbereich, die zudem vor Wind und Wetter schützt, wenn der Schlüssel nicht gleich zur Hand ist. Sprossenfenster und die überdachte Terrasse auf der Gartenseite unterstreichen die charmante Ausstrahlung von Haus Wismar.

Dank Grundflächenvergrößerung steht den zukünftigen Bewohnern auf zwei Ebenen eine Wohnfläche von 120 Quadratmetern zur Verfügung. Im Inneren wird die bewährte Raumaufteilung deutlich. Von der Diele mit Garderobennische geht es in das Herzstück des Hauses: den großzügig gestalteten Wohn-, Ess- und Kochbereich, der sich über die gesamte Gebäudebreite erstreckt. Durch Terrassentüren mit abgeflachten Schwellen dringt viel Tageslicht – hier mag die Familie gern verweilen. Ein Gästezimmer, der Hauswirtschaftsraum und ein Gäste-WC mit Dusche ergänzen das Raumprogramm im Erdgeschoss.

Nach oben gelangen die Bewohner über eine achtelgewendelte Treppe. Hier befinden sich das Elternschlafzimmer mit separater Ankleide, zwei Kinderzimmer und ein großzügiges Bad mit schräg gestellter Wanne. Privatsphäre schafft eine Abmauerung, hinter der sich die bodengleiche Dusche verbirgt.

Für angenehme Temperaturen zu jeder Jahreszeit sorgt eine Luft/Wasser-Wärmepumpe. So wird die Umwelt geschont und zugleich der Haushaltsetat – dank niedriger Betriebskosten.

Am 10. und 11. Februar, jeweils zwischen 13 und 16 Uhr, ist das Haus Wismar in 15370 Petershagen für Bauinteressierte zur Besichtigung geöffnet. (Anschrift unter: www.roth-massivhaus.de/hausbesichtigungen).

Die Bau- GmbH Roth wurde 1999 in Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Unter dem Markennamen Roth-Massivhaus hat sich das Familienunternehmen zu einem der führenden regionalen Anbieter für Ein- und Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise entwickelt. Das Unternehmen ist überwiegend in Norddeutschland tätig und unterhält Niederlassungen in Berlin und Hamburg. Mehr als 2.100 Bauherrenfamilien haben sich bisher für ein Haus der Firma entschieden.

Kontakt
Ansprechpartner: Enrico Roth
Anschrift: Bau- GmbH Roth
Allee der Kosmonauten 32c
12681 Berlin
Telefon: 030 - 54 43 73 10
Fax: 030 - 54 43 73 33
Internet: http://www.roth-massivhaus.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords