Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
20.02.2018 11:30 Uhr in Industrie und Hightech
Unternehmensmeldung

KVD präsentiert die wichtigsten Service-Events des Jahres

Höhepunkt am 8. und 9. November 2018 mit zweitägigem Congress

Dorsten, 19. Februar 2018. Der Service-Verband KVD e. V. präsentiert 2018 die wichtigsten Events für Entscheider im Service: Wer Service-Organisationen verantwortet, als Service-Manager Personalverantwortung trägt oder als Geschäftsführer neue Geschäftsmodelle sucht, sollte sich die vom KVD präsentierten Veranstaltungen vormerken.

Los geht es am 12. und 13. April 2018 mit der KVD Spotlight „Startups erleben im digitalen Hotspot Berlin“. Dort erfahren die Teilnehmer mehr über Agilität, Technologien und Smart-Service-Geschäftsmodellen in ausgewählten Hightech-Unternehmen. KVD-Mitglieder erhalten exklusiv Einblicke in die Denk- und Arbeitsweisen von erfolgreichen digitalen Jungunternehmen, um Best-Practice-Ansätze für Unternehmen mitzunehmen. In den zwei Tagen bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, innovative Impulse aufzunehmen, Trends und Köpfe zu identifizieren sowie neue Netzwerke zu generieren – ob bei einem gemeinsamen beta-Breakfast in einem Gründercafe, bei einem Fishbowl-Talk oder bei Besuchen von verschiedenen Startup-Unternehmen wie u.a. CUBE Space, KREATIZE GmbH.

Am 15. Mai 2018 kommen Experten aus dem mobilen Service zusammen, um über aktuelle mobile Lösungen für den Service zu diskutieren und sich über derzeitige Entwicklungen auszutauschen. „Field Service Management live erleben“ – das geht auf der KVD Spotlight MOBILE LÖSUNGEN an 14 'Round-Tables', an denen aktuelle Service-Lösungen begutachtet und ausprobiert werden können. Die präsentierenden Unternehmen in diesem Jahr sind audius, Axians IT Solutions, IFS, itelligence, LogObject, Praxedo, SAP, mobileX, Wessendorf Software & Consulting, GMS Development, Optimize My Day, FLS, ApproLogic und ORACLE. Für KVD-Mitglieder ist die Teilnahme an dieser Veranstaltung kostenfrei.

Personalthemen für den Service-Bereich stehen am 11. September 2018 auf der Agenda. Dann veranstaltet der KVD die Spotlight SERVICE-PERSONAL. "Mitarbeiter(un)zufriedenheit: 'Mir doch egal!'" lautet der Titel im ParkInn Frankfurt Airport. Die Tagesveranstaltung behandelt in mehreren Impulsvorträgen spannende und wichtige Themen, welche Entscheider und Service-Manager mit Personalverantwortung beschäftigen und vor Herausforderungen stellen. Aktuelle Sachverhalte werden in Gruppen gemeinsam besprochen und Lösungsansätze erarbeitet.

"Die digitale Zukunft im Service. Potenziale erkennen und Chancen nutzen“ heißt es dann schließlich zum Höhepunkt der Service-Jahres. Am 8. und 9. November 2018 findet der KVD Service Congress zu diesem Thema statt – zwei Tage gespickt mit Keynotes, Workshops und einer begleitenden Servicemesse – der größten ihrer Art. Über 450 Teilnehmer diskutieren über aktuelle Trends, die die Wirtschaft bewegen, angefangen vom 3D-Druck über AR- und VR-Technologien bis zu Künstlicher Intelligenz und disruptiven Geschäftsmodellen.

„Mit diesem Veranstaltungsmix verschaffen wir Service-Managern und Entscheidern im Service einen optimalen Überblick über DIE Trendthemen des Jahres, speziell mit dem Blick auf den boomenden Sektor der Dienstleistungen“, erklärt KVD-Geschäftsführer Markus Schröder; „Wer wissen möchte, worüber in diesem Jahr in Politik und Wirtschaft gesprochen wird, sollte sich eine Teilnahme an diesen Veranstaltungen des Verbandes sichern.“ Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu allen Veranstaltungen finden sich unter www.kvd.de.

HINWEIS FÜR DIE REDAKTIONEN: Gerne laden wir Sie als Pressevertreter für Ihrer Berichterstattung zu einer kostenlosen Teilnahme an den Veranstaltungen ein. Melden Sie sich dazu bitte einfach bei Alexandra Engeln, a.engeln@kvd.de.


Ihre KVD-Ansprechpartner:
Markus Schröder, KVD Geschäftsführer, Tel: 02362 . 9873-0, gs@kvd.de
Alexandra Engeln, Marketing & Kommunikation, Tel: 02362 . 9873-14, a.engeln@kvd.de

Ihr Presse-Ansprechpartner:
Michael Braun, KVD Redaktion, Tel: 02309 . 7847-113, redaktion@kvd.de


KVD e. V. – der Service-Verband
Der KVD unterstützt Fach- & Führungskräfte bei der Verbesserung ihres technischen Kundendienstes. Über Netzwerkveranstaltungen, Aus- und Weiterbildungen sowie die Einbindung neuester Forschungsergebnisse erhalten Mitglieder einen entscheidenden Wissens- und damit Marktvorsprung.


Kontakt
Ansprechpartner: Markus Schröder
Anschrift: KVD e.V.
Pliesterbecker Straße 165
46284 Dorsten
Telefon: 02362/98730
Internet: http://www.kvd.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords