20:55:10

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
07.03.2014 13:47 Uhr in Bildung und Weiterbildung
Unternehmensmeldung

Latein Intensivkurs – Originale Latinum-Prüfungstexte nun kostenlos im Internet

Latein Intensivkurs – Originale Latinum-Prüfungstexte nun kostenlos im Internet Latein-Intensivkurs.org: Lateinkurse & Latinum-Prüfungstexte mit Musterübersetzungen

Cicero, Caesar, Seneca, Sallust – Prüfungstexte ehemaliger Lateinprüfungen stehen nun im Internet zum Üben bereit

Viele Schüler und Studenten, welche sich auf die Latinumsprüfung an ihrer Schule, ihrer Universität oder bei der Schulbehörde vorbereiten, wünschen, sich anhand von Texten ehemaliger Lateinprüfungen zu üben, um sodann die Lateinprüfung erfolgreich bewältigen zu können. Texte ehemaliger Lateinprüfungen stehen nun im Internet zum Üben bereit.

Latein Intensivkurse – Gezielte Prüfungsvorbereitung

Ursprünglich für die Latein Intensivkurse am Institut für Antike Sprachen in Berlin zusammengetragen, wurden die Prüfungstexte in der letzten Kursphase zur gezielten Prüfungsvorbereitung eingesetzt. In der zweiwöchigen Klausurphase, welche in dem 8-wöchigen Intensivkurs auf die Lehrbuchphase folgt, wird anhand von Texten ehemaliger Lateinprüfungen an Universitäten und bei den Schulbehörden gezielt auf die Latinumsprüfung vorbereitet. Das Institut für Antike Sprachen in Berlin bietet zwei Mal im Jahr Latein Intensivkurse in den Semesterferien an. Die Lateinkurse richten sich vornehmlich an Studenten, welche für ihr Studium das staatliche Latinum nachholen („Großes Latinum“) oder Lateinkenntnisse („Kleines Latinum“) nachweisen müssen. Die Kurse können selbstverständlich auch von Schülern besucht werden, welche sich Lateinkenntnisse aneignen oder im Vorfeld ihres Studiums das Latinum erwerben wollen. Der Antritt zur Latinumsprüfung bei der Berliner Schulbehörde ist ohne Vorlage eines Abitur-Zeugnisses und somit auch für Schüler möglich.

Cicero, Caesar, Sallust - Texte mündlicher und schriftlicher Latinumsprüfungen

Die in der Klausurphase der Latein Intensivkurse verwendeten Prüfungstexte wurden nun seitens des Sprachinstituts zum Teil veröffentlicht. Sie sollen allen Schülern und Studenten dienlich sein, welche sich anhand der Texte üben und auf die Lateinprüfung vorbereiten wollen. Es stehen Texte der gängigen Prüfungsautoren bereit, insbesondere von Cicero und Caesar sowie Seneca, Sallust, Plinius und Livius. Jedem Prüfungstext, welcher selbstverständlich die originalen Anmerkungen und Fußnoten bezüglich schwieriger Textstellen aufweist, wurde eine Musterübersetzung beigefügt. Die Texte sind auf der Website http://latein-intensivkurs.org zu finden; Informationen zu Latein Intensivkursen sind auf der Seite http://antike-sprachen.de erhältlich.

Das Institut "Antike Sprachen - Institut für Latein, Altgriechisch & Althebräisch" in Berlin ist deutschlandweit die einzige Einrichtung dieser Art, welche auf die drei klassischen Sprachen Latein, Altgriechisch und Althebräisch spezialisiert ist. Das Institut bietet Latinum-, Graecum- und Hebraicum-Intensivkurse sowie Einzelunterricht und Nachhilfe in Berlin sowie in Form von Online-Unterricht.

Antike Sprachen – Institut für Latein, Altgriechisch & Althebräisch
Sindy Senecio
Prenzlauer Allee 17, 10405 Berlin
Tel.: +49 30 917 011 15
E-Mail: info@antike-sprachen.de
Web: http://antike-sprachen.de
http://latein-intensivkurs.org
http://antike-sprachen.de/intensivkurse/latinum-intensivkurs/
http://latein-intensivkurs.org/latein-intensivkurse/

Kontakt
Ansprechpartner: Sindy Senecio (Management)
Anschrift: Institut Antike Sprachen
Prenzlauer Allee 17
10405 Berlin
Telefon: 030/91701115
Internet: http://www.antike-sprachen.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords