05:33:50

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
01.11.2017 14:25 Uhr in Bildung und Weiterbildung
Unternehmensmeldung

Letzte Chance in 2017: Get your Hog Skills!

Letzte Chance in 2017: Get your Hog Skills! Get Your Hog Skills (Foto: LMP)

Im November finden noch einmal Hog 4 Trainings im LMP [college] statt. Jetzt anmelden!


Das LMP [college], die LMP-eigene Institution für den Know-How-Transfer zu Produkten und Technologien der Veranstaltungstechnik, führt ihr Schulungsangebot aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage speziell nach Hog 4 Trainings fort.

Das Konzept ist dreistufig und bietet geeignete Inhalte für Anfänger, Anwender mit Grundkenntnissen und erfahrene Hog-Nutzer. Im November bietet sich nun die letzte Möglichkeit in 2017, sich mit den beliebten Konsolen von HIGH END SYSTEMS näher vertraut zu machen.


Hog 4 Basic Training am 9.11.2017

Am 9.11. findet das Hog 4 Basic Training statt. Das Basic Training ist ein Tagesseminar, in dem die grundlegenden Funktionen und Neuerungen der Hog 4 Umgebung behandelt werden. Dazu zählen die ersten Schritte einer Showprogrammierung.

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Nutzer eines beliebigen Pultes aus der Hog 4 Range beziehungsweise an alle Nutzer, die in Zukunft auf der Hog arbeiten möchten, sowie auch an Firmen, die ihren Kunden Support bieten möchten.

Die Trainingsgebühr beträgt 99 Euro. Darin enthalten sind Trainingsunterlagen, Verpflegung sowie eine komplette Arbeitsumgebung für den Tag. Das Training ist auf fünf Teilnehmer begrenzt.

Unter folgendem Link können sich Teilnehmer verbindlich anmelden: http://bit.ly/2xLuA63


Hog 4 Advanced Training am 22.11.2017

Am 22.11.2017 wird im LMP [college] mit dem Hog 4 Advanced Training die nächste und finale Trainingsstufe gezündet. Beim Advanced Training handelt es sich um ein Tagesseminar für Fortgeschrittene, in dem auf die Netzwerkfunktionen und Remote-Schnittstellen der Hog 4 im Detail eingegangen wird.

Das Training richtet sich ausschließlich an erfahrene Nutzer, die regelmäßig mindestens an einer Road Hog oder einem größeren Modell aus der Hog 4 Range arbeiten, sowie an Nutzer die das „Basic Level" Training absolviert haben.

Die Trainingsgebühr beträgt 199 Euro. Darin enthalten sind Trainingsunterlagen, Verpflegung sowie eine komplette Arbeitsumgebung für den Tag. Das Training ist auf fünf Teilnehmer begrenzt.

Teilnehmer können sich unter folgendem Link verbindlich anmelden: http://bit.ly/2A6gU7d

Beide Trainings finden im LMP [college], Gildestraße 55, 49477 Ibbenbüren von jeweils 10 bis circa 16 Uhr statt. Die erfolgreiche Teilnahme an den Trainings wird zertifiziert.



LMP
Seit der Gründung im Jahr 1980 ist LMP einer der erfolgreichsten Vertriebe für Licht- und Bühnentechnik in Deutschland. Dafür sorgen zahlreiche starke Vertriebs- und Eigenmarken. LMP ist unter anderem Exklusivvertrieb für Equipment von ALTMAN Lighting, ArKaos PRO, Capture Visualisation, ELATION Professional, ENTTEC, Littlite, LSC Lighting Systems, LumenRadio, ROCK SOLID Technologies, Teclumen, Visual Productions, WORK PRO in Deutschland. Zu den langjährigen Eigenmarken zählen LITECRAFT, LITECRAFT Truss und V:LED. Außerdem ist LMP Deutschlandvertrieb für Lichtstellpulte und Zubehör der Hog 4 Serie von High End Systems.
1999 wurde die Firma LMP Pyrotechnik als eigenständiges Unternehmen innerhalb der LMP-Familie gegründet. LMP Pyrotechnik ist Exklusivimporteur für die Produkte der englischen Hersteller LeMaitre und Wells sowie Vertriebspartner starker Marken wie TBF, Galaxis, MAGIC FX und Universal Effects. Als zweiter großer Geschäftsbereich der LMP Pyrotechnik wurde seit 1999 der Dienstleistungsbereich zur Unterstützung von Shows und Tourneen aufgebaut.


Kontakt
Ansprechpartner: Marc Petzold
Anschrift: LMP Lichttechnik
Gildestraße 55
49477 Ibbenbüren
Telefon: 05451/5900-800
Internet: http://www.lmp.de
Kontakt:
Nachricht senden