Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
19.07.2018 14:40 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

LottoGopher Holdings Inc. schließt Erwerb von PlasmaNet und seiner FreeLotto.com-Website ab

Pläne zur Integration von FreeLotto.com mit LottoGopher.com und deren Erweiterung
PlasmaNet erzielte mehr als 6,3 Mio. USD Umsatz in 2017

VANCOUVER - 19. Juli 2018- LottoGopher Holdings Inc. (-LottoGopher- oder das -Unternehmen-) (CSE: LOTO) (OTCQB: LTTGF) (Frankfurt: 2LG) ein Lotterie-Messenger-Dienst, mit dem Benutzer ihre Lotterielose bequem online bestellen und verwalten können, gab heute bekannt, dass das Unternehmen seinen Erwerb von 88 % der ausgegebenen und sich im Umlauf befindlichen Aktien von PlasmaNet, Inc. (-PlasmaNet-) abgeschlossen hat. PlasmaNet ist eines der größten Online-Gewinnspielunternehmen in den USA und darüber hinaus eine der größten Firmen für Online-Marketing und kostenlose Mitgliederakquise weltweit.

Über die Website FreeLotto.com hat PlasmaNet bisher über 65 Millionen Mitglieder gewonnen und Preisgelder im Wert von über 100 Millionen USD ausgezahlt. Seit seiner Gründung im Jahr 1999 haben die Mitglieder von FreeLotto mehr als 3,7 Milliarden Spiele gespielt. Derzeit besuchen monatlich mehr als 7,3 Millionen Einzelbesucher (Unique Visitors) die FreeLotto-Website, die jeden Monat 11.000 Preisträger auslost. FreeLotto setzt als globales Online-Datenbankunternehmen auf ein bewährtes Direktmarketingmodell und bietet seinen Kunden für die täglichen Gewinnspiele sowohl eine kostenlose Mitgliedschaft als auch kostenpflichtige Abonnements an.

Das Unternehmen erwarb die PlasmaNet-Aktien mit folgenden Gegenleistungen: (a) 11.600.000 Stammaktien des Unternehmens (-Stammaktien-), (b) eine unbesicherte Schuldverschreibung im Gesamtwert von 1.496.655 CAD, wandelbar in bis zu 21.229.148 Stammaktien zu einem Preis von 0,0705 Dollar je Stammaktie, vorbehaltlich bestimmter Beschränkungen (c) eine Schuldverschreibung im Gesamtwert von 1.760.000 USD, die mit PlasmaNet-Aktien besichert ist, und (d) Aktienkaufoptionen des Unternehmens, die den Inhaber berechtigen, jederzeit vor Ablauf von drei Jahren ab dem Zeitpunkt der Ausgabe eine Stammaktie zu einem Ausübungspreis von 0,1410 CAD je Stammaktie zu erwerben.

PlasmaNet bezieht seine Einnahmen aus Gebühren, die seine Mitglieder für Dienstleistungen im Rahmen des FreelottoPlus-Abonnementservice zahlen (dies ist ein optionaler kostenpflichtiger Dienst, bei dem die Abonnenten dem Unternehmen eine laufende Gebühr entrichten, um automatisch für die sechs täglichen FreeLotto-Ziehungen eingetragen zu werden). Weitere Mittel erwirtschaftet das Unternehmen von zahlenden Werbekunden und über verschiedene andere Wege, seine Websites und seine umfangreiche Mitgliederdatenbank wertschöpfend zu nutzen. Die fast 20.000 aktiven FreelottoPlus-Abonnenten zahlen jeweils zwischen 15 und 20 USD pro Monat. Bis heute hat PlasmaNet erfolgreich Kreditkartentransaktionen in Höhe von mehr als 145 Millionen USD abgerechnet. Das Unternehmen verfügt über einen vielfältigen Kundenstamm von ca. 30% nordamerikanischen und 70% internationalen Mitgliedern.

PlasmaNet hat mittlerweile die nötige Expertise und Marktposition erlangt, um sich als wichtiger Player in der globalen Online-Gaming-Branche zu etablieren. Das Unternehmen ist ein idealer Eintrittspunkt für eine Firma, die ihre Aktivitäten im Online-Glücksspiel-Markt der USA ausdehnen möchte. PlasmaNet bietet potenziellen Käufern breitgefächerte Möglichkeiten in den Bereichen Lotterie, legale Sportwetten, Gewinnspiel, Marketing, Datenbanken, E-Commerce und Medien an.

Herr James Morel, Chief Executive Officer von LottoGopher, sagt dazu: -Wir freuen uns, FreeLotto und PlasmaNet in der LottoGopher-Familie willkommen zu heißen. Wir sind davon überzeugt, dass die Ertragskraft, die Rentabilität, der starke Markenname und das Warenzeichen, die hohe Skalierbarkeit des Betriebsmodells, die sehr effiziente Kundenakquisitions-Engine und die fortschrittlichen Tools für das Front-End-Marketing das Wachstum unsere bestehenden Aktivitäten ankurbeln und uns die internationale Expansion erleichtern werden. Das aktuelle Geschäftsmodell der laufenden monatlichen Abonnements ist in hohem Maße vorhersehbar und skalierbar. Wir freuen uns auf die Zusammenführung und den weiteren Ausbau unserer Tätigkeiten.-

Das Unternehmen gab ferner eine Änderung eines Investor-Relations-Beratungsvertrags mit Hayden IR bekannt, wonach Hayden IR zugestimmt hat, dem Unternehmen die Möglichkeit einzuräumen, seine Gebühren in Form von Stammaktien zu zahlen. Der Wert der Aktien wird auf Grundlage des letzten gemeldeten Preises am letzten Tag eines jeden Monats ermittelt. Das Unternehmen hat beschlossen, die Gebühren von Hayden IR in Stammaktien für die Monate April, Mai und Juni 2018 durch die Ausgabe von insgesamt 198.985 Stammaktien des Unternehmens zu zahlen.

Über LottoGopher

LottoGopher ist ein Messenger-Service der Lotteriebranche, mit dem Nutzer Lotterietickets in ihrem Bundesstaat mittels Bankomat- oder Kreditkarte ganz einfach online bestellen und verwalten können. LottoGopher bietet Einzelpersonen die Möglichkeit, Zahlen auszuwählen und über eine sichere Verbindung Tickets für die offiziellen Lotterieziehungen in Kalifornien zu bestellen. Nutzer können so ganz einfach ihre Tickets und ihre Gewinne im Auge behalten. Bei LottoGopher haben Personen die Möglichkeit, entweder alleine zu spielen und ein Einzelticket zu kaufen oder aber öffentliche oder private Online-Gruppen zu bilden bzw. sich diesen anzuschließen und so an Pool-Gewinnziehungen der kalifornischen Lotterien - wie z.B. Mega Millions, Powerball und SuperLotto Plus - teilzunehmen. LottoGopher bietet Mitgliedschaften, bei denen kalifornische Bürger mehrere Tickets von verschiedenen Lotterien erwerben können. Außerdem können sich die Mitglieder von LottoGopher jederzeit über aktuelle Ziehungen informieren, ihre Tickets nachverfolgen und Gewinne einsammeln. Die Mitglieder haben exklusiven Zugriff auf Strategien, wie sie von Profispielern eingesetzt werden, erhalten Jackpot-Alerts, Neuigkeiten aus dem Lotteriesektor und werden über Glückszahlspiele und über den Finanzstatus der Gewinner informiert.

Für das Board von LottoGopher Holdings Inc.

-James Morel-
President, CEO & Director

Weitere Informationen erhalten Sie auf LottoGopher.com, Facebook, Instagram, Twitter und LinkedIn. Anleger können sich unter LottoGopher.com/investor näher informieren.

Kontaktdaten

Anlegerkontakt
Stephen Hart
Investor Relations
in neuem Fenster öffnenir@lottogopher.com
917-658-7878

Medienkontakt
Jane Tattersall
LottoGopher
in neuem Fenster öffnenjane@lottogopher.com
866-LOTTO-GO

Firmensitz
3807 Wilshire Blvd. Suite 705
Los Angeles CA, USA
90010

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält Aussagen und Informationen, die - sofern es sich nicht um historische Tatsachen handelt - zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze darstellen, einschließlich Aussagen bezüglich der Ausführung von PlasmaNet-Aktien durch das Unternehmen. Zukunftsgerichtete Informationen können unter anderem auch finanzielle und andere Prognosen, Aussagen über die Expansionspläne sowie Aussagen über zukünftige Pläne, Ziele oder die wirtschaftliche Performance bzw. darauf basierende Annahmen enthalten. Zukunftsgerichtete Informationen beruhen auf vernünftigen Annahmen, Schätzungen, Analysen und Meinungen der Unternehmensführung, die aus Erfahrungen, der Beobachtung historischer Trends, der derzeitigen Situation und der erwarteten zukünftigen Entwicklungen sowie anderen Faktoren, welche die Unternehmensführung unter den gegebenen Umständen für relevant und angemessen hält, resultieren, die sich jedoch als unrichtig erweisen könnten.

Zukunftsgerichtete Informationen sind typischerweise mit bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren behaftet, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen direkt oder indirekt erwähnt wurden. Was die Pläne des Unternehmens zur Änderung seines Geschäftsmodells anbelangt, so könnten sich auch Risiken dadurch ergeben, dass das Unternehmen möglicherweise nicht in der Lage ist, zusätzliche Finanzmittel zu angemessenen Bedingungen aufzutreiben bzw. Investitionsmöglichkeiten in den Kryptowährungs-, Blockchain-Technologie- und Cannabisbranchen zu orten und auszuhandeln. Die Leser sollten sich daher nicht vorbehaltslos auf solche zukunftsgerichteten Informationen verlassen. Außerdem beziehen sich zukunftsgerichtete Aussagen ausschließlich auf den Zeitpunkt, zu dem sie getätigt werden. Es tauchen von Zeit zu Zeit neue Faktoren auf und es ist der Unternehmensführung nicht möglich, all diese Faktoren vorherzusehen und die Auswirkung jedes einzelnen dieser Faktoren auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens im Voraus zu bewerten bzw. festzustellen, inwieweit ein Faktor alleine oder in Verbindung mit anderen Faktoren dazu führen könnte, dass sich die Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichtete Aussagen unterscheiden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, um damit zukünftigen Informationen, Ereignissen, Ergebnissen, Umständen oder anderen Gegebenheiten, die nach den hier veröffentlichten Informationen eintreten, oder unerwarteten Ereignissen Rechnung zu tragen, es sei denn, dies wird ist gesetzlich vorgeschrieben bzw. wird in den einschlägigen Wertpapiergesetzen gefordert.

Die Canadian Stock Exchange (CSE) hat den Sachverhalt der Transaktion in keinster Weise geprüft und den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch missbilligt. Die CSE und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der CSE als -Regulation Services Provider- bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf in neuem Fenster öffnenwww.sedar.com, in neuem Fenster öffnenwww.sec.gov, in neuem Fenster öffnenwww.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=44063
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=44063&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=CA54569L1031

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach IRW-PRESS: