07:12:29

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
07.09.2012 16:57 Uhr in IT und Software
Unternehmensmeldung

LTE-Flut auf dem deutschen Handy-Markt

Brandneu von der IFA 2012: Superschnelle LTE-Smartphones kommen in Deutschland auf den Markt / COMPUTERBILD zeigt die besten Geräte

LTE-Smartphones kommen in Deutschland auf den Markt / COMPUTERBILD zeigt die besten Gerätern

Mit einer Downloadrate von immerhin 21 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) macht UMTS mobiles Internet schon richtig flott. Kunden und Mobilfunkbetreibern ist das aber nicht schnell genug - das Zauberwort heißt LTE (Long Term Evolution). Der neue Mobilfunkstandard ist in vielen ländlichen Regionen und einigen Großstädten verfügbar und schafft bis zu 100 Mbit/s. Passend dazu zeigten mehrere Hersteller auf der IFA 2012 neue LTE-Smartphones, die jetzt auf den Markt kommen. Die Fachzeitschrift COMPUTERBILD stellt die schnellsten Modelle vor (Heft 20/2012, ab Samstag am Kiosk).

Bereits bei Vodafone erhältlich ist das One XL von HTC (Preis: rund 660 Euro). Das LTE-Smartphone stammt direkt vom HTC One X ab, begnügt sich aber mit zwei statt vier Prozessorkernen. Wie beim Vorgänger ohne LTE fehlt ein Speicherkarteneinschub, immerhin gibt"s maximal 32 Gigabyte internen Speicher. Mit dem Galaxy S3 LTE bietet Samsung ab Oktober sein Flaggschiff mit LTE an - ebenfalls bei Vodafone. Abgesehen vom neuen Mobilfunkstandard bleibt beim Spitzenreiter der COMPUTERBILD-Bestenliste die Ausstattung beim Alten. Kunden müssen für die LTE-Version aber tief in die Tasche greifen: Zum Start soll das Galaxy S3 LTE 749 Euro kosten - damit wäre es mehr als 200 Euro teurer als das UMTS-Modell.

Konkurrent LG will mit dem Optimus G kontern. Im 4,7-Zoll-Smartphone steckt einer der stärksten mobilen Vierkern-Prozessoren. Dazu gibt"s satte 2 Gigabyte Arbeitsspeicher. Dennoch ist das LG nur 8,5 Millimeter dünn. Das liegt an der neuen "In-Cell-Technologie": Die Touch-Funktion ist direkt in den LCD-Bildschirm integriert. Das ermöglicht die Herstellung dünnerer und leichterer Displays. Das iPhone 5 soll eine ähnliche Technologie nutzen. Sony will mit seinem ersten LTE-Smartphone Xperia 5 (Preis: rund 550 Euro) punkten. Dabei erweist sich die Rückseitenkamera als echtes Highlight. Mit 13 Megapixeln ist sie der Konkurrenz qualitativ überlegen. Lediglich das LG Optimus G kann ebenfalls mit einer 13-Megapixel-Kamera mithalten.

Wem das zu teuer ist, sollte das ZTE Grand X im Auge behalten. Der chinesische Hersteller bietet für nur 399 Euro einen Doppelkern-Prozessor mit 1,5 Gigahertz sowie eine 8-Megapixel-Kamera.

Tests, Ratgeber und News zu Handys, Smartphones und Festnetztelefonen unter: http://www.computerbild.de/handy


COMPUTERBILD ist die auflagenstärkste deutsche Computerzeitschrift und die meistverkaufte in ganz Europa. Alle 14 Tage informiert COMPUTERBILD über Aktuelles rund um Computer, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Mit Tests, Fakten und inklusive DVD oder CD-ROM bietet sie sowohl Einsteigern als auch Profis praxisorientiertes Wissen und umfassenden Service.

Kontakt
Ansprechpartner: René Jochum
Anschrift: Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Jurastraße 8
70565 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 978 93-35
Internet: http://www.communicationconsultants.de
Kontakt:
Nachricht senden