03:52:40

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
01.02.2016 11:34 Uhr in Logistik, Transport und Verkehr
Unternehmensmeldung

MAX trotzt nun auch Minusgraden

MAX trotzt nun auch Minusgraden Mobiler Arbeitsplatz MAX Tiefkühlbereich

Mobiler Arbeitsplatz von ACD für den gekühlten Lagerbereich

Unabhängig arbeiten im gesamten Lagerumfeld: Mit dem mobilen Arbeitsplatz MAX, entwickelt von der ACD Elektronik GmbH mit Sitz im süddeutschen Achstetten, ist dies bereits in Hunderten Unternehmen Wirklichkeit. Nun wurde der Einsatzbereich des MAX um den Tiefkühlbereich (TK) erweitert. Bis zu -28 Grad Celsius meistert der flexible Helfer und begleitet den Mitarbeiter bei Bedarf so selbst im Winter noch in den Außenbereich. Ob Wareneingang, Qualitätssicherung oder Inventur – der MAX arbeitet unabhängig vom Stromnetz und erspart auf diese Weise lange Wege. „Zahlreiche Kunden, bei denen unser MAX bereits im Einsatz ist, hätten den mobilen Arbeitsplatz gerne auch im Kühlhaus oder Tiefkühlbereich genutzt“, erzählt ACD-Geschäftsführer Andreas Zwißler. „Wie so oft gab dieses Kundenfeedback den Anstoß, eine neue Version zu entwickeln. Die TK-Version vervollständigt unser Produktspektrum“, so Zwißler weiter. Insgesamt fünf Ausführungen des MAX stehen den Kunden nun zur Verfügung. Die Ausstattung wird einfach per Baukastenprinzip gewählt.

Das Aluminium-Grundgestell mit kompakten Maßen von 1.120 x 550 x 280 Millimetern ist bei allen mobilen Steh-Arbeitsplätzen gleich. Das ist aber so ziemlich die einzige Gemeinsamkeit, zur Auswahl stehen diverse Gerätevarianten. Der MAX Standard mit Wechselrichter und 230 Volt AC Spannung bietet eine Leistung von 300 Watt, 750 Watt oder 1.200 Voltampere. ACD bietet den MAX auch ohne Wechselrichter als Basisvariante mit einer Spannung von 12 Volt DC sowie 400 Watt Leistung an – und nun rundet die Tiefkühlversion die Palette ab: Ohne Wechselrichter und mit einer Leistung von 400 Watt bei einer Spannung von 12 Volt. Dabei ist das neue Mitglied der MAX-Familie ebenso langlebig wie seine Vorgänger und kann mit allen Ausstattungsoptionen erweitert werden: So stellt ACD beispielsweise ein Batteriewechselsystem mit optionaler Wanne oder Halterungen für Scanner und Monitor zur Auswahl. Darüber hinaus kann selbstverständlich auch die TK-Version mit Tischplatten in variabler sowie fixer Höhe oder Schubfächern und Schwenkplatten bestückt werden. Zusätzliches Equipment, wie ein Ladegerät, Stift- und Kaffeebecherhalter oder Papierkorb, rundet den MAX-Bausatz ab.

ACD ist eine inhabergeführte Unternehmensgruppe, die zu den technologisch führenden High-Tech Anbietern im Elektronikbereich (hard- und softwareseitig) gehört. In den Bereichen Mobile Geräte und Anwendungen für Handel und Logistik, EMS sowie kundenspezifisch entwickelte Industrieelektronik für die Branchen Medizin, die produzierende Industrie, Maschinen- und Nutzfahrzeugbau liefert die ACD Gruppe Hard- und Softwarelösungen.

Die heutige ACD Gruppe setzt sich aus der ACD Elektronik GmbH, der ACD Systemtechnik GmbH, der ACD Antriebstechnik GmbH und der ACD Czech s.r.o. zusammen und ist in Deutschland an zwei verschiedenen Standorten vertreten, in Tschechien an einem Standort vertreten. Gegründet wurde die ACD Elektronik GmbH im Jahre 1976 in Achstetten bei Ulm durch die Herren Karl-Heinz Andes, Johann Bolkart und Fritz Guther. Die ACD Systemtechnik GmbH mit Sitz in Neustadt (Orla) wurde 15 Jahre später durch die Geschäftsführer der ACD Elektronik GmbH und Herrn Hartmut Wengel ins Leben gerufen. Gründung der ACD Antriebstechnik erfolgte 1996 in Neustadt (Orla) und die der ACD Czech s.r.o. 2015.

Die ACD Elektronik GmbH und die ACD Systemtechnik GmbH sind nach ISO 9001 und ISO 13485 zertifiziert; die ACD Systemtechnik zusätzlich nach ISO 14001 und ISO/TS 16949. Die ACD Czech s.r.o ist nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert.

Die Gruppe beschäftigt an ihren Standorten insgesamt ca. 350 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2014 einen Jahresumsatz von rund 65 Millionen Euro.

Kontakt
Ansprechpartner: Nicole Eisele (Marketing)
Anschrift: ACD Elektronik GmbH
Engelberg 2
88480 Achstetten
Telefon: 07392 708 499
Fax: 07392 708 490
Internet: http://www.acd-gruppe.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords