Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
11.07.2018 10:30 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

Maxtech beauftragt führenden australischen Banking-Anbieter Peak Asset Management

- Peak Asset Management als strategischer Berater zur Erweiterung der Reichweite von Maxtech auf Vanadium engagiert
- Maxtech bewertet strategische Möglichkeiten zur Wertsteigerung für seine Aktionäre
- Peak gewinnt Maxtech als ersten Kunden mit Sitz in Kanada, wovon Maxtech enorm profitieren kann

Vancouver (British Columbia), 11. Juli 2018. Maxtech Ventures Inc. (CSE: MVT, Frankfurt: M1N, OTC: MTEHF) (-Maxtech- oder das -Unternehmen-) freut sich bekannt zu geben, dass es das australische Boutique-Unternehmen Peak Asset Management (-PEAK-) als seinen strategischen Berater engagiert hat, um Wachstumsmöglichkeiten vor allem im Bereich der Technologiemetalle - hochgradiges Mangan und Vanadium - zu identifizieren.

Peak ist ein Boutique-Investmentmanagement-Unternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Bergbau- und Ressourcenbranche gerichtet ist und das privaten und institutionellen Investoren Zugang zu den attraktivsten Unternehmensmöglichkeiten Australiens bietet. Peak und sein Team können bei Unternehmensabkommen, die zu außergewöhnlichen Renditen gleichermaßen für Peak selbst wie für die Investoren führten, eine umfassende Erfolgsbilanz vorweisen. Ihre Investmenterfahrung umfasst über 50 Jahre, einschließlich erstklassiger Positionen bei Unternehmen wie Macquarie Bank, Bell Potter Securities und Goldman Sachs.

Maxtech engagiert Peak für eine Laufzeit von zunächst sechs Monaten als strategischen Berater. Für die bereitgestellten Dienstleistungen wird Peak 300.000 Optionen auf den Erwerb von Aktien des Unternehmens zu einem Ausübungspreis von 0,30 Dollar, weitere 300.000 Optionen, die zu einem Preis von 0,50 Dollar ausgeübt werden können, sowie eine Kapitalbeschaffungsgebühr in Höhe von acht Prozent für das aufgebrachte Kapital erhalten.

-Niv Dagan, Founder und Director von Peak Asset Management, ist ein außergewöhnliches Talent auf den schnelllebigen australischen Finanzmärkten. Sein Know-how, seine Erfahrung und seine Beziehungen werden für die Erweiterung und die internationale Präsenz von Maxtech zweifelsohne von Vorteil sein. Durch die Beteiligung von Peak werden wir ein stärkeres Team zusammenstellen, von dem unsere aktuellen und zukünftigen Batteriemetallaktiva und somit auch unsere Aktionäre direkt profitieren werden-, sagte Peter Wilson, CEO von Maxtech Ventures.

Niv Dagan, Founder von Peak, sagte: -Peak freut sich, mit Maxtech und seinem Team zusammenzuarbeiten, um dem Unternehmen einen Mehrwert zu bescheren. Wir sind von den Aktiva des Unternehmens in Brasilien und Sambia beeindruckt und sehen eine hervorragende Möglichkeit, um von unserer starken Präsenz in Australien und Asien zu profitieren, um eine starke strategische Beteiligung zu erlangen.-

Über Peak Asset Management
Peak Asset Management ist ein australisches Boutique-Unternehmen mit einer starken Präsenz in der Bergbau- und Ressourcenbranche. Peak basiert auf dem -Co-Invest--Modell, das in den vergangenen Jahren einige der leistungsstärksten Möglichkeiten unterstützt hat und seinen Kunden starke Renditen beschert: in neuem Fenster öffnenwww.peakassetmanagement.com.au

Über Maxtech Ventures Inc.

Maxtech Ventures Inc. ist ein kanadisches Unternehmen mit diversifizierten Geschäftsbereichen, das sich in erster Linie auf Mangankonzessionen spezialisiert hat.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Unternehmens unter in neuem Fenster öffnenhttp://www.maxtech-ventures.com.

E-Mail an in neuem Fenster öffneninfo@maxtech-ventures.com Tel: 604-484-8989

Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf in neuem Fenster öffnenwww.SEDAR.com unter unserem Firmenprofil.

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als -Regulation Services Provider- bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung könnten -zukunftsgerichtete Aussagen- oder -zukunftsgerichtete Informationen- (gemeinsam die -zukunftsgerichteten Informationen-) gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und ähnlichen kanadischen Gesetzen darstellen. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung von Begriffen wie -könnte-, -beabsichtigen-, -erwarten-, -glauben-, -werden-, -geplant-, -geschätzt- und ähnliche Ausdrücke und Aussagen in Bezug auf Angelegenheiten, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Informationen zu werten und basieren auf den aktuellen Ansichten oder Annahmen des Unternehmens hinsichtlich der Ergebnisse und des Zeitplans solcher zukünftiger Ereignisse. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können in erheblichem Maße abweichen. Diese Pressemitteilung enthält insbesondere zukunftsgerichtete Informationen hinsichtlich des Geschäfts des Unternehmens, des Besitzes, der Finanzierung und gewisser Änderungen im Unternehmen. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung wurden zum jeweiligen Zeitpunkt getätigt und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren - weder infolge von neuen Informationen, noch infolge von zukünftigen Ereignissen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert. Aufgrund der hier enthaltenen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen sollten sich Anleger nicht auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die zuvor genannten Aussagen qualifizieren ausdrücklich sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf in neuem Fenster öffnenwww.sedar.com, in neuem Fenster öffnenwww.sec.gov, in neuem Fenster öffnenwww.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=43965
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=43965&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=CA5777282073

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Maxtech Ventures Inc. ist ein Unternehmen mit Sitz in Kanada, das in mehreren Branchen tätig ist und Gold- sowie Manganminerallagerstätten besitzt. Sein Hauptaugenmerk ist auf den Bergbau und die daraus resultierenden Produkte gerichtet.

Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach IRW-PRESS: