17:10:20

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
14.03.2014 13:21 Uhr in Immobilien
Unternehmensmeldung

MCM Investor Management AG: Reiche gehen auf Immobilienjagd

MCM Investor Management AG: Reiche gehen auf Immobilienjagd Abbildung

Die Reichen werden immer reicher – besonders gerne scheinen sie ihr Geld für Immobilien auszugeben

Magdeburg, 14.03.2014. Die globale Studie über die „Ultra-Vermögenden" (die reichsten 0,01 Prozent der Weltbevölkerung) zeigt einen drastischen Preisanstieg in den Boom-Vierteln der Metropolen. Die Untersuchung des Immobilienmaklers Knight Frank spiegelt den Lebensstil der Superreichen, die 30 Millionen Dollar oder mehr besitzen.
In 54 von 90 beobachteten Städten stiegen die Preise für Immobilien in Top-Lage in 2013. Das sind mehr als in der Studie des Vorjahres, wo sie in jeder zweiten Stadt wuchsen. Des Weiteren scheint die Reichen wieder das Fernweh zu packen, nachdem sie sich lange in einer kleinen Anzahl von Heimatstädten versammelt hatten. Mit dem Ausbruch der Finanzkrise 2008 wurde vermehrt nach London, nach New York, nach Sydney und nach Vancouver investiert. Sechs der zehn Städte mit den höchsten Teuerungsraten luxuriöser Immobilien liegen in der Region Asien-Pazifik. An der Spitze steht die indonesische Hauptstadt Jakarta mit einem Plus von 38 Prozent. Nicht nur das steigende Vermögen der Reichen, sondern auch optimistische machten den asiatischen Markt attraktiv. In Europa geht es hingegen eher schleppend voran. Die Preise gingen sogar um 1 Prozent zurück. Immer hin verteuerte sich Dublin um 17 Prozent, Madrid um 5 Prozent.
Laut der Studie wächst die Zahl der Superreichen sogar: 2013 haben etwa 168.000 Menschen weltweit ein Vermögen von mehr als 30 Millionen Dollar, knapp 5.000 mehr als 2012. Zusammen besitzen sie 20,1 Billionen Dollar. Am Liebsten geben sie ihr Geld für Immobilien aus. Häuserbesitz macht 30 Prozent ihres gesamten Reichtums aus. Auf jeden Superreichen kommen im Schnitt 2,4 Traumimmobilien.
Wer nicht zu den Superreichen gehört, aber trotzdem gewinnbringend in den Immobilienmarkt investieren möchte sollte sich die Angebote der MCM Investor Management AG genauer ansehen. Das Magdeburger Unternehmen bietet Alternativen “zum schmalen Taler“ an: Durch Genussrechte wird einer breiten Zielgruppe der Zugang zum Immobilienmarkt erleichtert.



Die MCM Investor Management AG kann auf eine 15-jährige Unternehmenshistorie verweisen. Das Management hat sich in dieser Zeit das Wissen angeeignet, Investitionen in Immobilien als ganzheitlichen Prozess zu begleiten, um den Kunden maximalen Nutzen bieten zu können. Doch nicht allein das Wissen zählt, sondern auch die Erfahrung, es richtig anzuwenden. So entstehen Kapitalanlageprodukte, die in ihrer Wirkung einzigartig, effizient und vor allem werthaltig sind. Zum Beispiel die sachwert- und zukunftsorientierte Vermögensanlage MCM LIFE-FLEX ist bereits die dritte Auflage einer Genussrechtsbeteiligung. Eine Anlageform, die u.a. die höchste Flexibilität für den Anleger bietet – unabhängig von seiner Lebenssituation und seinen individuellen Wünschen und Zielen.

MCM Investor Management AG
Hegelstraße 36
D-39104 Magdeburg
Tel. 0391 - 53 64 5410
Fax 0391 - 53 64 519
E-Mail: info@agmcm.de
Web: http://www.mcm-investor.de