09:35:00

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
04.07.2012 14:05 Uhr in Wohnen, Bauen, Garten
Unternehmensmeldung

Nachhaltig und dauerhaft: Naturstein liegt im Trend

Über 35 Prozent der Deutschen kaufen mittlerweile nur noch ökologische und nachhaltige Produkte. Bei weiteren 20 Prozent steigt das Bewusstsein immer mehr. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Ifak Instituts. Dies ist eine Entwicklung, die auch auf die Baubranche Auswirkungen hat. So werden etwa bei der Gestaltung von Innen- und Außenbereichen Natursteine immer stärker nachgefragt. Diese haben eine hohe Lebensdauer und gewinnen im Laufe der Jahre noch an Reiz. Einheimische Steinarten wie Travertin, Sandstein oder Muschelkalk liegen dabei im Trend, sind von der Kostenseite erschwinglich und kommen in immer mehr Objekten wieder zum Einsatz - wie etwa bei einer Stadtvilla in München.

Hier wurden großflächige Steine aus Kohlplatter Muschelkalk für die Poolabdeckung und -umrandung sowie bei den Boden- und Kaminwandplatten verwendet. Der Stein zeichnet sich durch seine flexiblen Einsatzmöglichkeiten aus und ist äußerst widerstandsfähig - auch gegen Chlorwasser. Zudem besitzt er aufgrund der geschliffenen Oberflächenbearbeitung eine ganz eigene Optik und Haptik. Der Charme des natürlichen Baustoffs entfaltet sich zudem über die Jahre. Bei der richtigen Pflege setzt die natürliche Oberfläche eine besondere Patina an. Muschelkalk altert gut und es werden keine Verfärbungen sichtbar.

Produziert wurden die Steine von Traco aus Thüringen. Innerhalb von vier Wochen nach der Bestellung konnten schon die passgenauen Elemente geliefert werden. Das traditionsreiche Unternehmen blickt auf eine über 100-jährige Erfahrung beim Abbau und der Verarbeitung zurück. An zwölf firmeneigenen Steinbrüchen im ganzen Bundesgebiet lagert ein großer Vorrat an Travertin, Muschelkalk und Sandstein. Darum kann auf Nachfragen und Kundenwünsche schnell und flexibel reagiert werden. Maßgenaue Anfertigungen in allen technisch möglichen Anfor-derungen an Dicke, Größe, Oberflächenbearbeitung und Anschlüsse lassen sich in der modernen Produktion in Bad Langensalza umsetzen. So wurden etwa bei den Kaminwandplatten für die Münchener Villa viele verschiedene Formate geliefert - von 42 x 52 x 3 cm bis 124,5 x 88,5 x 3 cm. Alle Steine sind frei von Schadstoffen und der Energieaufwand bei der Herstellung ist sogar neun Mal geringer als bei anderen Baustoffen.

Für Händler und Handwerker bietet das Unternehmen Natursteinmuster an, die diese dann ihren Kunden bei der Wahl der passenden Boden- oder Fassadenplatten zeigen können. Darüber hinaus stellt Traco seinen Partnern auch aktuelle Prüfzeugnisse sowie bautechnische Informationen und Daten zur Verfügung. Eine professionelle Projektbegleitung kann ebenfalls in Anspruch genommen werden. So lassen sich Objekte, wie etwa die Stadtvilla in München, zusammen mit einem Architekten schnell und reibungslos umsetzen.

Weitere Informationen gibt es unter in neuem Fenster öffnenwww.traco.de
Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter in neuem Fenster öffnenhttp://www.prseiten.de/pressefach/stk/news/419 sowie in neuem Fenster öffnenhttp://schaal-trostner.de.



Über Schaal.Trostner Kommunikation:
Seit über 30 Jahren gestaltet die Schaal.Trostner Kommunikation GmbH (STK) die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Unternehmen aus den Bereichen 'Bauen & Wohnen', 'Haus- und Gebäudetechnik' sowie 'Anlagenbau'.

Hervorgegangen aus einer 1977 in Düsseldorf gegründeten Agentur, die wenig später unter dem Namen PR-Agentur Trostner ihren festen Sitz in Filderstadt bei Stuttgart fand, entwickelte sich STK zu einer der großen Kommunikationsagenturen in Deutschland. 2010 fand die Umfirmierung sowie der Umzug in die baden-württembergische Landeshauptstadt statt.

Schaal.Trostner Kommunikation versteht sich als Journalisten-Agentur - mit Pressearbeit von Journalisten für Journalisten. Mit ausgezeichnetem Know-How über Technik, Investitionsgüter, Umwelt und Finanzen erzielt STK für ihre Kunden sehr gute Erfolge.



Kontakt
Ansprechpartner: Felix Wisotzki
Anschrift: Schaal.Trostner Kommunikation
Eichwiesenring 1/1
70567 Stuttgart
Telefon: 0711/7700012
Internet: http://schaal-trostner.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords