Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
30.01.2018 10:40 Uhr in Logistik, Transport und Verkehr
Unternehmensmeldung

Neue Hardware

Neue Hardware © YellowFox GmbH

YellowFox integriert Flottentelematik-Tablets Garmin Fleet 770/780/790

Seit etlichen Jahren arbeitet die Firma YellowFox GmbH im Bereich hochwertiger Navigationsdisplays mit dem Hersteller Garmin zusammen. Die speziell für Telematik-Anwendungen designten Geräte von Garmin sind Bestandteil der YellowFox Produktserie „YellowNavAssist“. Innerhalb der Telematik dienen die Fahrerdisplays dem modernen Auftragsmanagement, direkter Kommunikation zwischen Unternehmen und Fahrer, der elektronischen Zeiterfassung, dem Austausch von Formularen und natürlich der komfortablen Navigation inklusive aktueller Verkehrsdienste. Aus gutem Grund findet gerade ein Begriffswandel vom althergebrachten Navigationsgerät zum neuen Telematik-Tablet statt.

Beim jährlich stattfinden YellowFox-Partnertreffen am 30.11./01.12.2018 wurden den interessierten Fachhändlern die neuen Geräte der 7er Serie Garmin Fleet vorgestellt. Seit dem 14.12.2017 werden die Produkte an Kunden ausgeliefert.

Die neuen Garmin Fleet 770,780 und 790 arbeiten auf Basis des Google-Betriebssystems Android 6.0.1 und sind mit zahlreichen Neuerungen gespickt. Grundsätzlich verfügen alle über hochauflösende 7-Zoll-Displays in einem robusten Gehäuse sowie einer magnetischen Aktivhalterung. Ebenfalls übergreifend verfügbar ist ein WLAN-Modul, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung und ein NFC-Leser, der die Kontrolle von Führerscheinen oder die Fahreranmeldung im Fahrzeug zum Automatismus werden lässt. Das 780er verfügt zusätzlich über eine Kamera für Foto und Scan und eine Dashcam. Darauf aufbauend ist das Fleet 790 zusätzlich mit einem eigenen SIM-Slot und 3G-Modem ausgestattet. Diese Erweiterung sorgt dafür, dass die durch YellowFox freigegebenen Apps von Drittanbietern auf einem Fahrerdisplay neben den YellowFox-Applikationen laufen. Der freie Weg in die Weiten des Internet ist aus gutem Grund begrenzt.

Als eines der weltweit führenden Unternehmen für Navigationsgeräte in den verschiedensten Bereichen liefert Garmin mit dieser Serie eine erstklassige Lkw-Navigation für Europa mit aktuellen Verkehrsinformationen und lebenslangen Software-Updates inklusive. Für Autobahnen und Hauptstraßen finden in der Lkw-Navigation Brückenhöhen, Geschwindigkeitsbeschränkungen, Durchfahrtsbeschränkungen und scharfe Kurven Beachtung. Bei Eingabe von fahrzeugspezifischen Stammdaten – wie Höhe, Gewicht, Länge, Breite oder der Angabe, ob es sich um einen Gefahrguttransport handelt – werden diese Informationen in der Navigation berücksichtigt und geeignete Strecken als Route ausgegeben.

Die neuen Displays sind sowohl mit den aktuellen Bordrechnern „YellowTracker 600“ in den Produkten „YellowNavAssist 770/780/790 Garmin“ als auch in Kombination mit dem Vorgänger „YellowTracker 500“ nutzbar.

Mehr Informationen: https://www.yellowfox.de/news/15-01-2018/tablets-garmin-fleet.html

Die YellowFox GmbH wurde 2003 gegründet, wobei der Grundstein für die Entwicklung des Produktportfolios, bereits 1999 im Mutterunternehmen mobilplus GmbH gelegt wurde. Die YellowFox GmbH bietet als einer der technologisch führenden Anbieter für webbasierte Fahrzeugtelematik und -ortung in Europa, das perfekte Handwerkszeug für Controlling, Steuerung und Management von Fuhrparks. Ein modulares, sowie skalierbares Lösungsportfolio lässt sich auf unterschiedlichste Bedürfnisse anpassen und erweitern. Mit dem Produkt TachoComplete hat YellowFox eine einzigartige automatische Tacho- und Fahrzeugdaten-Archivierung im Angebot, die vollständig in Telematik integriert ist. Der Einsatz der Produkte ist orts-, zeit- und branchenunabhängig. Der nationale Vertrieb der Telemetriesysteme erfolgt durch Fachhandelspartner. Ein Händlernetz von mehr als 140 Partnern sorgt für regionale Nähe sowie kompetente Betreuung und Montage vor Ort. International ist YellowFox in der Schweiz, Österreich und den Benelux-Staaten aufgestellt. Weitere Kontakte bestehen zu Systempartnern in Frankreich, Italien und Kroatien. Die typische Kundenstruktur besteht aus Speditionen, Logistikern, Handwerk, aber auch aus Betrieben im Dienstleistungs-, Bau- und Taxigewerbe, dem Handel, der Bahn und der Binnenschifffahrt.

Mehrfach mit dem Telematik Award ausgezeichnet
Im September 2016 erhielt das Unternehmen bereits zum vierten Mal den Telematik Award für innovative Telematiklösungen. Damit gehört YellowFox zu den meistprämierten Telematikspezialisten im deutschsprachigen Raum. 2015 wurde die Telematiklösung „TachoComplete“ für die Zusammenfassung von Tacho Remote Download, Lenkzeitüberwachung, Tachoarchivierung und Arbeitszeiterfassung in einer Komplettlösung und Plattform ausgezeichnet. 2016 folgte die Auszeichnung in der Hauptkategorie für die Telematiklösung „YellowTracker 200/500“ mit Spesenmodul. Auch in 2017 war YellowFox mit seinen Entwicklungen für den Telematik Award nominiert.

Kontakt
Ansprechpartner: Christine Herzog (Online / Text)
Anschrift: m.a.p. GmbH
Am Wüsteberg 3, 1, 1
01723 Kesselsdorf
Telefon: +4935204270398
Fax: +4935204270398
Internet: http://1
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords