07:19:16

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
22.08.2012 11:24 Uhr in Telekommunikation
Unternehmensmeldung

Neue Online-Plattform für Entscheider: Springer für Professionals

Springer DE baut sein Professional-Angebot für Firmen- und Individualkunden in den Bereichen Wirtschaft und Technik mit neuem, digitalen Abo-Modell aus

Springer DE baut sein Professional-Angebot für Firmen- und Individualkunden in den Bereichen Wirtschaft und Technik mit neuem, digitalen Abo-Modell ausrn

Berlin | Heidelberg | Wiesbaden, 22. August 2012. Der Lehr- und Fachmedienspezialist Springer DE (http://www.springer.com/DE) startet seine neuartige Online-Plattform Springer für Professionals mit Zugriff auf über 1.000.000 Volltextdokumente aus den Verlagen von Springer Science+Business Media. In den Bereichen Wirtschaft und Technik beinhaltet die digitale Fachbibliothek über 30.000 Buch- und 300 Fachzeitschriften-Titel - wie Bankmagazin, Versicherungsmagazin, ATZ oder MTZ. Zusätzlich zu den Suchfunktionalitäten einer reinen Datenbank bietet Springer für Professionals einen tagesaktuellen journalistischen Service für Entscheider. Fachredaktionen bereiten Diskussionen in unterschiedlichen Themenfeldern von Wirtschaft und Technik auf, fassen diese zusammen und verknüpfen sie mit weiterführenden Inhalten der digitalen Fachbibliothek. Über moderne Software-Funktionalitäten kann der Nutzer aus dem Wissensangebot sein persönliches Archiv aufbauen. Ab sofort stehen die Inhalte in verschiedenen Abo-Modellen zur Verfügung.

"Mit Springer für Professionals bedienen wir Kunden, die eine integrierte Lösung aus Überblickswissen, Datenbankzugriff und persönlichem Wissensmanagement suchen", so Dr. Ralf Birkelbach, Executive Vice President Professional Business & Technology Springer Science+Business Media. In erster Linie richte sich das Angebot an Fach- und Führungskräfte, die sich durch ein effizienz- und relevanzgetriebenes Nutzerverhalten mit hohem Anspruch an Service und Zeitersparnis auszeichnen und Qualitätswissen für ihre Entscheidungen im Berufsalltag suchen. Zum Start bieten die ersten zwölf zielgruppenspezifische Themenkanäle - von Management, Finance & Controlling, Business IT oder Marketing bis hin zu Automobiltechnik oder Energie + Umwelt - geprüfte Fachinformationen sowie Transfer- und Karrierewissen. Neue Formate wie Premium-Dossiers sowie weitere Inhalte wie Handbücher, Fachlexika, Statistiken und Videos werden zukünftig integriert.

"Unser Geschäftsmodell basiert vorwiegend auf Vertriebserlösen aus Bezahlinhalten über unser Flatrate-Angebot, wird aber ergänzt durch Anzeigen und Sponsoring", erklärt Armin Gross, Geschäftsführer Anzeigen und Märkte bei Springer DE. "Dazu kommen eCommerce-Möglichkeiten durch die Anbindung zusätzlicher Inhalte und Medien sowie durch neue, diversifizierte Angebotsformen wie zum Beispiel bezahlte Einzeldownloads oder die Integration von eBooks."

Weitere Informationen:
www.springerprofessional.de (http://www.springerprofessional.de)

Die Pressemitteilung sowie das dazugehörige Bildmaterial zum Herunterladen finden Sie hier:
www.springer.com/about+springer/media/pressreleases?SGWID=1-11002-6-1386641-0 (http://www.springer.com/about+springer/media/pressreleases?SGWID=1-11002-6-1386641-0)

Springer DE ist der führende Anbieter für klassische und digitale Lehr- und Fachmedien in den Bereichen Wirtschaft, Naturwissenschaften, Technik und Gesellschaft im deutschsprachigen Raum. Das Portfolio umfasst hochwertige Inhalte in unterschiedlichen medialen Formen: gedruckte Bücher und eBooks, Zeitschriften, Online-Angebote sowie Veranstaltungen. Hinter den Angeboten von Springer DE in Berlin, Heidelberg und Wiesbaden stehen die renommierten Marken Springer Gabler, Springer Spektrum, Springer Vieweg und Springer VS sowie der Corporate Publishing-Dienstleister BestCom Media und der Vermarkter Best Ad Media.

Springer DE ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media, einer der international führenden Verlagsgruppen für Wissenschafts- und Fachliteratur.

Kontakt:
Karen Ehrhardt | Leitung PR
tel +49 611 7878 394 | fax +49 611 7878 78394
karen.ehrhardt@springer.com | www.springer.com/DE

Springer DE ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media.

Kontakt
Ansprechpartner: Karen Ehrhardt
Anschrift: Springer DE | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Abraham-Lincoln-Straße 46
65189 Wiesbaden
Telefon: tel +49 611 7878 394
Internet: http://www.springer.com/DE
Kontakt:
Nachricht senden