02:31:08

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
18.05.2012 09:00 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

NSL verzeichnet ersten Eisenerzverkauf während des Inbetriebnahmeprozesses

18. Mai 2012

HIGHLIGHTS

 Erster direkter Eisenerzverkauf an heimische Kunden verzeichnet

 Phase-1-Trockenseparationskreislauf weiterhin innerhalb des Zeit- und Budgetrahmens

 Stufenweise Inbetriebnahme und Optimierung werden fortgesetzt

 Umsatz beginnt zu steigen

Die Directors von NSL Consolidated Ltd. (-NSL- oder das -Unternehmen-) freuen sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen nun seinen ersten direkten Verkauf von Eisenerz auf dem heimischen Markt in Indien verzeichnet hat.

Der erste Eisenerzverkauf ist ein historischer Meilenstein für das in Perth beheimatete Unternehmen NSL, das als einziges ausländisches Unternehmen Eisenerzminen in Indien besitzt und betreibt und nun den Status als -Produzent- erlangen wird.

Die Errichtung und Inbetriebnahme der Phase-1-Eisenerztrockenseparationsanlage Kurnool liegt weiterhin innerhalb des Zeit- und Budgetrahmens. Das Unternehmen finalisiert zurzeit die Optimierung des Verfahrens zur Produktion von Erz mit einem Eisengehalt von bis zu 58 %.

Das Unternehmen rechnet nun mit einer stufenweisen Steigerung der Produktion und der verkauften Tonnagen, bis die angepeilte Phase-1-Produktionskapazität von 200.000 Tonnen pro Jahr im dritten Quartal erreicht wird. Die endgültige Inbetriebnahme des Trockenseparationskreislaufs soll bis 30. Juni 2012 erfolgen.

Die Phase-2-Nassveredelungsanlage, die in der Lage ist, ein Endprodukt mit Eisengehalten von 58 bis 62 % herzustellen, wird zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr 2012 in Betrieb genommen werden; die Fertigstellung und die ersten Verkäufe sollen in der ersten Jahreshälfte 2013 verzeichnet werden. Dies soll die Produktionskapazität um zusätzliche 200.000 Tonnen pro Jahr auf insgesamt 400.000 Tonnen pro Jahr steigern.

Die Nachfrage und die Preise von Eisenerz auf dem heimischen Markt sind weiterhin sehr groß, und NSL erhielt zahlreiche Anfragen von Unternehmen dieser Branche, die eine Abnahme beim Projekt Kurnool anstrebten.

-Dies ist ein bedeutsamer Meilenstein für NSL, denn wir mussten zahlreiche Herausforderungen meistern, um der erste ausländische Eisenerzproduzent in Indien zu werden.-

-Wir stehen erst am Anfang und versuchen, nach dem Abschluss der Phasen 1 und 2 mithilfe unserer Erfahrung und aktuellen Performance das Ziel von 1,5 Millionen Tonnen pro Jahr bis Ende 2014 zu erreichen. Dieses Ziel ist dank Nass- und Trockenseparationsanlagen zur Steigerung des Ertrags sowie dank der Beschaffung von zusätzlichem Erz mittels strategischer Erwerbe und Lieferabkommen möglich.-

-Mit der Aufbringung zusätzlicher Gelder für Infrastrukturprojekte soll die indische Stahlproduktion bis 2020 von 77 auf 200 Millionen Tonnen steigen. Das Unternehmen ist bestrebt, seinen Beitrag zu diesem Wachstum zu leisten-, sagte Cedric Goode, Managing Director von NSL, heute.

Das unternehmenseigene Erzlager Kurnool ist ein zwölf Acres großer Industriestandort im südöstlichen indischen Bundesstaat Andhra Pradesh. Die Anlage befindet sich ebenso wie die Eisenquelle bei der nahe gelegenen Mine Mangal neben NSLs bestehender Eisenmine Kuja.

Kontakt:
Cedric Goode
NSL Consolidated
0400 408 477

Kevin Skinner
Field Public Relations
(08) 8234 9555 / 0414 822 631


Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
Link zu einer externen Quellehttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=25129

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:
Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Link zu einer externen Quellehttp://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=AU000000NSL5

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


NSL Consolidated Ltd.

21 Teddington Road,
Burswood, Western Australia,
Australia, 6019

Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach IRW-PRESS: