18:39:45

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
17.07.2017 11:26 Uhr in IT und Software
Unternehmensmeldung

Open Systems baut auf die Cloud-Plattform von CenturyLink

Open Systems baut auf die Cloud-Plattform von CenturyLink CenturyLink

Open Systems wählt die Cloud–Plattform von CenturyLink, um globale Kunden zu unterstützen.

CenturyLink (NYSE: CTL) gibt heute bekannt, dass sich der Schweizer Netzwerksicherheits-Anbieter Open Systems für die Cloud-Plattform von CenturyLink entschieden hat, um seine Sicherheitsdienste in der Cloud zu stärken. Open Systems wird seine maßgeschneiderten Dienste weltweit Unternehmen anbieten, darunter das internationale Ingenieur- und Fertigungsunternehmen Sulzer, das die Cloud-basierte Technologie von CenturyLink nutzt.

Open Systems, einer der weltweit führenden Netzwerksicherheit-Anbieter mit Hauptsitz in der Schweiz, tritt dem globalen Vertriebspartnerschaftsprogramm von CenturyLink als ein Ecosystempartner bei. Open Systems unterstützt Kunden von weltweiten Unternehmen bis hin zu NROs in 185 Ländern und bietet Mission Control Security Services von der Applikationsbereitstellung bis hin zum Identitätsmanagement.

„Die Cloud wird ein wichtiger Teil der Zukunft für globale Unternehmen sein. Während sich viele unserer Kunden die Flexibilität der Cloud wünschen, sind sie sich unsicher, welche Schritte zur Umsetzung notwendig sind, vor allem in Branchen, in denen Konnektivität, Verfügbarkeit und Systemsicherheit von höchster Wichtigkeit sind,“ sagt Stefan Lampart, Senior VP Customer Management bei Open Systems. „Sulzer, eine der innovativsten Firmen in Europa, sieht in der Cloud den nächsten Schritt für ihr Geschäft und möchte, dass unsere Mission Control Security Services von der Cloud-Plattform von CenturyLink unterstützt wird.“

Stefan Lampart ist davon überzeugt, dass die Cloud von CenturyLink alle Ansprüche moderner Firmen erfüllt: „Die Cloud-Plattform von CenturyLink ermöglicht es uns, unsere Sicherheitsdienste überall zu hosten und die digitalen Transformationsprojekte unserer Kunden zu schützen, die sie zu branchenführenden, modernen und agilen Unternehmen machen. Die Experten von CenturyLink sind entscheidend dafür, dass Projekte zur Zufriedenheit unserer Kunden schnell vorbereitet und umgesetzt werden.“

„Unser digitales Transformationsprojekt war für die langfristige Strategie von Sulzer grundlegend, deshalb wollten wir mit Partnern zusammenarbeiten, die unsere langfristige Vision realisieren können. Dieses Programm hat nicht nur die operative Effizienz unserer globalen IT-Infrastruktur gesteigert, sondern auch Kosten gesenkt ", erklärt Urs Schmied, Head of IT Infrastructure bei Sulzer.

"Wir waren sehr erfreut, mit Open Systems zu arbeiten und ihr Managed Secure Gateway in die öffentliche Cloud zu bringen. Die Fähigkeit, eine sichere Anwendung schnell und skalierbar über die Cloud bereitzustellen, ist eine enorme Leistung. Zudem hilft sie Organisationen dabei, mit anderen On- und Off-Premise-Diensten zu arbeiten und gewährleistet eine starke Anwendungs- und Datensicherheit ", so Matt Leonard, EMEA Sales Engineering und Digital Transformation Director bei CenturyLink.

Die Infrastruktur- und Applikationslösungen von CenturyLink bieten Kunden und Partnern die Flexibilität, ihr gesamtes IT-Umfeld zu managen und sich an die sich schnell entwickelnden Bedürfnisse ihrer Unternehmen anzupassen. CenturyLink hat darüber hinaus die Flexibilität, Hosting- und Cloud-Umgebungen zu unterstützen, um digitale Transformationsprojekte mit nahtloser Hybrid-IT-Integration und -management zu ermöglichen.


Über CenturyLink
CenturyLink (NYSE: CTL) ist ein globales Kommunikations- und IT-Dienstleistungsunternehmen, in dessen Fokus die Vernetzung seiner Kunden mit der Macht der digitalen Welt steht. CenturyLink bietet Netzwerk- und Datensystemmanagement, Big Data Analytics, Managed Security Services, Hosting, Cloud- und IT-Consulting-Dienste. Das Unternehmen stellt Breitband-, Sprach-, Video-, fortschrittliche Daten- und Managed-Network-Services über ein robustes 265.000-Route-Mile U.S. Glasfasernetzwerk und ein 360.000-Route-Mile internationales Transportnetzwerk.
Für weitere Informationen besuchen Sie CenturyLink.

Über Open Systems
Die Open Systems AG ist ein im Jahr 1990 gegründeter Schweizer Managed Security Provider. Das unabhängige Unternehmen betreibt, sichert und überwacht IT-Netzwerke, Infrastruktur und Anwendungen für globale Unternehmen, NROs und Institutionen. Mit seinen Mission Control Security Services, die derzeit in über 185 Ländern weltweit tätig sind, konzentriert sich das Unternehmen auf Netzwerksicherheit, Applikationsbereitstellung, Identitätsmanagement und globale Konnektivität, integriert durch ein 24x7 Servicemanagement mit Operationszentren in Zürich und Sydney.
Für weitere Informationen besuchen Sie Open Systems.

Über Sulzer
Sulzer mit Sitz in Winterthur, Schweiz, gegründet 1834, ist auf Pumpen, Services für rotierende Maschinen sowie auf Trenn-, Misch- und Applikationstechnologien spezialisiert. Das Unternehmen schafft zuverlässige und nachhaltige Lösungen für seine Märkte: Öl und Gas, Energie, Wasser und die allgemeine Industrie. Sulzer bedient Kunden auf der ganzen Welt mit einem Netzwerk von über 180 Produktions- und Servicestandorten und hat eine starke Präsenz in aufstrebenden Märkten. 2016 erzielte das Unternehmen mit rund 14 000 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund CHF 2,9 Milliarden.
Für weitere Informationen besuchen Sie Sulzer.

Kontakt
Ansprechpartner: Bianca Bianca Koch
Anschrift: Firefly Communications
Lindwurmstraße 71
80337 München
Telefon: +498955269915
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords