09:23:58

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
27.06.2012 14:10 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

Pacific Road Ressources Fund II meldet Investition in CuOro Resources Corp. gemäss dem Transaktionsabkommen vom 28. Mai 2012

VANCOUVER (BRITISH COLUMBIA), 26. Juni 2012. Pacific Road Resources Fund II und Pacific Road Resources Fund II LP (gemeinsam mit Pacific Road Resources Fund II, -Pacific Road-) freuen sich, bestimmte Marktkäufe von Stammaktien (die -Stammaktien-) von CuOro Resources Corp. (TSX-V: CUA; FSE: 6BC) (-CuOro- oder das -Unternehmen-) gemäß den Bedingungen eines bereits zuvor gemeldeten Transaktionsabkommens (das -Abkommen-) vom 28. Mai 2012 bekannt zu geben. Diese Pressemitteilung soll einen Frühwarnbericht gemäß National Instrument 62-103 aktualisieren, der am 28. Mai 2012 eingereicht wurde.

Gemäß den Bedingungen des Abkommens muss das Unternehmen Pacific Road zwei separate Optionen auf den Erwerb von Einheiten des Unternehmens mittels nicht vermittelter Privatplatzierungen gewähren, die bestimmten Bedingungen unterliegen, welche im Abkommen beschrieben werden. In Abhängigkeit bestimmter Klauseln und Bedingungen, die im Abkommen beschrieben werden, müssen die Käufer zwischen 2 und 3 Millionen Stammaktien auf dem Sekundärmarkt erwerben. Wenn vor dem Abschluss der Sekundärmarkterwerbe durch die Käufer entweder (i) der Schlusskurs der Stammaktien an der TSX-V bei 2,00 $ pro Stammaktie oder höher liegt oder (ii) ein Übernahmeangebot für das Unternehmen oder ein Abkommen hinsichtlich der Änderung der Unternehmensleitung bzw. ein ähnliches Ereignis vorliegt, haben die Käufer weiterhin das Recht, jedoch nicht mehr die Pflicht, Stammaktien auf dem Sekundärmarkt zu erwerben. Die Marktkäufe müssen innerhalb von 120 Tagen nach dem Erhalt der Aktionärsgenehmigung abgeschlossen werden. Das Unternehmen hat die Genehmigung der Aktionäre für die Transaktionen am 21. Juni 2012 erhalten. Pacific Road hat im Rahmen der Unterzeichnung des Abkommens keine Stammaktien des Unternehmens erworben.

Am 22., 25. und 26. Juni 2012 erwarb der Anbieter 182.000 Stammaktien (die -erworbenen Aktien-) - etwa 0,53 % der ausstehenden Stammaktien des Unternehmens. Die erworbenen Aktien sowie die anderen Stammaktien, die seit 28. Mai 2012 erworben wurden, bedeuten eine Steigerung der Stammaktien des Unternehmens um etwa 2,32 %. Wenn die Bedingungen der Option auf den Erwerb von P1-Einheiten (Definition siehe unten) zufrieden stellend sind und der Anbieter die größtmögliche Menge an P1-Einheiten erwarb, die im Rahmen des Abkommens zulässig sind, hat der Anbieter die Kontrolle über 4.550.000 Stammaktien (13,29 % der ausstehenden Stammaktien).

Die erste Option auf den Erwerb von Einheiten des Unternehmens (die -P1-Einheiten-) sieht eine Investition von 5,0 bis 7,5 Millionen $ bei einem Preis von 2,00 $ pro Einheit vor, die jedoch erhöht werden kann, wenn die Bestimmungen der TSX-V dies erfordern. Jede P1-Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem halben Aktien-Warrant des Unternehmens. Jeder ganze Warrant kann innerhalb von zwei Jahren nach dem Emissionsdatum ausgeübt werden, um eine Stammaktie zu einem Preis von 2,50 $ zu erwerben; eine Ausübung ist jedoch erst 65 Tage nach der Emission der P1-Einheiten möglich.

Wenn Pacific Road die geringstmögliche Menge an P1-Einheiten ausübt, wird es 2,5 Millionen Stammaktien und Warrants auf den Erwerb von weiteren 1,25 Millionen Stammaktien erwerben. Wenn Pacific Road die höchstmögliche Menge an P1-Einheiten ausübt, wird es 3,75 Millionen Stammaktien und Warrants auf den Erwerb von weiteren 1,875 Millionen Stammaktien erwerben. Die Anzahl der von Pacific Road erworbenen Wertpapiere beläuft sich unter der Annahme von Marktkäufen von 2 Millionen Stammaktien auf 4,5 Millionen Stammaktien und Warrants auf den Erwerb von 1,25 Millionen Stammaktien, was 15,9 % der emittierten und ausstehenden Aktien entspricht. Die höchstmögliche Anzahl der von Pacific Road erworbenen Wertpapiere beläuft sich unter der Annahme von Marktkäufen von 3 Millionen Stammaktien auf 6,75 Millionen Stammaktien und Warrants auf den Erwerb von 1,875 Millionen Stammaktien, was 22,0 % der emittierten und ausstehenden Aktien entspricht.

Die zweite Option auf den Erwerb von Einheiten des Unternehmens (die -P2-Einheiten-) sieht eine Investition von bis zu 40,0 Millionen $ bei einem Preis pro P2-Einheit, der dem 20-tägigen volumengewichteten Durchschnittskurs der Stammaktien des Unternehmens zum Zeitpunkt der Ausübung der zweiten Option, vor. Dies unterliegt jedoch den Bestimmungen der TSX-V. Jede P2-Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem halben Aktien-Warrant des Unternehmens. Jeder ganze Warrant kann innerhalb von zwei Jahren nach dem Emissionsdatum ausgeübt werden, um eine Stammaktie zu einem Preis zu erwerben, der 125 % des Kaufpreises der P2-Einheit entspricht. Die zweite Option kann erst 65 Tage nach dem Abschluss des Erwerbs im Rahmen der ersten Option ausgeübt werden, und das spätestmögliche Datum zur Ausübung der zweiten Option ist fünf Jahre nach dem Inkrafttreten des Abkommens.

Die endgültige Anzahl der Einheiten, die im Rahmen einer jeden Option emittiert werden - sofern diese ausgeübt werden - sowie der Preis und die Verfallsdaten der Wertpapiere, die im Rahmen einer jeden Option emittiert werden, werden jedes Mal bekannt gegeben, wenn eine solche Option von Pacific Road ausgeübt wird.

Wenn alle vorgesehenen Erwerbe von Wertpapieren und die Ausübung von Optionen auf den Erwerb von Einheiten des Unternehmens von Pacific Road durchgeführt werden, was in unterschiedlichen Phasen über einen Zeitraum von insgesamt höchstens fünf Jahren nach dem Datum des Abkommens erfolgen soll, ist davon auszugehen, dass Pacific Road gemäß den Bestimmungen der TSX-V und den geltenden Wertpapiergesetzen schließlich eine Kontrollperson des Unternehmens wird.

Das Abkommen umfasst Erklärungen und Garantien des Unternehmens und von Pacific Road sowie bestimmte Vorbedingungen und Klauseln, die in Zusammenhang mit den Transaktionen erfüllt werden müssen. Das Unternehmen muss Pacific Road nach dem Abschluss der Ausübung der ersten Option bestimmte Aktionärsrechte, einschließlich der Vertretung im Board of Directors des Unternehmens, Registrierungsrechte und Vorrechte, gewähren. Das Abkommen beinhaltet ein beiderseitiges Kündigungsrecht sowie bestimmte Kündigungsrechte zu Gunsten des Unternehmens bzw. Pacific Road.

Pacific Road erwarb die Wertpapiere zu Investment-Zwecken und könnte in Zukunft Wertpapiere des Unternehmens auf dem freien Markt oder im Rahmen privater Transaktionen - in Abhängigkeit der Marktlage und anderer Faktoren - kaufen oder auch nicht.

Eine Kopie des Frühwarnberichts, der in Zusammenhang mit der Investition eingereicht wurde, kann im Profil des Unternehmens auf SEDAR unter in neuem Fenster öffnenwww.sedar.com abgerufen oder von Greg Dick unter +61 2 9241 1000 angefordert werden.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Greg Dick
Tel: 61 2 9241 1000
E-Mail: in neuem Fenster öffnengreg.dick@pacroad.com.au

Über Pacific Road Resources Funds und Pacific Road Capital Management Pty. Limited

Die Pacific Road Resources Funds sind private Aktienfonds, die in die globale Bergbaubranche investieren. Diese ermöglichen das Erweiterungs- und Buyout-Kapital von Bergbauprojekten, bergbaubezogener Infrastruktur und Bergbaudienstleistungen in allen ressourcenhaltigen Regionen der Welt. Die Pacific Road Resources Funds werden von Pacific Road Capital Management Pty. Ltd. (-PRCM-) verwaltet und beraten. Das PRCM-Team, das in Sydney (Australien) sowie in San Francisco und New York (USA) beheimatet ist, besteht aus erfahrenen Bergbau-Investment-Profis, die über ein umfassendes Know-how und eine langjährige Erfahrung in der Bergbau- und Infrastrukturbranche verfügen, einschließlich einer beträchtlichen Erfahrung mit Betrieben, Projekterschließungen, Transaktionen und Investment-Banking. Für weitere Informationen über die Pacific Road Resources Funds und PRCM besuchen Sie bitte die Website unter in neuem Fenster öffnenwww.pacroad.com.au.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!




Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
Link zu einer externen Quellehttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=25500

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:
Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Link zu einer externen Quellehttp://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=CA2311971048

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


CuOro Resource Corporation

Dave Doherty, Director

1305-1090 W Georgia
Vancouver, BC
V6E 3V7
Canada
T: 604.315.1237
F: 604.683.1585
E: in neuem Fenster öffnenddoherty@cuororesources.com

Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach IRW-PRESS:
30.07. 09:50 |
30.07. 08:11 |