20:32:29

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
21.04.2017 14:10 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

Pasinex beauftragt CSA Global mit einer ersten unabhängigen Mineralressourcenschätzung und einem NI 43-101-Bericht zur hochgradigen Zinkmine Pinargozu in der Türkei

TORONTO, ON - 21. April 2017 - Pasinex Resources Limited (CSE: PSE) (FWB: PNX) (das -Unternehmen- oder -Pasinex-) freut sich bekannt zu geben, dass CSA Global mit der Erstellung einer ersten unabhängigen Mineralressourcenschätzung im Einklang mit den CIM-Richtlinien für die hochgradige Zinkmine Pinargozu im Süden der Türkei beauftragt wurde. Die Mine Pinargozu ist Teil des 50/50-Joint-Venture-Unternehmens Horzum AS. Die technische Studie wird in Form eines NI 43-101-konformen Fachberichts veröffentlicht.

Ende Mai ist eine Standortbesichtigung durch den unabhängigen Sachverständigen Dr. Neal Reynolds geplant. Pasinex geht davon aus, dass die Schätzung und die Einreichung des Fachberichts bis zum 3. Quartal 2017 abgeschlossen werden können.

CSA Global hat Niederlassungen in Australien, im Vereinigten Königreich, Kanada, Südafrika, Indonesien, Singapur und Russland und hat einschlägige Erfahrungen mit Zinkmineralsystemen, und zwar solchen mit Sulfiderzen als auch mit Nicht-Sulfiderzen, was vor allem im Hinblick auf Pinargozu von Bedeutung ist. In der Türkei hat CSA Global eine landesweite Bewertung von Zinkoxidprojekten - darunter auch oxidierte CRD/Manto-Systeme, MVT-Systeme und Systeme des irischen Typs - durchgeführt. CSA Globals internationale Erfahrung mit Zinkoxidprojekten betrifft Padaeng (Mae Sod) in Thailand, Sierra Mojada in Mexiko (CRD), die Region Huize in China (MVT & CRD), Jabali im Jemen (MVT) sowie zahlreiche Lagerstätten in Tunesien, Marokko, Guatemala und Vietnam.

Dr. Neal Reynolds, Director von CSA Global, wird die Bewertung leiten. Er ist ein internationaler Experte für Zinkmineralisierungssysteme in Karbonatgestein und kann fast 30 Jahre Erfahrung mit Mineralexplorationen vorweisen.

Steve Williams, CEO von Pasinex, meint dazu: -Wir bauen schon seit mehr als zwei Jahren hochgradige Zinkvorkommen bei Pinargozu ab und haben dazu interne Schätzungen vorgenommen. Diese Schätzungen haben sich auf Basis der nachfolgenden Abbaumengen als ziemlich zuverlässig erwiesen. Es ist nun allerdings an der Zeit, eine formelle Ressourcenschätzung im Einklang mit den einschlägigen Vorschriften durchzuführen, die wir dann auch in Form eines NI 43-101-konformen Fachberichts auf dem Markt veröffentlichen können. Dies wird zusätzliches Vertrauen bei unseren Aktionären und Anlegern schaffen und den Vergleich mit der relativ kleinen Gruppe unserer Mitbewerber im Zinkmarkt vereinfachen. Ich freue mich besonders darüber, dass es uns gelungen ist, CSA Global für die Umsetzung zu gewinnen. Ein Bericht auf Basis einer ersten Mineralressourcenschätzung im Einklang mit der Vorschrift NI 43-101 ist eine großartige Sache und ein echter Meilenstein in der Projektentwicklung der Mine Pinargozu.-

Horzum Zinc Trend (HZT)

Die Mine Pinargozu befindet sich im Süden der Türkei. Pinargozu gehört zu einer Reihe von Explorationszielen entlang des Horzum Zinc Trend (HZT), der mehrere Erzvorkommen vom Typ der Karbonat-Verdrängungslagerstätten (CRD) beherbergt und sich von der hochgradigen Mine Horzum ausgehend in nördlicher Richtung über einen Bereich von mindestens acht Kilometern Länge ausdehnt. Im HZT wurden in der Vergangenheit zu einem gewissen Grad bereits Prospektierungen und Kartierungen durchgeführt, es hat aber zuvor noch keine systematische Exploration stattgefunden. Pasinex setzt als erstes Unternehmen bei der Exploration im Gebiet des HZT ein modernes Verfahren ein und verwendet CRD-Explorationskonzepte und -modelle.

Über Pasinex

Pasinex Resources Limited (CSE: PSE; FWB: PNX) ist ein Metallunternehmen, das zu 50 % am hochgradigen Zinkproduktionsbetrieb Pinargozu beteiligt ist und im Rahmen seines DSO-Programms vom Projektstandort in der Türkei aus Zinkschmelzen und Zinkverarbeitungsanlagen direkt mit Material beliefert. Das Unternehmen hat ein starkes technisches Führungsteam mit jahrelanger Erfahrung in der Mineralexploration und Minenerschließung. Pasinex hat sich zum Ziel gesetzt, über den Erwerb großer Grundflächen in der produktiven CRD-Region in der Türkei ein mittelständisches Zinkunternehmen aufzubauen.

Die Mine Pinargozu wird im Rahmen des 50/50-Joint Ventures Horzum Arama Isletme AS (Horzum AS) zwischen Pasinex und dem türkischen Bergbauunternehmen Akmetal Madencilik San ve Tic. AS (Akmetal AS) betrieben. Akmetal AS ist einer der größten Konzerne in Familienbesitz in der Türkei, dem der ehemalige Zinkproduktionsbetrieb Horzum im näheren Umfeld gehört.

Besuchen Sie unsere Website auf: in neuem Fenster öffnenwww.pasinex.com


Für das Board of Directors:
PASINEX RESOURCES LTD.

-Steve Williams-


Steve Williams
President/CEO
Tel: 416.861.9659
E-Mail: in neuem Fenster öffneninfo@pasinex.com

Cathy Hume
CHF Investor Relations
Tel: 416.868.1079 ext. 231
E-Mail: in neuem Fenster öffnencathy@chfir.com

Die CSE übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die bestimmte Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens wesentlich von historischen oder zukünftigen Ergebnissen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden.

Sämtliche Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten. Obwohl Pasinex Resources Ltd. annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem Marktpreise, erfolgreiche Förderung und Exploration, die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Es gibt keine Gewissheit, dass sich solche Aussagen als richtig herausstellen werden. Den Lesern wird deshalb empfohlen, solche Ungewissheiten nur nach ihren eigenen Maßstäben zu bewerten. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf in neuem Fenster öffnenwww.sedar.com , in neuem Fenster öffnenwww.sec.gov , in neuem Fenster öffnenwww.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=39526
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=39526&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=CA70260R1082

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


Pasinex Resources Limited ist ein Bergbauunternehmen, das sich auf die Exploration von Basis- und Edelmetallvorkommen spezialisiert hat.

Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach IRW-PRESS: