01:55:48

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
18.01.2018 10:21 Uhr in Beruf und Karriere
Unternehmensmeldung

Personalien am SAE Institute: Björn Schmelter ist neuer Marketing Director am SAE Institute

München, 18. Januar 2018: Björn Schmelter ist der neue Marketing Director am SAE Institute in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Schmelter verantwortete zuvor die Bereiche Marketing und Sales für das SAE Institute in der Schweiz. Personelle Veränderungen gibt es auch bei den Industry Relation & Career Coaches (IRCC). Sie fungieren als Schnittstelle zwischen Ausbildung und Industrie und betreuen Absolventen beim Berufseinstieg. Paolo Biggio ist neuer IRCC in München. In Stuttgart besetzt Stephanie Steiner diese Position und in Leipzig bekleidet Marten Stockenberg das Amt. Zudem hat das SAE Institute Köln mit Thomas Lehmann einen neuen Bildungsberater engagiert.

Mit Björn Schmelter gewinnt das SAE Institute einen erfahrenen Mitarbeiter aus den eigenen Reihen für die Schlüsselposition des Marketing Directors. Der 43-jährige Schweizer ist seit 2010 für das SAE Institute tätig.

Auch die neuen IRCCs (Industry Relation & Career Coaches) an den Standorten München, Stuttgart und Leipzig sind viele Jahre mit dem SAE Institute verbunden. Paolo Biggio, neuer IRCC in München, war bereits seit etwa 10 Jahren als Dozent an den SAE Standorten in München und Stuttgart aktiv. Am SAE Institute Stuttgart übernimmt Stephanie Steiner seit 1. Dezember das Amt. Sie ist seit 2013 am SAE Institute Stuttgart, wo sie zuvor als Cross Media Supervisor tätig war. Auch Marten Stockenberg ist bereits seit rund 4 Jahren beim SAE Institute beschäftigt. Als neuer IRCC am Leipziger Standort wird er ab sofort Absolventen beim Berufseinstieg begleiten.

Des Weiteren ist am Kölner SAE Institute Thomas Lehmann zum neuen Bildungsberater ernannt worden. In seiner neuen Funktion ist er erster Ansprechpartner für alle Interessenten und künftigen SAE-Studierenden im Rheinland.

Alle Informationen zu den jeweiligen Standorten sowie Informationen über das Studienangebot am SAE Institute sind auf www.sae.edu abrufbar.

Über SAE Institute
Das SAE Institute wurde 1976 gegründet und ist eine weltweit operierende private Bildungseinrichtung für Berufe in der Kreativ- und Medienwirtschaft. Der Lehrplan des SAE Institute richtet sich konsequent nach den Anforderungen der Medienindustrie und ermöglicht bereits nach zwei Jahren einen Abschluss als Bachelor of Arts/ Science. Darauf aufbauend werden zwei verschiedene Master-Studiengänge angeboten. Die Bachelor-Abschlüsse bietet das SAE Institute in Zusammenarbeit mit der Middlesex Universität aus London an. Bei den postgradualen Studiengängen existiert neben der Partnerschaft mit der Middlesex University auch eine Zusammenarbeit mit der in Deutschland staatlich anerkannten Folkwang Universität Essen. Das Netzwerk des SAE Institute umspannt 28 Länder auf 6 Kontinenten mit über 50 Instituten. In Deutschland ist das SAE Institute mit Niederlassungen in Berlin, Bochum, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München und Stuttgart vertreten. Weitere Informationen sind zu finden auf www.sae.edu.