12:59:10

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
16.08.2012 16:23 Uhr in IT und Software
Unternehmensmeldung

Pong Research auf der IFA 2012

Pong Research auf der IFA 2012 Abbildung

Weniger Mobilfunkstrahlung und verbesserte Signalstärke: Pong Research präsentiert dem deutschen Publikum in Halle 15.1, Stand 153 erstmalig seine neuen Cases

Leesburg, den 16.08.2012 – Auf der internationalen Funkausstellung in Berlin feiern die innovativen Cases von Pong Research Deutschlandpremiere. Die Schutzhüllen für Apple Devices, Android und Blackberry bieten dank innovativer Technik einen wirksamen Schutz gegen die Mobilfunkstrahlung und optimieren zugleich die Signalstärke des Smartphone oder Tablets. Die Optimierung des Signals schont gleichzeitig die Akkus, da die Mobiltelefone und Tablet-PCs für die Verbindung mit dem Handymast weniger Energie aufbringen müssen. Neben ihrer einzigartigen Funktionsweise schützen die Cases natürlich auch optimal vor Erschütterungen, Schmutz, Staub und Kratzern. Pong Research präsentiert die neuen Cases in der iZone in Halle 15.1, Stand 153.

Das Thema Mobilfunkstrahlung ist auch auf der internationalen Funkausstellung in Berlin allgegenwärtig. Während interessierte Besucher am Messestand vom Bundesamt für Strahlenschutz den SAR-Wert ihres mitgebrachten Mobiltelefons messen und bewerten lassen können, präsentiert das amerikanische Unternehmen Pong Research erstmalig seine Cases, welche die Mobilfunkstrahlung nachweislich um bis zu 95% unter den von der Federal Communications Commission (FCC) festgelegten Grenzwert reduzieren und dabei gleichzeitig die Signalübertragung optimieren. Die Messebesucher können sich von der einzigartigen Technik der neuen Cases für iPhone & Co. in Halle 15.1 am Stand 153 überzeugen.

Die einzigartigen Cases für Smartphones und Tablets sind das Resultat jahrelanger Forschung und Entwicklung. Die am Prozess beteiligten Wissenschaftler aus den Bereichen der Plasmaphysik, der Elektrotechnik sowie der Umwelt- und Gesundheitswissenschaften haben eine innovative Antennentechnologie entwickelt, welche die von iPad und iPhone ausgehende elektromagnetische Strahlung weg von Kopf oder Körper leitet und dadurch die Strahlenbelastung deutlich reduziert. Anders als andere Produkte zur Strahlenreduzierung blockieren die Pong Cases die elektromagnetische Radiation (EMR) dabei nicht, sondern leiten sie um. Im Fall der brandneuen Pong iPad Cases resultiert daraus eine Verbesserung des Wi-Fi-Empfangs um bis zu 77 Prozent mit einer doppelt so hohen Reichweite, eine bis zu zehn Mal höhere Signalstärke sowie eine bis zu 5,3 Mal höhere Upload-Geschwindigkeit. Die Kombination aus Strahlenschutz und Signaloptimierung ist einzigartig und wurde in zahlreichen branchenführenden Labors geprüft und bestätigt.

Die passgenauen und äußerst stabilen Pong Cases sind ab sofort für iPad, iPhone, Blackberry und Android bei amazon.de verfügbar. Alle Cases zeichnen sich durch ein schlichtes, minimalistisches Design aus und sind in verschiedenen Farben und Materialen erhältlich.

Sie möchten einen persönlichen Termin auf der IFA 2012 vereinbaren? Bitte kontaktieren Sie Florian Riener, Tel. 0531 – 387 33 18 oder per Mail: in neuem Fenster öffnenf.riener@profil-marketing.com



Über Pong Research
Pong Research bietet als weltweit erster und einziger Hersteller technisch hochentwickelte iPad- und Smartphone-Cases an, die die Leistung der Geräte erhöhen und ihre Benutzer vor Mobilfunk- und Wi-Fi-Strahlung schützen. In unabhängigen Labors haben Pong Cases nachgewiesen, dass sie den Empfang verbessern, die Reichweite vergrößern, die Akkulaufzeit verlängern, Up- und Download-Geschwindigkeiten verbessern und die auf den Benutzer einwirkende elektromagnetische Strahlung auf bis zu 95 Prozent unterhalb der internationalen Grenzwerte senken.

Pong Cases wurden von einem Team promovierter Wissenschaftlern der angesehensten Universitäten (MIT, Princeton, Harvard, Manchester) entwickelt. Sie sind mit einem vielfach patentierten Antennensystem ausgestattet. Dadurch wird die elektromagnetische Strahlung umgelenkt und nicht durch den Kopf und Körper des Benutzers absorbiert.

Pong Cases sind leicht anzubringen und ebenso leicht wieder zu entfernen.

Sie sind in über 55 Ländern weltweit in vielen verschiedenen Farben und Ausführungen erhältlich und können bei amazon.de ab einem Preis von 49,99 EURO bezogen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: in neuem Fenster öffnenwww.pongresearch.de