EvoCare TeleTherapie » Pressemitteilungen

 
Die Suche ergab 20 Treffer | Klicken Sie hier um die Suche zu erweitern...
 

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
25.10.2017 12:41 Uhr in Gesundheit und Medizin
Unternehmensmeldung
EvoCare - Neues Therapieangebot für Patienten nach der Reha!

EvoCare - Neues Therapieangebot für Patienten nach der Reha!

Digitalisierung im Gesundheitswesen

Seit 2017 geben die Deutschen Rentenversicherungen Reha-Einrichtungen die Möglichkeit die TeleReha in ihr Nachsorgeangebot zu integrieren. Ein Beispiel hierfür ist EvoCare. Das Behandlungsverfahren darf in der Regelversorgung als T-RENA an hierfür zugelassenen Reha-Einrichtungen vergütet werden. Patienten entstehen für die Inanspruchnahme der TeleNachsorge keine Kosten. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
08.08.2017 10:33 Uhr in Gesundheit und Medizin
Unternehmensmeldung
EvoCare has an offer for Google, Apple, Microsoft, Amazon (with the secret health tech team called 1492) and IBM Watson!

EvoCare has an offer for Google, Apple, Microsoft, Amazon (with the secret health tech team called 1492) and IBM Watson!

Being a gold standard method it is possible to deploy the EvoCare® TeleTherapy worldwide!

Answers from EvoCare Telemedizin as the innovator in digitalization of health care treatment: Currently, the focus is on technology. The focus should be on eHealth. People don´t want to be treated by a machine – maybe in the future, but not yet! What makes the EvoCare-TeleTherapy (ETT) such a good eHealth treatment is, that a medical specialist takes care. Up to now, the tech only ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
30.05.2017 15:04 Uhr in Gesundheit und Medizin
Unternehmensmeldung
Telemedizin: Tele-Reha-Nachsorge neue Anforderungen der DRV an Reha-Einrichtungen

Telemedizin: Tele-Reha-Nachsorge neue Anforderungen der DRV an Reha-Einrichtungen

EvoCare-TeleTherapie erfüllt die Anforderungen der DRV vollumfänglich

Nach offiziellen Vorgaben der Deutschen Rentenversicherung ist die Tele-Reha-Nachsorge nun generell möglich geworden. Für Reha-Einrichtungen wurden die Anforderungen spezifiziert, die Tele-Nachsorge erfüllen muss, um von der Deutschen Rentenversicherung als Nachsorgeleistung anerkannt, zugelassen und vergütet zu werden. Die anerkannte und zugelassene Methode der erfüllt – ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
23.11.2016 11:36 Uhr in Gesundheit und Medizin
Unternehmensmeldung

Tele-Behandlung: Wirtschaftlichkeit belegt und veröffentlicht

Wegweisend in Regelversorgung – spezifische Tele-Behandlung wirksam und wirtschaftlich.

Vor Einführung von telemedizinischen Leistungen in die Regelversorgung sind erforderliche Nachweise zu erbringen. Unabhängige Studien müssen belegen: Telemedizin-Behandlung muss mindestens gleichwertig und gleichzeitig wirtschaftlich sein. Für die telemedizinische EvoCare®-Behandlung wurde 2013 Gleichwertigkeit und aktuell 2016 die Wirtschaftlichkeit per nachgewiesen. Die ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
02.06.2016 10:33 Uhr in Gesundheit und Medizin
Unternehmensmeldung
Telemedizin: Die Aggertalklinik bringt Gesundheit nach Hause!

Telemedizin: Die Aggertalklinik bringt Gesundheit nach Hause!

Erweiterung des Nachsorgeangebotes für Versicherte der DRV Rheinland

Direkt in ihren eigenen vier Wänden können Patienten ihre Therapie absolvieren; ganz ohne Anfahrtswege und so wie es in ihren persönlichen Tagesrhythmus passt. Diese neue Form der Versorgung heißt: EvoCare®-Behandlung. Nach den Ergebnissen einer aktuellen Machbarkeitsstudie hat sich der Einsatz der teletherapeutischen Behandlung aus Sicht der Patienten und der und kann so ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
03.12.2015 15:31 Uhr in Gesundheit und Medizin
Unternehmensmeldung
Telemedizin-Behandlung: Erfolg für Schlaganfall-Patienten!

Telemedizin-Behandlung: Erfolg für Schlaganfall-Patienten!

Kostenübernahme für die telemedizinische EvoCare®-Behandlung zu Hause für einen Beihilfeversicherten.

Die EvoCare®-Behandlung unterstützt in der Neurologie, z. B. nach einem Unfall mit einer Schädelhirnverletzung oder einem Schlaganfall bei einer Aphasie (Verlust der Sprache), mit einer Intensiv-Therapie. Laut Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Neurologie soll beispielsweise bei Aphasie eine Sprachtherapie möglichst täglich stattfinden. Nachweisbar wirksam ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
15.10.2015 16:02 Uhr in Gesundheit und Medizin
Unternehmensmeldung
Wirtschaftlichkeitsbeleg für Telemedizin

Wirtschaftlichkeitsbeleg für Telemedizin

Betrachtung der telemedizinischen EvoCare®-Behandlung für Kliniken

Für die Etablierung der Telemedizin ist, neben der Wirksamkeit, auch eine Wirtschaftlichkeit zu belegen. Der Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement, FAU Erlangen-Nürnberg, Prof. Dr. Oliver Schöffski, ermittelte in einer aktuellen betriebswirtschaftlichen Betrachtung im Oktober 2015 die Wirtschaftlichkeit für eine Telemedizin-Behandlung in der Regelversorgung. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
26.06.2015 15:54 Uhr in Gesundheit und Medizin
Unternehmensmeldung
Telemedizin: Neues Fortbildungsangebot an der Medau-Schule

Telemedizin: Neues Fortbildungsangebot an der Medau-Schule

Die EvoCare®-Behandlung in der Logopädie bei Daidalos

Kassel / Nürnberg – „Endlich sind in der Behandlung von Patienten mit Aphasie die empfohlenen Therapieintensitäten auch in der logopädischen Therapie umsetzbar“, so Freek Hendriks, Geschäftsführer der Berufsfachschule für Logopädie. In enger Kooperation mit den renommierten Medau-Schulen entstand das Daidalos Fortbildungsangebot für Gesundheitsberufe. Es ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
12.03.2015 14:45 Uhr in Gesundheit und Medizin
Unternehmensmeldung
Neues Nachsorgeangebot für Patienten des Klinikums Luitpold

Neues Nachsorgeangebot für Patienten des Klinikums Luitpold

TeleReha: Reha-Nachsorge zuhause

Seit März 2015 hat sich das Klinikum Luitpold in Bad Kötzting der telemedizinischen Rehabilitationsnachsorge „EvoCare-Behandlung“ angeschlossen. Das Klinikum kann so seinen Reha-Patienten für sechs Wochen eine Weiterbetreuung in den eigenen vier Wänden ermöglichen. Die TeleReha zu Hause ist ein neues und zusätzliches Nachsorgeangebot und stellt eine Alternative zu im ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
05.11.2014 17:06 Uhr in Gesundheit und Medizin
Terminmeldung
Telemedizingenossenschaft auf der MEDICA mit ZTG-NRW

Telemedizingenossenschaft auf der MEDICA mit ZTG-NRW

Mit der EvoCare®-Behandlung kommt Gesundheit nach Hause - Erstes telemedizinisches Behandlungsverfahren in der Regelversorgung

Weltweit ist die ECT eG die erste Telemedizingenossenschaft. Ab Mittwoch, den 12.11.2014 bis Samstag, den 15.11.2014 findet in Düsseldorf die MEDICA statt. Das telemedizinische Behandlungsverfahren EvoCare® wird auf dem Gemeinschaftsstand des ZTG-NRW, in Halle 15, Stand D05, interessierten Besuchern vorgestellt. Mitaussteller der ECT eG sind der Herzpark Hardterwald, ein Unternehmen der ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
22.10.2014 09:52 Uhr in Gesundheit und Medizin
Unternehmensmeldung
HERZPARK Hardterwald bringt Gesundheit nach Hause

HERZPARK Hardterwald bringt Gesundheit nach Hause

Patienten können die EvoCare®-Behandlung per Telemedizin daheim fortsetzen

Der Herzpark geht neue Wege in der Patientenversorgung. Patienten werden vom Spezialistenteam des Herzparks zu Hause weiterbehandelt. So verlängert der Herzpark die Betreuung der Herz-Patienten über die stationäre Behandlung hinaus. Patienten werden per Tele-Reha nachhaltig fitter, wie aktuelle Studien belegen. Zur Anwendung kommt die EvoCare-Behandlung, eine neue – – Form der ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
21.08.2014 08:12 Uhr in Gesundheit und Medizin
Unternehmensmeldung
Telemedizin / TeleReha: Für Versicherte der DRV Rheinland kommt Gesundheit nach Hause

Telemedizin / TeleReha: Für Versicherte der DRV Rheinland kommt Gesundheit nach Hause

EvoCare als teletherapeutische Nachsorge der Aggertalklinik, Engelskirchen

Mit Hilfe moderner Technik können Patienten der Aggertalklinik in den ersten sechs Wochen nach ihrem Reha-Aufenthalt zu Hause weiter betreut werden. Die hierfür entwickelte teletherapeutische Nachsorge „EvoCare“ hilft dem Patienten, das in der Klinik Erlernte auf den häuslichen und beruflichen Alltag zu übertragen. Unterstützt wird er dabei von dem Therapeutenteam der das ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
04.06.2014 11:18 Uhr in Gesundheit und Medizin
Unternehmensmeldung
  Neueste Studien-Ergebnisse zur TeleReha in der Kardiologie

Neueste Studien-Ergebnisse zur TeleReha in der Kardiologie

Physische Leistungsfähigkeit der Patienten mit EvoCare-Behandlung signifikant verbessert

In der Studie Telerehabilitation in coronary artery disease „TRIC“ wurde die klassische kardiologische Rehabilitation und die EvoCare-TeleReha-Behandlung untersucht und erstmals am 9. Mai 2014, auf der EuroPRevent in Amsterdam, der European Society of Cardiology, vorgestellt. Das Ziel der Studie war die Evaluation der Sicherheit und Machbarkeit der TeleRehabilitation zu Hause bei Patienten in ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
15.05.2014 11:35 Uhr in Gesundheit und Medizin
Vereinsmeldung
Nachlese zur 2. Telemedizin-Fachtagung des Deutschen Telemedizin Zentrums - DTZ e.V.

Nachlese zur 2. Telemedizin-Fachtagung des Deutschen Telemedizin Zentrums - DTZ e.V.

Telemedizinische Rehabilitationsnachsorge: Leuchtturmprojekt in der Regelversorgung mit bundesweiter Signalwirkung

Die Fachtagung "Gesundheitsstandort zu Hause - Soziodemografische Aufgabe" informierte die rund 100 Teilnehmer über erfolgreiche Versorgungsbeispiele aus der telemedizinischen Behandlungspraxis. Dank der fachkundigen Referenten aus ganz Europa, ist es gelungen, den Teilnehmern einen umfassenden Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten telemedizinischer Leistungen ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
13.03.2014 10:27 Uhr in Gesundheit und Medizin
Vereinsmeldung
2. Telemedizin-Fachtagung des DTZ-eV, 28. März 2014, 4. Statement

2. Telemedizin-Fachtagung des DTZ-eV, 28. März 2014, 4. Statement

"Gesundheitsstandort zu Hause - Soziodemografische Aufgabe"

Was sagt Dr. W. Schupp - Chefarzt der Abteilung für Neurologie und Neuropsychologie der Fachklinik Herzogenaurach - zur Telemedizin?: "Wie eigene Studien und die inzwischen zunehmende internationale Literatur zeigen, können telemedizinisch vermittelte, fachtherapeutisch supervidierte Eigenübungsprogramme eine sinnvolle Ergänzung zu herkömmlichen Einzel- und sein ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
12.03.2014 10:00 Uhr in Gesundheit und Medizin
Vereinsmeldung
2. Telemedizin-Fachtagung des DTZ-eV, 28. März 2014, 3. Statement

2. Telemedizin-Fachtagung des DTZ-eV, 28. März 2014, 3. Statement

"Gesundheitsstandort zu Hause - Soziodemografische Aufgabe"

Was sagt der Moderator der Veranstaltung, Herr Dr. Ralf Kohnen, Vorstand der EvoCare Telemedizin ECT eG zur Telemedizin?: "Als logische Konsequenz des soziographischen Wandels in Deutschland ist es unsere Aufgabe den Gesundheitsstandort zu Hause zu stärken. Durch Telemedizin wird erstmals möglich therapeutische und präventive Leistungen qualitätsgesichert ins heimische ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
11.03.2014 12:46 Uhr in Gesundheit und Medizin
Vereinsmeldung
2. Telemedizin-Fachtagung des DTZ-eV, 28. März 2014, 2. Statement

2. Telemedizin-Fachtagung des DTZ-eV, 28. März 2014, 2. Statement

Was sagt der Referent Sebastian Dresbach, Geschäftsführer des Zentrums für Telemedizin e. V. Bad Kissingen (ZTM), zur Telemedizin?: "In naher Zukunft wird die Telemedizin nicht nur die individuelle Patientenversorgung optimieren und verbessern, sondern sie könnte zur Aufrechterhaltung des aktuellen medizinischen Standards eine nicht unbedeutende Rolle spielen. stellen ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
11.03.2014 12:46 Uhr in Gesundheit und Medizin
Vereinsmeldung
23. Reha-Kolloquium Karlsruhe, Dienstag, den 11. März 2014

23. Reha-Kolloquium Karlsruhe, Dienstag, den 11. März 2014

Teletherapie: Neue Orthopädie-Leistung in der Nachsorge für Patienten der DRV Bayern Süd

Das Forschungsprojekt der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd evaluierte im Projektzeitraum von April 2011 bis Dezember 2013 die Wirksamkeit der beiden Nachsorgekonzepte. Leiter des Nachsorgeprojektes war Prof. Dr. med. W. F. Beyer, Medizinischer Direktor (MD) und Chefarzt (CA), Orthopädie-Zentrum Bad Füssing. An der Evaluation nahmen neben Bad Füssing, die Klinik ehem. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
07.03.2014 17:05 Uhr in Gesundheit und Medizin
Vereinsmeldung
2. Telemedizin-Fachtagung des DTZ-eV, 28. März 2014, 1. Statement

2. Telemedizin-Fachtagung des DTZ-eV, 28. März 2014, 1. Statement

Was sagt der Referent Prof. Dr. Oliver Schöffski - vom Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement der Universität Erlangen-Nürnberg - aus gesundheitsökonomische Sicht zur Telemedizin?

Was sagt der Referent Prof. Dr. Oliver Schöffski - vom Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement der Universität Erlangen-Nürnberg - aus gesundheitsökonomische Sicht zur Telemedizin?: "Die Telemedizin hat zweifellos das Potenzial für deutliche Verbesserungen bei der medizinischen Versorgung von einzelnen Patienten, aber auch für das Gesundheitssystem als haben ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
28.02.2014 10:01 Uhr in Gesundheit und Medizin
Vereinsmeldung
2. Fachtagung Deutsches Telemedizin Zentrum e.V.  - 28. März 2014 - Schloss der Klinik Höhenried

2. Fachtagung Deutsches Telemedizin Zentrum e.V. - 28. März 2014 - Schloss der Klinik Höhenried

Mitveranstalter Lehrstuhl Gesundheitsmanagement FAU Erlangen-Nürnberg und Klinik Höhenried gGmbH der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd

Die Fachtagung "Gesundheitsstandort zu Hause - Soziodemografische Aufgabe" zeigt gelebte und erfolgreiche Telemedizin aus der Versorgungspraxis. Versorgungsmodelle für die Rehabilitation, Nachsorge und Prävention werden aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet und Erfahrungen diskutiert. ... Pressemitteilung lesen