Schadensersatz » Pressemitteilungen

 
Die Suche ergab 250 Treffer | Klicken Sie hier um die Suche zu erweitern...
 

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
24.07.2018 16:43 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
BWF-Gold-Skandal: Klagen gegen Rechtsanwalt S. auch vor OLG Köln abgewiesen

BWF-Gold-Skandal: Klagen gegen Rechtsanwalt S. auch vor OLG Köln abgewiesen

Vorgehen gegen BWF-Vermittler weiter erfolgreich – Verjährung droht zum 31.12.2018 – Betroffene Anleger aufgepasst!

Nach einer umfangreich durchgeführten Beweisaufnahme hat das Oberlandesgericht Köln (OLG) Mitte Juli 2018 eine Vielzahl von Klagen geschädigter Anleger der betrügerischen Berliner Wirtschafts- und Finanzstiftung BWF gegen einen vermeintlich verantwortlichen Hintermann, einen Berliner Rechtsanwalt, auch in zweiter Instanz abgewiesen. Zuvor hatte das Kölner Landgericht des ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
09.07.2018 13:24 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Musterfeststellungsklage verabschiedet - Wird Verbrauchern damit tatsächlich geholfen?

Musterfeststellungsklage verabschiedet - Wird Verbrauchern damit tatsächlich geholfen?

Wie funktioniert das Verfahren genau?

Der Bundestag hat ein Gesetz erlassen, wonach nun eine sog. Musterfeststellungsklage möglich sein soll. Sinn und Zweck einer solchen Musterfeststellungsklage ist es, Schadensersatzansprüche gegen Unternehmen gerichtlich und somit verbindlich durchzusetzen, ohne selbst ein Gerichtsverfahren anstrengen zu müssen. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
06.07.2018 17:37 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Anschlussfinanzierungen stellen für Darlehensnehmer oftmals ein großes Risiko dar

Anschlussfinanzierungen stellen für Darlehensnehmer oftmals ein großes Risiko dar

Haftung der Bank auf Schadensersatz bei unterlassener Aufklärung

Bei Abschluss eines Immobilienkredits entscheidet der Darlehensnehmer, ob er zu dem angebotenen Zinssatz ein Darlehen aufnimmt. Dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle, beispielsweise die Darlehenshöhe, die Laufzeit, die Gesamtkosten, die monatliche Rate und ob sich der Darlehensnehmer auch zutraut die monatliche Belastung über viele Jahre hinweg tragen zu können. Den die ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
28.03.2018 16:07 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung

Schadensersatzanspruch: Emissionsprospekt zum Downloaden ist unzureichende Aufklärung

Nach dem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Hamburg vom 01.06.2017 (Az.: 8 U 94/14) reicht es für die Aufklärung eines Anlegers über die Risiken einer Anlage nicht aus, „wenn lediglich ein Hinweis erfolgt, dass der Emissionsprospekt von einer bestimmten Homepage heruntergeladen werden kann. Der Umstand, dass der Anleger den Prospekt nicht heruntergeladen und gelesen hat, auch den ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
19.03.2018 16:52 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
BWF Stiftung: Berliner Vertriebsfirma zu Schadensersatz verurteilt

BWF Stiftung: Berliner Vertriebsfirma zu Schadensersatz verurteilt

Landgericht Berlin: BWF Stiftungsmodell war unplausibel

Erneut hat das Landgericht (LG) Berlin mit Urteil vom 07.03.2018 eine Berliner Kapitalanlageberatungsfirma zu Schadenersatz im Zusammenhang mit den betrügerischen Gold Sparplänen der Berliner "BWF-Stiftung" verurteilt. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass das Geschäftsmodell der BWF Stiftung nicht nur ein schlichter Kaufvertrag über Gold war, sondern vielmehr - ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
13.03.2018 09:39 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
P & R Container: Was sollen Anleger nun tun?

P & R Container: Was sollen Anleger nun tun?

München, 13.03.2018 – Bei der P&R Gruppe, nach eigenen Angaben Marktführer für Container-Direktinvestments, scheint es nicht rund zu laufen. Anfang März 2018 wurde bekannt, dass es zu Verzögerungen bei den Zahlungen kommt. Dann wurde der Vertrieb für aktuelle Anlageprodukte eingestellt. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
08.03.2018 12:32 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
GFI AG, DIG AG & Co - Schadenersatz durch Haftung von Anwälten als Treuhänder?

GFI AG, DIG AG & Co - Schadenersatz durch Haftung von Anwälten als Treuhänder?

Pflichten von anwaltlichen Treuhändern

Zu Beginn dieses Jahrzehnts hatten sich, bedingt durch die sich verringernde Rendite von klassischen Versicherungen als Anlageformen, zunehmend Anlageformen auf dem Kapitalmarkt gebildet, die mit Hilfe von als Treuhänder tätigen Rechtsanwälten Rückkaufswerte von Versicherungen anderweitig investierten. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
06.03.2018 17:57 Uhr in Immobilien
Unternehmensmeldung
MCM Investor Management AG über Schadensersatzansprüche seitens des Vermieters

MCM Investor Management AG über Schadensersatzansprüche seitens des Vermieters

Wann der Vermieter Schadensersatzanspruch ohne Fristsetzung stellen kann

Magdeburg, 06.03.2018. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem Thema der Schadensersatzansprüche durch Vermieter. "Für Vermieter ist es wichtig zu wissen, dass sie von ihren Mietern auch ohne Fristsetzung Schadensersatz verlangen können", erklärt die MCM Investor und bezieht sich dabei auf ein ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
04.03.2018 15:30 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Lombardium Skandal: Anlegerin wird Schadensersatz zugesprochen

Lombardium Skandal: Anlegerin wird Schadensersatz zugesprochen

Landgericht Ellwangen verurteilt Lombardium-Vermittler zu Schadenersatz – Sicherheit der Anlage falsch dargestellt – Anlagewunsch der Anlegerin baute auf Sicherheit, nicht Risiko

Mit einem Urteil vom 12.12.2017 hat das Landgericht (LG) Ellwangen (Jagst) eine Finanz- und Wirtschaftsberaterin zu Schadenersatz verurteilt, die im Oktober 2012 stille Beteiligungen an der „Ersten Oderfelder GmbH & Co. KG“ an eine Anlegerin vermittelt hatte. Die verurteilte Finanzberaterin muss nun mehr als 52.000,00 € Schadenersatz zahlen. Nach Überzeugung des Gerichts wurde die an dem ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
22.01.2018 11:49 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Autark Invest AG: Anleger warten auf ihre Rückzahlung

Autark Invest AG: Anleger warten auf ihre Rückzahlung

Neuer Ärger mit Behörden und Gerichten – Nachrangklausel unwirksam – Versprochene Auszahlungen bleiben aus.

Die Anleger der Autark Invest AG warten auf ihre Rückzahlung des Darlehens mit Zinsen. Welchen Ärger mit Behörden und Gerichten, wie die Unwirksamkeit der Nachrangklausel sind verantwortlich für das Warten? Bestehen Möglichkeiten zur Geltendmachung von Ansprüchen? Erfolgsaussichten für betroffene Anleger auf Rückzahlung der Darlehen und Zinsen? ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
16.01.2018 16:32 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Strukturiertes Darlehen: Schadensersatzanspruch bei Verletzung der Aufklärungspflichten

Strukturiertes Darlehen: Schadensersatzanspruch bei Verletzung der Aufklärungspflichten

Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 19.12.2017 (Az: XI ZR 152/17) besteht bei wechselkursbasierten Darlehensverträgen die Pflicht zur detaillierten Aufklärung seitens der beratenden Bank über die wechselkursbasierten Zinszahlungsverpflichtungen und die zinsrelevanten Folgen bei möglicher Aufwertung eines Kurses. Bank hat Aufklärungspflicht verletzt: mit 3 ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
16.01.2018 14:17 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Canada-Gold-Trust-Fonds: Anleger hat Anspruch auf Schadensersatz

Canada-Gold-Trust-Fonds: Anleger hat Anspruch auf Schadensersatz

Landgericht Konstanz: Gründungsgesellschafter und Hintermänner der Canada-Gold-Trust-Fonds erneut zu Schadenersatz verurteilt – Gericht erkennt Kapitalanlagebetrug

Mit Urteil vom 22.11.2017 hat das Landgericht Konstanz erneut einem von RÖHLKE Rechtsanwälten vertretenen Anleger der desolaten „Canada Gold Trust“-Fonds einen Schadenersatzanspruch gegen die Hinterleute Peter P. und Jörg M. (aka Jörg Sch.) und die Treuhänderin XOLARIS Service GmbH zugesprochen. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
15.12.2017 08:47 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Gründungsgesellschafter der Garbe Logimac 2 KG zu Schadensersatz verurteilt

Gründungsgesellschafter der Garbe Logimac 2 KG zu Schadensersatz verurteilt

OLG Hamburg: Gründungsgesellschafter der Garbe Logimac Fonds Nr. 2 AG & Co. KG müssen Anleger Schadenersatz zahlen – Revision nicht zugelassen. Bedeutung für betroffene Anleger?

Die Garbe Logimac Fondverwaltungs AG und die Scienta Treuhand GmbH haben gegen dieses Urteil keine regulären Rechtsmittel mehr: eine Revision zum Bundesgerichtshof (BGH) wurde nicht zugelassen. Nach Ansicht des Oberlandesgericht (OLG) stand fest, dass die Beklagten vor Zeichnung des Anlegers ihre Pflicht zur sachgerechten Aufklärung über die wesentlichen Risiken der Beteiligung Die ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
07.12.2017 13:45 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Anlageberatung: Anspruch auf Schadensersatz bei Swap-Verträgen

Anlageberatung: Anspruch auf Schadensersatz bei Swap-Verträgen

Nach dem Urteil des BGH vom 22.03.2016 (Az: XI ZR 425/14) haften Finanzinstitute bei Anlageberatung zu Swap-Verträgen, wenn sie die ihnen obliegenden Aufklärungspflichten verletzen. Auch das OLG Köln weist aktuell in seinem Urteil vom 01.06.2017 (Az: 24 U 176/16) darauf hin, dass auch für den Abschluss von Swap-Verträgen die Pflicht zur ausführlichen Beratung des vor ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
06.12.2017 15:18 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Schadensersatzanspruch bei Renten- oder Lebensversicherung – Banken haften bei Verletzung der Aufklärungspflicht

Schadensersatzanspruch bei Renten- oder Lebensversicherung – Banken haften bei Verletzung der Aufklärungspflicht

Nach dem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Karlsruhe vom 06.02.2017 (Az: 13 U 185/15) stehen Kunden Schadensersatzansprüche zu, wenn sie bei Abschluss einer Renten- oder Lebensversicherung von der ausführenden Bank nicht umfassend beraten und aufgeklärt worden sind. Renten- oder Lebensversicherung: Bankenhaftung bei Anlageberatung Nach Meinung der Richter ist eine beratende ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
30.11.2017 09:13 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Takestor AG-Anleger in Sorge: Zahlen oder nicht?

Takestor AG-Anleger in Sorge: Zahlen oder nicht?

Takestor AG (ehemals Balz Finanz AG): Insolvenzverwalter verklagt Anleger auf Weiterzahlung – Möglichkeiten betroffener Anleger – Einschätzung von Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke, Berlin

Insolvenzverwalter Tim Schneider, zuständig für das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Takestor AG bzw. der ehemaligen Akestor AG bzw. der ehemaligen BAF AG bzw. der ehemaligen Balz Conzept AG und der ehemaligen Balz Finanz AG verklagt atypisch stille Gesellschafter der berüchtigten Anbieterin stiller Beteiligungen. Ein Mandant von RÖHLKE RECHTSANWÄLTE mit ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
21.11.2017 11:36 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Anlegerschutz: Schadensersatzanspruch gegen Gründungsgesellschafter

Anlegerschutz: Schadensersatzanspruch gegen Gründungsgesellschafter

Nach einem Urteil des BGH vom 09.05.2017 (Az: II ZR 344/15) ist bei einer Publikumspersonengesellschaft eine Haftung für Gründungsgesellschafter nicht ausgeschlossen. Für Fonds-Anleger bedeutet das konkret, dass zwar weder der gesamte Fonds zum Schadensersatz in Anspruch genommen werden kann, noch Gesellschafter, die nach der Gründung der Gesellschaft ausschließlich mit ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
16.11.2017 09:47 Uhr in Immobilien
Unternehmensmeldung
Mehr Sicherheit für WEG-Verwaltungsbeiräte

Mehr Sicherheit für WEG-Verwaltungsbeiräte

Pressemitteilung OTTO STÖBEN 16.11.2017

Tipps vom Immobilienprofi Rund um Haus- und Grundeigentum gibt es eine Vielzahl komplizierter Sachverhalte, Regelungen und Entwicklungen, die es dem Laien nicht gerade einfach machen, immer die richtige Entscheidung zu treffen. In loser Folge geben Ihnen die Fachleute von OTTO STÖBEN unter der Rubrik „Tipps vom Immobilienprofi“ Hinweise, die Ihnen helfen sollen, Fehler und zu vermeiden. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
14.11.2017 14:36 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Valvero Sachwerte GmbH: Goldanlage mit „Doppelairbag“ – oder Luftnummer?

Valvero Sachwerte GmbH: Goldanlage mit „Doppelairbag“ – oder Luftnummer?

Angebot der Valvero Sachwerte GmbH aus Berlin: Goldanlage mit Festzins – Sachdarlehen mit Versicherungsschutz

Gold als Sachdarlehen mit Sicherheit durch Versicherungsschutz, guter Verzinsung, Pfandrecht für Eigentümer so das Angebot der Valvero Sachwerte GmbH. Die Zusammenhänge der Valvero Sachwerte GmbH mit der NMH Noble Metal House GmbH, NMH Lindau GmbH von Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
09.11.2017 15:23 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Kombination aus Darlehensvertrag und Kapitallebensversicherung -Schadensersatzanspruch bei fehlerhafter Beratung

Kombination aus Darlehensvertrag und Kapitallebensversicherung -Schadensersatzanspruch bei fehlerhafter Beratung

Eine Kombination aus Darlehen und Kapitallebensversicherung stellt laut BGH Urteil vom 16.5.2017 (XI ZR 430/16) bereits für sich genommen einen Schaden dar und berechtigt den Darlehensnehmer dazu Schadensersatz zu verlangen, sofern er bei Vertragsabschluss fehlerhaft über die wirtschaftlichen Nachteile einer Kombination aus Darlehensvertrag und Kapitallebensversicherung aufgeklärt ... Pressemitteilung lesen

  1|2|3|4|5|6|7|8|9|Vor »