Schufa » Pressemitteilungen

 
Die Suche ergab 260 Treffer | Klicken Sie hier um die Suche zu erweitern...
 

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
12.04.2018 13:14 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Euro Treuhand Inkasso löscht Schufa Eintrag

Euro Treuhand Inkasso löscht Schufa Eintrag

Wann ist ein Schufa-Eintrag berechtigt?

Diese Erfahrung machte eine Kundin aus der Lausitz, welche sich im Jahr 2016 drei massive Pflanzenkasten bestellte. Diese wurden jedoch in der falschen Farbe gesendet. Dies stellte eine klassische Falschlieferung da, welche einen sog. Mängelgewährleistungsanspruch nach sich zieht. Umtausch? Zahlungspflicht? Schufa-Eintrag? Die Betroffene wollte diese Pflanzenkästen in ihrer ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
09.03.2018 09:37 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Schufa Einträge von Santander Consumer Bank und Telekom Deutschland gelöscht

Schufa Einträge von Santander Consumer Bank und Telekom Deutschland gelöscht

Forderungen waren erledigt

Vor einigen Wochen wandte sich ein Mann aus München an die Kanzlei AdvoAdvice. Dieser stellte fest, dass zu seinen Lasten ein negativer Schufa Eintrag der Santander Bank Zweigniederlassung der Santander Consumer Bank AG und ein zweiter Eintrag der Telekom Deutschland GmbH Sparte t-mobile vermerkt war. Die Einträge wurden im Jahr 2013 bzw. 2014 eingemeldet. Forderungen waren aus dem ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
01.03.2018 15:44 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Schufa Eintrag der American Express gelöscht

Schufa Eintrag der American Express gelöscht

Löschung des Eintrages

Es gibt immer wieder Fälle in denen die Schufa Holding AG in Wiesbaden negative Schufa-Einträge selbständig zur Löschung bringt. Die Schufa Holding AG muss sicherstellen, dass der Datenbestand auf einer rechtmäßigen und wahren Grundlage beruft. Unabhängig von der Frage, ob eine Forderung tatsächlich entstanden und nicht sofort ausgeglichen wurde, gibt es ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
01.03.2018 15:00 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Klage gegen Targo Dienstleistungs GmbH wg. Eintrag im Schufa Fraud Pool eingereicht

Klage gegen Targo Dienstleistungs GmbH wg. Eintrag im Schufa Fraud Pool eingereicht

Was ist der Schufa Fraud Pool?

Der Schufa-FraudPool ist nach eigenen Angaben der Schufa neben dem Schufa-Datenbestand, der Bonitätsinformationen enthält, eine zentrale Datenbank auf Gegenseitigkeit zum Austausch von Seriositätsinformationen. Hierzu gehören nach Angaben der Schufa in deren Informationsschreiben, Hinweise zu zweifelhaften und ungewöhnlichen Sachverhalten, die ausgetauscht werden um zur ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
01.03.2018 14:26 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
LG Hamburg erlässt einstweilige Verfügung gegen Barclays Bank PLC

LG Hamburg erlässt einstweilige Verfügung gegen Barclays Bank PLC

Hintergrund der gerichtlichen Auseinandersetzung

Hintergrund der gerichtlich geführten Auseinandersetzung der durch AdvoAdvice vertretenen Mandantin war ein Negativeintrag der Barclays Bank PLC, welchen diese aufgrund eines Kreditkartenvertrages lanciert hatte. Die durch AdvoAdvice vertretene Antragstellerin wandte vor Gericht ein, keine Schreiben erhalten und auch selbst den Kreditkartenvertrag widerrufen zu konnte keine Einigung mit ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
19.02.2018 11:27 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Barclays Bank widerruft Negativeintrag nach Antrag auf einstweilige Verfügung

Barclays Bank widerruft Negativeintrag nach Antrag auf einstweilige Verfügung

Die Barclays Bank PLC hat nach einem Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung beim Landgericht Hamburg durch die Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB einen Schufa-Negativeintrag widerrufen.

Daten aus Kreditkartenvertrag eingemeldet Konkret hatte sich bei den Rechtsanwälten der Kanzlei AdvoAdvice eine Kundin der Barclays Bank aus Marburg gemeldet. Sie ist Betroffene eines Negativeintrages, obwohl sie selbst bereits das Vertragsverhältnis mit der Barclays Bank PLC widerrufen hatte und sucht Hilfe. Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung Ein Anschreiben ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
30.01.2018 14:47 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Barclays Bank widerruft Schufa Eintrag

Barclays Bank widerruft Schufa Eintrag

Löschung eines negativen Schufa Eintrages, welche Möglichkeiten haben Betroffene zur erfolgreichen Löschung?

Die Betroffene unterhielt ein Kreditkonto bei der Barclays Bank PLC. Bei diesem wurde ihr eine Barclayscard für Studenten zur Verfügung gestellt. Im Jahr 2014 kam es zu kurzfristigen Zahlungsschwierigkeiten, weshalb die Barclays Bank PLC den Vertrag letztlich im Dezember 2014 kündigte. Um eine Rückführungsvereinbarung mit der Barclays Bank PLC zu treffen, nahm die dann es ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
18.01.2018 12:18 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Synergie Inkasso GmbH meldet verjährte Forderung erneut ein

Synergie Inkasso GmbH meldet verjährte Forderung erneut ein

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB helfen bei der Klärung und suchen Lösungsmöglichkeiten

Schufa Einträge durch die Synergie Inkasso GmbH beschäftigen die AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB. Bereits vor einem Jahr wurden die Schufa-Recht Experten der Advoadvice Rechtsanwälte mbB von einem Mann aus Hessen, zu dessen Lasten ein negativer Eintrag durch die Synergie Inkasso GmbH lanciert wurde, beauftragt Hilfe zu leisten. Selbiger Mann wandte sich kurz vor dem Jahreswechsel ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
16.01.2018 12:16 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Ikano Bank Negativeintrag nach Vergleich vor LG Berlin gelöscht

Ikano Bank Negativeintrag nach Vergleich vor LG Berlin gelöscht

Im Februar 2017 reichten die AdvoAdvice Rechtsanwälte eine Klage gegen die Ikano Bank AB ein.

Ziel war es, die Ikano Bank AB zum Widerruf eines negativen Schufa Eintrages verurteilen zu lassen. Nun konnte kurz vor Ende des Prozesses ein Vergleich geschlossen werden, in welchem sich die Ikano Bank AG verpflichtet hat, den Eintrag zu widerrufen. Was war zuvor geschehen? Der Kläger unterhielt einen Kreditvertrag bei der Standard Chatered Bank, welche später in die Ikano Bank ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
15.01.2018 16:01 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
LG Berlin verurteilt Deutsche Postbank AG zum Widerruf eines Negativeintrages

LG Berlin verurteilt Deutsche Postbank AG zum Widerruf eines Negativeintrages

Das Landgericht Berlin hat die Deutsche Postbank AG zum Widerruf eines Negativeintrages bei der Schufa Holding AG verurteilt.

Das Gericht sah die Meldevoraussetzungen nach § 28 a Abs. 1 BDSG, welche zu Gunsten der Deutschen Postbank AG hätten eingreifen können, als nicht gegeben an und entschied daher zu Gunsten der Klägerin aus München, welche in Berlin durch die Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB erfolgreich vertreten wurde. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
21.12.2017 14:31 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Unberechtigte Forderung der Synergie Inkasso GmbH?

Unberechtigte Forderung der Synergie Inkasso GmbH?

Darf die Synergie Inkasso GmbH die Forderungen überhaupt geltend machen?

In den letzten Monaten und Jahren wandten sich deutschlandweit Betroffene mit Schufa Problemen an die Rechtsanwaltskanzlei AdvoAdvice aus Berlin. Schufa Probleme bestehen mit Forderungen, welche die Synergie Inkasso GmbH in eigenem Namen geltend macht, obwohl die Forderung ursprünglich auf die mittlerweile insolvente FlexStrom AG oder Flex Gas zurückzuführen war. Zunächst 9 ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
27.11.2017 12:23 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Verbraucher Darlehensvertrag: Kündigungsvoraussetzungen – Schufa-Hinweis

Verbraucher Darlehensvertrag: Kündigungsvoraussetzungen – Schufa-Hinweis

Löschung eines negativen Schufa Eintrags der Barclays Bank PLC nach Darlehenskündigung - Schufa-Hinweis ausreichend, um den Betroffenen über seine Pflichten aufzuklären?

Zum dritten Mal innerhalb von vier Wochen, löschte die Schufa Holding AG in Wiesbaden einen negativen Schufa Eintrag der Barclays Bank PLC nach Intervention durch die Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte aus Berlin. Erneut lag der Datenübermittlung eine Kündigung der Bank zu Grunde, bei welcher sich über das Vorliegen der Kündigungsvoraussetzungen gestritten werden kann. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
23.11.2017 09:40 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Schufa Recht: Schnelle Löschung statt langer Rechtsstreit

Schufa Recht: Schnelle Löschung statt langer Rechtsstreit

Schufa Eintrag der First Debit GmbH für süddeutschen Rechtsanwalt gelöscht – Widerrufs Ersuchen akzeptiert

Selbst der gelernte Rechtsexperte kann sich nicht immer sicher sein, dass er allen schlechten Dingen aus dem Weg gehen kann. So musste ein Rechtsanwalt aus Süddeutschland kürzlich feststellen, dass die First Debit GmbH einen sog. negativen Schufa Eintrag zu seinen Lasten eingemeldet hatte. Eintrag bei Angaben zu Forderungshöhe und Datum unrichtig Um das Problem zu lösen, ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
21.11.2017 11:40 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Schufa Recht: Verbraucher Darlehen – Schufa Negativeintrag ungerechtfertigt

Schufa Recht: Verbraucher Darlehen – Schufa Negativeintrag ungerechtfertigt

Negativeintrag nach fragwürdiger Kündigung ohne Überziehung des Dispos - Negativeintrag der Barclays Bank PLC erfolgreich gelöscht. Eintrag bei der Schufa Holding AG ungerechtfertigt, was tun?

Erneut kam es zu einem negativen Schufa Eintrag durch die Barclays Bank PLC. Genauso wie in anderen Verfahren wurde der Eintrag jedoch in der Zwischenzeit durch die Schufa Holding AG zur Löschung gebracht, nach die betroffene Person die Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte aus Berlin eingeschaltet hatte. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
20.11.2017 14:40 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Schufa-Recht: Negativeintrag taucht nach Löschung zweites Mal auf

Schufa-Recht: Negativeintrag taucht nach Löschung zweites Mal auf

Die Folgen eines negativen Schufa Eintrages sind schmerzlich spürbar

Verunsicherte Verbraucher melden sich beim Experten-Team der AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB, welche von einem negativen Schufa Eintrag, veranlasst durch die Synergie Inkasso GmbH, betroffen sind. Häufig handelt es sich um Verbraucher, welche einen Vertrag mit der FlexStrom AG abgeschlossen hatten gegen die nunmehr noch offene Forderungen geltend gemacht werden. In dem nun geschilderten ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
20.11.2017 10:33 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Schufa Recht: Titulierte Forderung – Löschung des negativen Schufa Eintrag

Schufa Recht: Titulierte Forderung – Löschung des negativen Schufa Eintrag

AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB erfolgreich gegen negativen Schufa Eintrag der advomedic GmbH für die Ärztliche Verrechnungsstelle Büdingen GmbH

Nicht jedes Urteil und nicht jeder Vollstreckungsbescheid rechtfertigen einen negativen Schufa Eintrag. So gibt es titulierte Forderungen, welche fälschlicherweise in den Datenbestand der Schufa Holding AG eingetragen werden. Es lohnt sich genau zu kontrollieren, ob der Eintrag gerechtfertigt ist. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
20.11.2017 10:30 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Schufa Eintrag der Barclays Bank PLC gelöscht

Schufa Eintrag der Barclays Bank PLC gelöscht

Negativer Schufa Eintrag durch die Barclays Bank PLC erfolgreich durch die Schufa Holding AG zur Löschung gebracht.

In den vergangenen Wochen mehrten sich Anfragen zu negativen Schufa Einträgen, veranlasst durch die Barclays Bank PLC. Mehrfach war der Schufa Eintrag auf den nahezu gleichen Sachverhalt zurückzuführen. Nun wurde zum ersten Mal ein solcher Eintrag durch die Schufa Holding AG zur Löschung gebracht. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
18.10.2017 17:42 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Scorewert bei der Schufa Holding AG verbessern

Scorewert bei der Schufa Holding AG verbessern

Welche Auswirkungen hat ein schlechter Scorewert für Verbraucher?

Kern der Tätigkeit einer Wirtschaftsauskunftei ist es, Wahrscheinlichkeitswerte zu berechnen, um vorherzusagen, mit welcher Wahrscheinlichkeit die Betroffenen zukünftige Rechnungen und Kredite bezahlen werden. Diese sogenannten Scorewerte werden durch unterschiedliche Faktoren beeinflusst. Für viele Unternehmen zählt der Scorewert, den die Schufa Holding AG in Bezug auf ein AG ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
16.10.2017 14:26 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Telekom widerruft negativen Schufa Eintrag

Telekom widerruft negativen Schufa Eintrag

Hintergrund des Schufa Eintrages

Nach über einem Jahr konnte ein negativer Schufa Eintrag der Telekom Deutschland GmbH beseitigt werden. Was im außergerichtlichen Verfahren in weiter Ferne schien, konnte im gerichtlichen Verfahren erfolgreich erreicht werden. Der negative Schufa Eintrag wurde durch die Telekom Deutschland GmbH widerrufen. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
30.08.2017 13:38 Uhr in Recht, Gesetz und Steuern
Unternehmensmeldung
Schufa löscht Negativeintrag der Barclays Bank

Schufa löscht Negativeintrag der Barclays Bank

Erfolg der Kanzlei AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB aus Berlin bei außergerichtlichem Vorgehen gegen einen Schufa Negativeintrag der Barclays Bank PLC.

Wie kam es zu dem Schufa Eintrag? Der betroffene Mann aus Hessen hatte eine normale Kreditkarte bei der Barclays Bank PLC. Diese Karte verfügte über einen Kreditrahamen von 3.000 Euro. Im Februar 2017 erhielt der Betroffene überraschenderweise die fristlose Kündigung des Kreditkartenvertrages. Dabei wurde auf den offenen Gesamtbetrag in Höhe von 3.079,80 Euro der Bank ... Pressemitteilung lesen

  1|2|3|4|5|6|7|8|9|Vor »