17:57:33

Schulden » Pressemitteilungen

 
Die Suche ergab 296 Treffer | Klicken Sie hier um die Suche zu erweitern...
 

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
20.02.2018 06:51 Uhr in Politik
Unternehmensmeldung
Agenda News: Deutschlands Schuldenlüge – ein großer Irrtum

Agenda News: Deutschlands Schuldenlüge – ein großer Irrtum

Die Staatsschulden Deutschlands werden vom Statistischen Bundesamt mit 2.005 Milliarden Euro angegeben. Andere Statistiken beziffern sie mit 1.972, 2.140 oder 2.440 Mrd. Euro.

Lehrte, 19.02.2018. Nach Rücksprache mit dem „Bund deutscher Steuerzahler“ (BDSS) erhielt Agenda 2011-2012 die schriftliche Bestätigung, dass der Stand der BDS- Schuldenuhr zum 1.12.2016 mit 1972 Mrd. Euro korrekt sei. Die Schuldenuhr beruht auf Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) und wird bei Bedarf im März 2018 korrigiert werden. Die Staatsschulden werden dagegen in ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
02.02.2018 07:03 Uhr in Politik
Unternehmensmeldung
Agenda 2011-2012: Trump und die USA stecken bis zur „Oberkante Unterlippe“ in Schulden

Agenda 2011-2012: Trump und die USA stecken bis zur „Oberkante Unterlippe“ in Schulden

Von Trumps einstündiger Rede an die Nation verbrachte er 30 Minuten mit Eigenlob. Das Wirtschaftswachstum ist nicht durch ihn eingekehrt, sondern eine positive Errungenschaft der Ära Obamas.

Lehrte, 02.02.1018. Einzig neu ist, dass Trump den Kongress auftrug, ein Infrastrukturprogramm in Höhe von 1,5 Billionen Dollar auf den Weg zu bringen, ohne Details zu nennen, wo das Geld dafür herkommen soll. Außerdem nannte Trump als Priorität den Kampf gegen die Drogenepidemie, eine Senkung der Medikamentenpreise und den Kampf gegen Terror. Das waren die Die realen Zahlen ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
22.01.2018 07:20 Uhr in Politik
Unternehmensmeldung
Agenda 2011-2012: Es ist alles gesagt – SPD steht für Koalitionsverhandlungen

Agenda 2011-2012: Es ist alles gesagt – SPD steht für Koalitionsverhandlungen

Wie man das Ergebnis im Einzelnen bewerten mag, spielt eine untergeordnete Rolle. Medien, Opposition und sogenannte Experten sollten die Karenzzeit einhalten und Union und SPD in Ruhe verhandeln lassen.

Lehrte, 22.01.2018. Die für den vergangenen Samstag von Trump angesetzte Jahresfeier seiner „enormen Erfolge“ fiel ins Wasser, weil Trump die Schulden der USA auf über 20,5 Billionen Euro getrieben hat. Die USA verfügte 2017 über ein Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 19,36 Bio. US-Dollar. Nach der Maastricht-Schuldenobergrenze, 60 % vom BIP, sind die USA mit 8,37 Bio. US-Dollar ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
16.01.2018 07:18 Uhr in Politik
Unternehmensmeldung
Agenda News: Sondierung - nichts Halbes und nichts Ganzes

Agenda News: Sondierung - nichts Halbes und nichts Ganzes

Die Wirtschaft nimmt Sondierer hart ins Gebet. Wutbürger, Wähler und Parteiflügel sind unzufrieden. Die enttäuschte SPD Basis könnte, wie die Abstimmung in Sachse-Anhalt zeigt, die GroKo verhindern.

Lehrte, 16.01.2018. Staats-und Regierungschefs haben keine Antworten auf die Schuldenkrise. Hätten sie Antworten, gäbe es keine Krise. Bei einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 73,5 Billionen Euro und 60 Bio. Euro Staatsschulden haben sie zugelassen, dass Zahlungsversprechen, private Schulden und Schulden der Zentralbanken, Banken, EZB, Hedgefonds, Kapitalfonds, Immobilienfonds usw. auf ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
11.01.2018 07:07 Uhr in Politik
Unternehmensmeldung
Sondierungen - kein Geld für Investitionen, Reformen und soziale Gerechtigkeit

Sondierungen - kein Geld für Investitionen, Reformen und soziale Gerechtigkeit

Agenda News: Die zukünftige Regierung wird weiterhin der Wirtschaftswissenschaft folgen und mit unbegrenzten Schulden weiterleben (müssen). Jedermann weiß, dass erforderliche Investitionen und Reformen nicht mit einem Bundeshaushalt von 3

Lehrte, 05.01.2018. Vor der Bundestagswahl 2013 stimmte der Großteil der Bürger nach Meinungsumfragen für die Programme von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke. Gewerkschaften, Sozialverbände und Kirchen schlossen sich diesen Forderungen an. Es wurden gesetzliche Mindestlöhne, Steuererhöhungen für Reiche, Wiedereinführung der der und der und ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
18.12.2017 07:37 Uhr in Politik
Unternehmensmeldung
Agenda News: Angela Merkel – die Verliererin 2017

Agenda News: Angela Merkel – die Verliererin 2017

Vor der Bundestagswahl 2013 stimmte ein Großteil der Bürger nach Meinungsumfragen für die Programme von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke.

Lehrte, 18.12.2017. Gewerkschaften, Sozialverbände und Kirchen schlossen sich an. Es wurden gesetzliche Mindestlöhne, Steuererhöhungen für Reiche, Wiedereinführung der Vermögenssteuer und Börsenumsatzsteuer und Erhöhung der Erbschaftssteuer gefordert. Außerdem mehr Geld für Bildung und Ausbildung. 7,5 Millionen Menschen können nicht richtig ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
06.12.2017 10:24 Uhr in Wohnen, Bauen, Garten
Unternehmensmeldung
Wenn Schuldner erben, kann sich der Gläubiger freuen!? Weit gefehlt!

Wenn Schuldner erben, kann sich der Gläubiger freuen!? Weit gefehlt!

Bremer Inkasso: Von der Erbschaft eines Schuldners sehen Gläubiger häufig keinen Cent

Von Wilhelm Busch stammt das Gedicht: „Wer eine Erbschaft übernommen, hat für die Schulden aufzukommen, denn nicht umsonst ist der Genuss…“ Genau so hat es der Gesetzgeber auch geregelt. Es gilt das Prinzip „ganz oder gar nicht“. Eine freie Wahl hat der Erbe nicht. Ganz anders verhält es sich allerdings, wenn ein Schuldner bei verschiedenen Gläubigern Schulden hat, die es ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
04.12.2017 07:30 Uhr in Politik
Unternehmensmeldung
Ein Visionär bietet eine Lösung der Schuldenkrise an

Ein Visionär bietet eine Lösung der Schuldenkrise an

Agenda 2011-2012: Wer in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden will, muss interessante Berichte anbieten, die den Nerv der Zeit treffen, progressiv in die Zukunft weisen und Lösungsvorschläge zur Schuldenkrise anbieten.

Lehrte, 04.12.2017 2008 hatte Dieter Neumann, Aktivist, Autor, freier Journalist, Mitglied im DVP “Deutscher Verband der Pressejournalisten“ die Vision „Wege aus der Krise“ gefunden zu haben. 2009 fand quasi ein Studium der Statistiken des Statistischen Bundesamtes (Destatis), der Europäischen Statistik (Eurostat) und Statista, der größten privaten Statistik der Welt, statt. ergab ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
24.11.2017 07:29 Uhr in Politik
Unternehmensmeldung
Große Koalition - Schulz und Merkel regieren jeweils zwei Jahre

Große Koalition - Schulz und Merkel regieren jeweils zwei Jahre

Agenda 2011-2012: Beide großen Volksparteien verfügen derzeit nicht über Mehrheiten zur Regierungsbildung. Der Großteil der Deutschen favorisiert eine Neuauflage der schwarz-roten Politik.

Lehrte, 24.11.2017. Dummheit, fehlende politische Bildung und Ausbildung von Politikern haben eine Sondierung verhindert. Nun wollen es Steinmeier und Schäuble richten. Eine Einigung wird immer schwieriger, weil plausible Programme fehlen. Die Welt hat sich gravierend verändert. Seit der Lehman-Pleite von 2008 in den USA, es wurden 7 Billionen Euro verbrannt, sind die Schulden von 188 ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
21.11.2017 08:10 Uhr in Politik
Unternehmensmeldung
Eine schwache CDU - 3 Splitterparteien - kein Geld - Sondierung gescheitert

Eine schwache CDU - 3 Splitterparteien - kein Geld - Sondierung gescheitert

Agenda 2011-2012: Die Schwäche der CDU, sie hat nur 26,8 % der Wähler erreicht und ihre Partner CSU (6,2 %), Grüne (8,9 %) und FDP (10,7 %). Keine Partei hat die Wahlversprechen von 135 bis 178 Mrd. Euro aus Geldmangel durchsetzen könn

Lehrte, 21.11.2017. Die Rahmenbedingungen: Staats- und Regierungschefs haben auf die erste Phase der Schuldenkrise von 2008, es wurden 7 Billionen Euro verbrannt, keine Antwort. In der 2. Phase der Schuldenkrise sind die Schulden von 188 Staaten seit 2008 von 100 auf 300 Bio. Euro explodiert. Sie haben eine Wirtschaftsleistung (BIP) von 73,5 Bio. Euro und Staatsschulden von 60 Bio. Euro. Nach dem ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
30.10.2017 07:30 Uhr in Politik
Unternehmensmeldung
Agenda News – die Onlinezeitung mit realpolitischem Format

Agenda News – die Onlinezeitung mit realpolitischem Format

Wer in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden will, muss interessante Berichte anbieten, die den Nerv der Zeit treffen, progressiv in die Zukunft weisen und Lösungsvorschläge zur Schuldenkrise anbieten.

Lehrte, 30.10.2017. 2008 hatte Dieter Neumann, Aktivist, Autor, freier Journalist, Mitglied im “Deutscher Verband der Pressejournalisten“ die Vision „Wege aus der Krise“ gefunden zu haben. 2009 fand quasi ein Studium der Statistiken des Statistischen Bundesamtes (Destatis), der Europäischen Statistik (Eurostat) und Statista, der größten privaten Statistik der Welt, statt. Die auf ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
20.10.2017 07:20 Uhr in Politik
Unternehmensmeldung
Gerhard Schröder - Boss der Bosse – hat der SPD nachhaltig geschadet

Gerhard Schröder - Boss der Bosse – hat der SPD nachhaltig geschadet

Agenda 2011-2012: Diese Maßnahmen haben Unternehmen nachhaltig gefördert, Arbeitnehmern, Rentnern und Armen langfristig geschadet und Einnahmenverluste produziert.

Lehrte, 20.10.2017. Gerhard Schröder war nicht besser oder schlechter als andere konservative, kapitalistische Regierungschefs. Gemeinsam sind sie der Wirtschaftswissenschaft gefolgt, die grenzenlose Schulden für Wirtschaftswachstum forderte und fordert. Das ist das eigentliche Dilemma der Staaten. Einen Konsens zum Abbau der gigantischen Schulden hat keiner von ihnen bis heute gesucht. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
13.10.2017 07:26 Uhr in Politik
Unternehmensmeldung
Super-GAU - Weltschulden explodieren auf 300 Billionen Euro (plus 200 %)

Super-GAU - Weltschulden explodieren auf 300 Billionen Euro (plus 200 %)

Agenda 2011-2012: Gestern ist Vergangenheit – Morgen ist Geldentwertung und Weltwirtschaftskrise. Alle 5 bis 7 Jahre fanden bisher Finanzkrisen statt. Die Lehman-Pleite verbrannte 7 Bio. Euro. Eine neue Krise ist überfällig.

Lehrte, 13.10.2017. Für viele Zeitgenossen steht fest, dass die amerikanische Notenbank Fed mit den Zinserhöhungen - vor jeder bisherigen Finanzkrise – der Verursacher der Krisen sei. Agenda 2011-2012 macht die Wirtschaftswissenschaft dafür verantwortlich. Sie forderte und fordert grenzenlose Schulden, um das Bruttoinlandsprodukt (BIP) zu erhöhen. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
03.10.2017 07:05 Uhr in Politik
Unternehmensmeldung
EU Gipfel: Macron fordert Harmonisierung der Unternehmenssteuer – Milliarden Einnahmen

EU Gipfel: Macron fordert Harmonisierung der Unternehmenssteuer – Milliarden Einnahmen

Agenda 2011-2012: Das könnte zur Revolution des 21. Jahrhunderts werden. Staats- und Regierungschefs wollen, dass Unternehmen die Umsätze in den Ländern landesüblich versteuern, in denen die Waren und Dienstleistungen hergestellt werde

Lehrte, 02.10.2017. Macron fordert die Einführung der Finanztransaktionssteuer für alle EU-Staaten. Mit großen Augen, sprach- und ratlos haben die europäischen Regierungschefs zugesehen, wie die Steuerparadiese Luxemburg, unter Staatspräsident Juncker, und Irland entstanden sind. Nur die Nutznießer, Reiche, Unternehmen und Konzerne haben davon profitiert. Sie haben ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
25.09.2017 08:42 Uhr in Politik
Unternehmensmeldung
Angela Merkel ein blamables Ergebnis - Rücktritt oder weiter so?

Angela Merkel ein blamables Ergebnis - Rücktritt oder weiter so?

Agenda News: Auf Merkel kommen schwere Zeiten zu. Das schlechteste Wahlergebnis seit 1949. Viele ungelöste Aufgaben und Probleme, fehlendende Reformen und ein sozial tief gespaltenes Land.

Lehrte, 25.09.2017. Angela Merkel fährt das schlechteste Ergebnis aller Zeiten für die Union ein. Die Kanzlerin erhielt 26,5 %, Seehofer 6 % und Schulz 20 % aller Stimmen. Merkel muss sich einen 2. und 3. Zweckpartner suchen. Die konservative Union regiert seit 1969 28 Jahre, die SPD 18 Jahre und ihr konservativer Koalitionspartner, die FDP, 42 Jahre. Somit hat die FDP mit Abstand die ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
19.09.2017 11:17 Uhr in Logistik, Transport und Verkehr
Unternehmensmeldung
Inkasso – eine Dienstleistung. Nicht mehr und nicht weniger!

Inkasso – eine Dienstleistung. Nicht mehr und nicht weniger!

Bremer Inkasso: So arbeitet das ‚fremde Wesen‘ Inkasso – effektiv und transparent

Unternehmer Klein macht seine Buchhaltung. Immer mehr Zeit geht dabei drauf, seinem Geld bzw. seinen säumigen Kunden hinterher zu laufen. Am Telefon macht er gegenüber einem Geschäftsfreund seinem Ärger Luft. „Gib die offenen Rechnungen doch an ein Inkassobüro ab“, bekommt er von diesem als Tipp, „die ziehen für Dich das Geld ein und Du musst Dich damit nicht mehr es ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
15.09.2017 07:17 Uhr in Politik
Unternehmensmeldung
20 Billionen Schulden, 20 Millionen Arbeitslose – von denen Wähler, Politiker und Medien nichts wissen

20 Billionen Schulden, 20 Millionen Arbeitslose – von denen Wähler, Politiker und Medien nichts wissen

Agenda News: Die Zivilgesellschaft und deren finanz-, wirtschafts- und sozialpolitischen Institutionen erkennen die gewaltigen Veränderungen, in die sie geraten sind, „noch“ nicht an.

Lehrte, 15.09.2017. 2007 war international gesehen ein wachstumsstarkes Jahr, besonders im Hinblick auf den Immobilienmarkt und internationale Börsen. Der Immobiliencrash von 2008, und die folgende Lehman-Pleite haben das schlagartig geändert. Im Sog der Schuldenkrise sind die Schulden der 188 beteiligten Staaten von 100 Billionen Euro auf 300 Bio. Euro explodiert. Die Staaten weisen 60 ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
08.09.2017 07:11 Uhr in Politik
Unternehmensmeldung
Agenda 2011-2012: 4,8 Billionen Euro Zahlungsversprechen – die niemand kennt

Agenda 2011-2012: 4,8 Billionen Euro Zahlungsversprechen – die niemand kennt

Fast 10 Jahre ist es nun her, dass die Finanzkrise die Welt erschütterte – acht Billionen Euro wurden „verbrannt“ (ARD). Die Zahlungsversprechen der Regierungen sind außer Kontrolle geraten.

Lehrte, 08.09.2017. Nur wenige Menschen können sich darunter etwas vorstellen. Den Hintergrund liefern 188 Staaten, deren Schulden mit Beginn der Schuldenkrise seit 2008 von 100 Billionen auf 300 Billionen Euro gestiegen sind. Dieser Bericht beruht auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis), der Europäischen Union (Eurostat) und der größten privaten Statistik der ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
29.08.2017 07:49 Uhr in Politik
Unternehmensmeldung
2013 haben 18 Millionen Nichtwähler die Bundestagswahl boykottiert – Tendenz steigend

2013 haben 18 Millionen Nichtwähler die Bundestagswahl boykottiert – Tendenz steigend

Agenda 201-2012: Haben 2013 die meisten Bürger die CDU gewählt? Nein, am größten, mit fast 18 Millionen Deutschen, ist die Gruppe der Nichtwähler, der Unzufriedenen, Unterprivilegierten, der Unterschicht, der Boykotteure.

Lehrte, 29.08.2017. Bei den letzten Landtagswahlen boykottierten fast 50 Prozent Nichtwähler die Wahlen. Das politische und mediale Echo: „Uns geht es relativ gut, Deutschland hat die niedrigste Arbeitslosigkeit seit 20 Jahren und eine boomende Wirtschaft“. Von den 6 zur Wahl angetretenen Parteien legt keine einen Plan über konkrete finanz-, wirtschafs-, und sozialpolitische vor - wie ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
25.08.2017 08:23 Uhr in Politik
Unternehmensmeldung
Agenda 2011-2012: Kommentare zum Boykott der Bundestagswahl 2017

Agenda 2011-2012: Kommentare zum Boykott der Bundestagswahl 2017

Es war absehbar, dass dieses Thema kontrovers behandelt würde. U. a. kommentiert Dirk Borck aus Lehrte | 22.08.2017 | 09:41 „Entschuldigung, aber wer mit so einem Vorschlag kommt, leidet sicher an galoppierendem Schwachsinn“.

Lehrte, 25.08.2017. Bei der letzten Bundestagswahl haben 30 Prozent Nichtwähler, wie bei den letzten Landtagswahlen rund 50 Nichtwähler, die Wahlen boykottiert. Sie als schwachsinnig zu bezeichnen steht Borck nicht zu. Heike F. Frank aus Bielefeld I 18.08.2017 | 10:26: Ein Boykott der Bundestagswahl hilft nur der CDU/CSU, noch mehr Stimmen zu erhalten. Das wäre die falscheste Die ... Pressemitteilung lesen

  1|2|3|4|5|6|7|8|9|Vor »