Theater » Pressemitteilungen

 
Die Suche ergab 398 Treffer | Klicken Sie hier um die Suche zu erweitern...
 

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
04.04.2018 17:37 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung
Beate Sarrazin inszeniert "Amor und Psyche". Und Christiane Sturm in "Helena".

Beate Sarrazin inszeniert "Amor und Psyche". Und Christiane Sturm in "Helena".

Mitten in der Todesangst trinkst du glühender das Leben...

"Amor und Psyche". Bühnenfassung / Inszenierung von Beate Sarrazin. Mein Leben ist ein dunkler Monolog, das Glück ein Falke, der vorüber flog. Die Rose duftete nur wenig Wochen... - Und: "Helena" mit Christiane Sturm. Wann? Samstag den 14.04.2018, Beginn: 19:00 Uhr. Wo? Theater Anderswo, Naheweg 25, 40699 Erkrath, Tel.: 01787867782, ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
16.03.2018 13:22 Uhr in Freizeit
Unternehmensmeldung
Alexander Klaws und Willemijn Verkaik versüßen die Wartezeit in Arztpraxen

Alexander Klaws und Willemijn Verkaik versüßen die Wartezeit in Arztpraxen

(Berlin - 16. März 2018): Das Berliner Familienunternehmen Weißgerber Lesezirkel und das Stage Theater des Westens Berlin arbeiten seit einigen Jahren erfolgreich zusammen. Der Weißgerber Lesezirkel www.weissgerberlesezirkel.de vermietet Zeitschriften zu einem günstigen Sparpreis. Diese Zeitschriften werden mit einem Schutzumschlag versehen und dieser Umschlag dient dann im ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
14.03.2018 09:57 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung
Schreiben fürs Theater im Theater

Schreiben fürs Theater im Theater

Im TiV in Saarbrücken

Haben sie schon einmal mit dem Gedanken gespielt einen szenischen Dialog für Theater oder Film zu schreiben? Das Seminar „Schreiben fürs Theater im Theater“ bietet Ihnen mit fachkundigen Dozenten in ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
05.03.2018 12:23 Uhr in Gesundheit und Medizin
Unternehmensmeldung
Tanz-Projekt von hörgeschädigten und gut hörenden Jugendlichen

Tanz-Projekt von hörgeschädigten und gut hörenden Jugendlichen

Cochlear unterstützt Aufführung im Rahmen der Hörregion Hannover

Hannover, März 2018 - Die Suche nach der eigenen Identität, die Welt des Internets, der Umgang miteinander, Kommunikation und Cybermobbing – das sind Themen eines Tanz-Projektes, bei dem in diesen Wochen hörgeschädigte Schülerinnen und Schüler der Hartwig-Claußen-Schule (HCS), Förderzentrum mit dem Schwerpunkt Hören der Region Hannover, sowie gut aus ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
23.02.2018 13:11 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung
Diese unterschiedlichen Gesichter 2. Russischer Theaterabend mit Beate Sarrazin und Klaus Grabenhorst.

Diese unterschiedlichen Gesichter 2. Russischer Theaterabend mit Beate Sarrazin und Klaus Grabenhorst.

Der Abend „Diese unterschiedlichen Gesichter 2“ ist eine weitere Reise in die literarische Welt Russlands. Beate Sarrazin wird an diesem Abend drei Szenen von Dostojewski und Sostschenko inszenieren: „Raskolnikows Traum“ - eine erschütternde Geschichte aus dem Dostojewski Roman "Schuld und Sühne". - In den satirisch-humorvollen Szenen „Die Hundenase“ und „Der Schauspieler“ von ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
26.01.2018 09:06 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Terminmeldung
REPUBLIK RIXDORF Theaterproduktion

REPUBLIK RIXDORF Theaterproduktion

REPUBLIK RIXDORF Theaterproduktion Episode: „Die Kündigung, eine alte Dame und der Tod“ Ein Stück Volkstheater in 3 Akten. Regie: Giancarlo Ragusi Samstag, 10. März 2018 20 Uhr Eintritt 10 Euro Hotel Rixdorf Böhmische Straße 46 12055 Berlin Tel. Karten: 030 - 263 788 12 ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
17.01.2018 20:50 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung
Beate Sarrazin inszeniert "Das hässliche Entlein".  Nach H C Andersen

Beate Sarrazin inszeniert "Das hässliche Entlein". Nach H C Andersen

"Das hässliche Entlein" ist die Geschichte eines vermeintlichen Entleins, das in Wirklichkeit ein Schwanenküken ist. Das Andersen-Märchen beschreibt in der Inszenierung von Beate Sarrazin mit kunstvollen Mitteln die Situation von Minderheiten, die nicht ins Bild passen. Es ist hochaktuell in einer Gesellschaft, die multikulturell sein möchte, es aber nicht schafft. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
11.01.2018 14:50 Uhr in Gesundheit und Medizin
Unternehmensmeldung
Inklusives Theaterstück hörender und gehörloser Akteure

Inklusives Theaterstück hörender und gehörloser Akteure

Cochlear unterstützt Inszenierung von „Mädchen wie die“ des Jungen Schauspiels Hannover

Inklusion heißt, Menschen willkommen zu heißen und niemanden auszuschließen. Ein Theaterstück des Jungen Schauspiels Hannover, das von hörenden und gehörlosen Akteuren gespielt wird, feiert am 12. Januar im Ballhof Zwei Premiere. In der Inszenierung von „Mädchen wie die“ wird das gleichnamige Stück des kanadisch-britischen Autors Evan Placey sowohl in ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
22.11.2017 22:51 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Terminmeldung
Beate Sarrazin inszeniert "Die geliebte Stimme". Im Anschluss Poetry Nacht.

Beate Sarrazin inszeniert "Die geliebte Stimme". Im Anschluss Poetry Nacht.

Am Samstag den 25. November, Beginn: 20:00 Uhr, wird im Theater Anderswo (Naheweg 25, 40699 Erkrath, Tel.: 01787867782) das Stück "Die geliebte Stimme" gespielt. Spiel, Regie: Beate Sarrazin. - Im zweiten Teil des Abends findet eine Poetry Nacht statt. - Das Theaterstück "Die geliebte Stimme", ein fesselnder Monolog in einem Akt, ist das letzte Telefongespräch - ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
06.10.2017 16:00 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung
Beate Sarrazin inszeniert "Hommage an Frida Kahlo". Am 13.10.2017 im Theater Anderswo.

Beate Sarrazin inszeniert "Hommage an Frida Kahlo". Am 13.10.2017 im Theater Anderswo.

Frida Kahlo ist ein Sprachrohr des Schmerzes in einem Jahrhundert, das viele Leiden gesehen hat. "Ich bin nicht krank, ich bin zerbrochen", schreibt sie wenige Tage vor ihrem Tod. "Aber solange ich malen kann", bin ich froh, dass ich am Leben bin". - Am Freitag den 13.10.2017, Beginn: 20:00 Uhr, wird im Theater Anderswo (Naheweg 25, 40699 Erkrath, Tel.: 01787867782) das ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
13.09.2017 11:21 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Terminmeldung

Made in Germany 2017

Interkulturelles Theaterfestival

Das vom Forum der Kulturen Stuttgart e. V. initiierte interkulturelle Theaterfestival Made in Germany füllt vom 22. bis 26. November 2017 neun Stuttgarter Theater mit hochkarätigen Inszenierungen aus ganz Deutschland, die sich auf künstlerisch vielfältige Weise mit der Migrationswirklichkeit der Gegenwart beschäftigen und somit die Chancen und Konflikte einer in den Zum ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
08.09.2017 16:39 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung
Beate Sarrazin inszeniert "Jenseits des Kilimandscharo". Am 16.09.2017 im Theater Anderswo.

Beate Sarrazin inszeniert "Jenseits des Kilimandscharo". Am 16.09.2017 im Theater Anderswo.

Das von Beate Sarrazin inszenierte Stück "Jenseits des Kilimandscharo" beruht auf einer wahren Begebenheit: Eine Frau gibt für die Liebe ihr bisheriges Leben in Europa auf und zieht nach Afrika. Ein Wagnis mit ungewissem Ende. "Liebe hat keine Nationalität und kann zwischen unterschiedlichen Kulturen geschehen", sagt Sarrazin. "Sie ist wie ein Vogel, mal zu ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
08.09.2017 10:30 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Terminmeldung
Deutschland im Herbst 4.0 - eine Revue

Deutschland im Herbst 4.0 - eine Revue

Deutschland im Herbst 4.0 40 Jahre und eine Revue später ! Kommen Sie mit uns auf eine abenteuerliche Zeitreise die uns in die tiefen Eingeweide der letzten 40 Jahre führen wird. Machen Sie sich auf überraschende Begegnungen gefasst. Aber zum schluss wird alles wieder gut! ODER? Es gibt nur diesen EINEN Abend: Reinhold ist Christoph S. Leon ist Rio R. Andrija ist ist ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
20.07.2017 17:02 Uhr in Freizeit
Unternehmensmeldung
Herbstshow " Timeline" Varieté Theater Pegasus

Herbstshow " Timeline" Varieté Theater Pegasus

vom 28.09.2017 bis 26.11.2017

"Timeline" heißt die neue Herbst-Show im PEGASUS und da krümmt sich selbst der Raum vor Lachen! Wir freuen uns ganz besonders auf die beiden skurrilen Reiseführer für diese zauberhafte Show: Hacki und Möppi Ginda. Hacki ist der Erfinder und Mitbegründer des legendären Chamäleon-Varieté in Berlin. Zum 100. Geburtstag von Charlie Rivel ihm ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
21.06.2017 10:06 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Terminmeldung
Dankeschön Konzert für alle Theaterfreunde und Unterstützer

Dankeschön Konzert für alle Theaterfreunde und Unterstützer

Konzertraum Trier-West - Christ König Platz 5, 54294 Trier - Eintritt frei

Die Spendenaktion der Theatergesellschaft zur Anschaffung einer Celesta ist erfolgreich abgeschlossen. GMD Victor Puhl ist es gelungen, dass die Theaterfreunde dem Saarbrücker Theater ein hervorragendes Instrument abkaufen konnten und es generalüberholt dem Theater Trier und dem Philharmonischen Orchester übergeben konnten. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
05.06.2017 11:19 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung
Beate Sarrazin inszeniert "Pinocchio". Am 11.06.2017 im Theater Anderswo.

Beate Sarrazin inszeniert "Pinocchio". Am 11.06.2017 im Theater Anderswo.

"Pinocchio" im Theater Anderswo. Spiel, Regie: Beate Sarrazin. Pinocchio, das ist die Geschichte vom aus Holz geschnitzten Jungen mit der langen (Lügen)-Nase, tollpatschig, voller Neugier und Naivität, der statt in die Schule zu gehen Abenteuer erlebt und Prüfungen besteht. Der armseligen realen Umgebung Pinocchios und seines Vaters Gepetto stellt Beate Sarrazin in ihrer ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
05.05.2017 11:49 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung
"Atempause". Mit Beate Sarrazin (Schauspiel, Inszenierung) und Jochen Jasner (Gitarre, Gesang)

"Atempause". Mit Beate Sarrazin (Schauspiel, Inszenierung) und Jochen Jasner (Gitarre, Gesang)

Augenblick, bleib stehen, denn du bist schön.

"Atempause". Mit Beate Sarrazin (Text, Spiel, Regie) und Jochen Jasner (Gitarre, Gesang). Das Thema des Stücks "Atempause" ist ganz alltäglich und doch sehr persönlich. In ihrer Inszenierung stellt die Schauspielerin und Autorin Beate Sarrazin einen Tag im öffentlichen Nahverkehr dar und, anhand von Spielszenen und Gedichten, die gleichzeitige Wanderung das ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
23.03.2017 23:22 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung
Literaturwettbewerb 2017

Literaturwettbewerb 2017

Einsendeschluss ist der 01.05.2017

Ausschreibung: Literaturwettbewerb 2017 der Literaten-Vereinigung "Die Gruppe 48". Der Text/die Texte "Gattung Prosa und/oder Lyrik" sind unter info@die-gruppe-48.net einzureichen. Einsendeschluss ist der 01.05.2017. Die Preise werden gespendet und überreicht von der Dr. Jürgen Rembold Stiftung, Rösrath. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
23.03.2017 22:27 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung
Beate Sarrazin inszeniert "Jenseits des Kilimandscharo". Premiere im Theater Anderswo

Beate Sarrazin inszeniert "Jenseits des Kilimandscharo". Premiere im Theater Anderswo

Das von Beate Sarrazin inszenierte Stück „Jenseits des Kilimandscharo“ beruht auf einer wahren Begebenheit. Eine Frau gibt für die Liebe ihr bisheriges Leben in Europa auf und lebt statt dessen in einer ihr völlig fremden afrikanischen Welt. Ein Wagnis mit ungewissem Ende. Wann? Premiere am Samstag den 01.04.2017, Beginn: 20:00 Uhr. Wo? Theater Anderswo, Naheweg 25, 40699 Erkrath. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
13.03.2017 12:47 Uhr in Kunst
Terminmeldung
34. Münchner Schultheaterfestival in der „Pasinger Fabrik“

34. Münchner Schultheaterfestival in der „Pasinger Fabrik“

In der Aton-Schule lebt der Geist Martin Lüttges weiter

Eine ganz eigene Fassung des Theaterstücks über die Legende des „Wildschützen Jennerwein“: „…übersteigt das Niveau eines Schultheaters bei weitem“, so die einhellige Meinung des begeisterten Publikums Ende Januar in der Aton-Schule. Dieses Lob kommt nicht von ungefähr. „Beim Theaterspiel tauchen die Schüler tief in die Handlung ein und erleben die Aussagekraft der an ... Pressemitteilung lesen

  1|2|3|4|5|6|7|8|9|Vor »