21:00:40

Aktuelle Pressemitteilungen

Presseheld.de stellt sein neues Affiliate Partnerprogramm vor

Affiliate Marketing ist eine der einfachsten und gleichzeitig erfolgreichsten Möglichkeiten, mit überschaubarem Aufwand Geld zu verdienen. Hier das neue Partnerprogramm von Presseheld.de.

Der neue Dodge RAM 5.7 im Vmax-Tuning

Hünfeld, 23.02.2018 – Dodge RAM 5.7, satter Sound, starker Auftritt, ein Kraftwerk-Paket

Begrüßungsgeschenk für neue Mitglieder des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik

Neue Mitglieder des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik erhalten das Fachbuch Berufs- und Beratungspraxis für Diätassistenten und Ernährungswissenschaftler geschenkt

Musikerinnen » Pressemitteilungen

 
Die Suche ergab 18 Treffer | Klicken Sie hier um die Suche zu erweitern...
 

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
09.02.2018 10:55 Uhr in VIPs & Künstler
Unternehmensmeldung
DMSC gibt Nominierungen für die Deutschmusik-Awards 2018 bekannt

DMSC gibt Nominierungen für die Deutschmusik-Awards 2018 bekannt

Deutschmusik Song Contest 2018: Die Teilnehmer stehen fest

Gladbeck, 07. Februar 2018 – Zum sechsten Mal finden in diesem Jahr die Deutschmusik-Awards statt. Zahlreiche Künstler und Bands haben sich nach zweimonatiger Suche am europaweiten Musiksongcontest beworben. Neben Ex-DSDS-Star IsyVoice (Isabelle Reulecke), Mike van Hyke (Teilnehmer von „Das Supertalent 2017;) und die mit goldprämierte Schlagerband „Die Kaiser“, zählen auch Stefan – ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
10.01.2017 14:10 Uhr in VIPs & Künstler
Unternehmensmeldung
Deutschmusik Song Contest - Die Kandidaten 2017

Deutschmusik Song Contest - Die Kandidaten 2017

Preis für deutsche Musik:: Die Teilnehmer des "Deutschmusik Song Contest"-Musiker-Awards 2017 stehen fest

Die Deutschmusik-Song-Contest-Kandidaten stehen fest – 75 vielversprechende Künstler und Bands der deutschsprachigen Musikszene aus ganz Deutschland, Österreich und Schweiz sind für die Vorrunde nominiert. Neben David Blabensteiner, Gewinner der österreichischen TV-Musikshow „Herz von Österreich“, dem renommierten Songschreiber Rainer Thielmann (Veröffentlichungen in ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
15.10.2013 14:25 Uhr in Kunst
Unternehmensmeldung

Blasmusikkalender 2014 - Musikerinnen präsentieren zum ersten Mal ihre sexy Motive

Ostallgäu - ,,Blasmusik ist sexy" - Unter diesem Motto wurde am Samstag, den 12.10., der Blasmusikkalender 2014 im Modeon in Marktoberdorf vorgestellt. Zwölf junge Damen, allesamt aktive Musikerinnen, posierten in sexy Pose und mit Instrument. Mit der Posaune auf dem Traktor oder verträumt im Sonnenuntergang, die Laienmodels haben bei jedem Motiv eine dezente Erotik zum Fotos ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
17.11.2009 12:56 Uhr in Musik, TV und Kino
Unternehmensmeldung
Der Krise zum Trotz: Mit zwölf Visionen ins Neue Jahr

Der Krise zum Trotz: Mit zwölf Visionen ins Neue Jahr

Künstlerinnen präsentieren einen musikalischen Visionskalender

Jahr für Jahr das gleiche Ritual: Jeden Tag ein Schokolädchen – und am Ende ist der Adventskalender leer. Was aber wäre, wenn sich so ein Kalender Tag für Tag füllen würde und am Ende eine inspirierende Vorbereitung für das Neue Jahr wäre? Genau das verspricht der Visionskalender „Neustart! Zwölf musikalische Visionen“ der beiden Künstlerinnen ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
16.11.2009 11:09 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Terminmeldung
Im Schlagschatten

Im Schlagschatten

Lieder und Instrumentalmusik zum Thema Gewalt gegen Frauen

Gewalt gegen Frauen ist etwas Alltägliches. Das Schweigen darüber auch. Mut zum Hinsehen, Handeln und Umdenken wollen deshalb die Musikerinnen ANA & ANDA in ihrem Konzert „Im Schlagschatten“ machen, zu dem die Frauenbeauftragte der Stadt Völklingen am Mittwoch, 25. November um 18:30 Uhr in den Festsaal des Alten Rathauses einlädt. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
28.10.2009 21:38 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Terminmeldung
Kinder, Herd und Chefetage

Kinder, Herd und Chefetage

Konzert zur Lebenswelt von Frauen heute

Heute, sechzig Jahre nach der Aufnahme des Gleichstellungsgrundsatzes ins Grundgesetz, weiß eine moderne, selbstbewusste Frau um ihre Qualitäten: Powervoll im Beruf, mit ehrgeizigen Karriereplänen, liebevolle Mutter, engagiert im Elternbeirat der Schule, rücksichtsvoll mit alternden Angehörigen, betörend in der Partnerschaft, gepflegt und jugendlich im Aussehen, im ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
12.10.2009 14:55 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Terminmeldung
Zeitreise mit Führung und Musik quer durch die Jahrhunderte

Zeitreise mit Führung und Musik quer durch die Jahrhunderte

Vom Schwert zum Fahrrad im Pfinzgaumuseum

Zurück ins Jahr 1689 und dann quer durch die Jahrhunderte bis in die heutige Zeit: Auf diese Reise lädt das Pfinzgaumuseum am Samstag, 24. Oktober um 16 Uhr ein. Durch die Zeiten führen die Leiterin des Museums, Dr. Anke Mührenberg, und ANA & ANDA, Duo für Musik und Bühnenkunst. Eintritt frei. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
08.06.2009 14:08 Uhr in Musik, TV und Kino
Terminmeldung
Wahlen - und Keine geht hin

Wahlen - und Keine geht hin

Lieder zum Frauenwahlrecht von gestern bis heute; Konzert in Kaltenkirchen

Neunzig Jahre ist es her, seit die Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen und sich wählen lassen durften. Heute, nur drei Generationen später, bleibt bei Bundestagswahlen jede vierte und bei Landtagswahlen sogar jede zweite Frau der Urne fern. „Wir können an dieser Welt entweder verzweifeln – oder uns an ihre Veränderung machen“, sagen ANA & ANDA. Die beiden ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
03.06.2009 11:08 Uhr in Politik
Webnews
blog.anaundanda.de

blog.anaundanda.de

100 Prozent Frauen: Ein Blog voller Kandidatinnen für Europa

Künstlerinnen-Duo präsentiert Frauen, die sich wählen lassen: „Fünfzig Prozent sind möglich!“ Der Frauenanteil im Europaparlament stieg seit den ersten Direktwahlen 1979 auf 31% - das entspricht einer durchschnittlichen Steigerung von 0,5% pro Jahr. Wenn es so weitergeht, sind im Jahr 2047 die fünfzig Prozent geschafft... ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
18.03.2009 23:07 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Terminmeldung
Wahllos glücklich oder: Der weite Weg zur Urne

Wahllos glücklich oder: Der weite Weg zur Urne

Kritische Konzert-Töne zum Abschluss der Frauen-Kultur-Aktionswochen in Homburg

Seit 90 Jahren haben die Frauen in Deutschland das aktive und passive Wahlrecht. Und seit 60 Jahren sind Frauen und Männer hierzulande gleichberechtigt – theoretisch, laut Artikel 3 des Grundgesetzes. Heute macht sich – auch bei Frauen – schon wieder Wahlmüdigkeit breit. Viele glauben, für Gleichstellung bedürfe es keiner weiteren Anstrengung mehr. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
02.03.2009 22:07 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung
Schönheitsqual statt Frauenwahl?

Schönheitsqual statt Frauenwahl?

Künstlerinnen-Duo präsentiert ein musikalisches Plädoyer für mehr politische Beteiligung von Frauen zum Wahljahr 2009

Neunzig Jahre ist es her, seit die Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen und sich wählen lassen durften. Heute, nur drei Generationen später, bleibt bei Bundestagswahlen jede vierte und bei Landtagswahlen sogar jede zweite Frau der Urne fern. Dafür gab es 2009 in einem anderen Bereich so viele Kandidatinnen wie noch nie: Bei den Wahlen zur Miss Germany... ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
01.12.2008 22:38 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung
Am 10. Dezember wird die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte 60 Jahre alt

Am 10. Dezember wird die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte 60 Jahre alt

Künstlerinnen machen mit gesungenen Kommentaren auf 60. Geburtstag der Menschenrechtserklärung aufmerksam

Am 10. Dezember ist es genau 60 Jahre her, seit die Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte deklarierten. 30 Artikel, die allerdings den Wenigsten im Wortlaut bekannt sind. Eine Komponistin und eine Texterin aus Karlsruhe und Zürich wollten es genau wissen: Sie machten die Artikel zur Grundlage für ein sehr aktuelles Werk zum Thema Menschenrechte. Entstanden ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
01.12.2008 13:25 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Terminmeldung
Mit Kultur gegen Gewalt

Mit Kultur gegen Gewalt

Künstlerinnen-Duo präsentiert Lieder gegen Gewalt bei Finissage im Kreishaus Göttingen

Gewalt gegen Frauen ist etwas Alltägliches. Das Schweigen darüber auch. Dagegen kämpfen bundesweit viele Organisationen und Institutionen. Sie leisten Hilfestellung für Betroffene, informieren die Öffentlichkeit über das Thema und setzen sich für einen Bewusstseinswandel ein. Das Frauenforum Göttingen hat sich mit der Fotoausstellung „Der richtige Gegen der ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
07.11.2008 11:56 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Terminmeldung
Unheilbar weiblich

Unheilbar weiblich

Künstlerinnen-Duo präsentiert Lieder zum Vortrag über Frau und Gesundheit

Mammografie-Screening, PMS, HPV-Impfung, Wechseljahre, Hormontherapie, Osteoporose, Anti-Aging – ist Frausein eine Krankheit? Dieser Frage widmet sich eine ganze Veranstaltungsreihe zum Thema „Frau und Gesundheit“ der Gleichstellungsbeauftragten Ludwigsburg. Zur Auftaktveranstaltung am 19. November hält Gabriele Klärs von der Gesellschaft für Versicherungswissenschaft einen Vortrag ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
05.11.2008 12:39 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung
Kommentierte Menschenrechte zum 60. Jahrestag der Menschenrechtserklärung

Kommentierte Menschenrechte zum 60. Jahrestag der Menschenrechtserklärung

Künstlerinnen-Duo präsentiert Konzert zur Menschenrechts-Tagung der Ev. Akademie Bad Herrenalb und amnesty international

Dieses Jahr wird die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen 60 Jahre alt. Aus diesem Anlass veranstaltet die Evangelische Akademie vom 14.-16. November eine Tagung in Bad Herrenalb. Mit dabei ist auch das schweizerisch-deutsche Duo für Musik und Bühnenkunst ANA & ANDA aus Karlsruhe. Die Musikerinnen haben sich ein besonderes Geburtstagsgeschenk einfallen ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
01.10.2008 13:50 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Terminmeldung
Revolution der Barbiepuppen in Filderstadt

Revolution der Barbiepuppen in Filderstadt

20 Jahre Frauenreferat - Künstlerinnen gratulieren

Zeuginnen der Geschichte sind ANA & ANDA aus Karlsruhe: In ihrem Programm zum 20jährigen Jubiläum des Frauenbüros Filderstadt versprechen sie einen entlarvenden Blick auf die Normen und Klischees dieser Gesellschaft. Denn das Duo für Musik und Bühnenkunst steht für gesellschaftskritische Lieder voller unbequemer Fragen. Warum nutzen die Frauen ihr hart Recht auf ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
26.09.2008 15:00 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Unternehmensmeldung
Grenzenlos sexy?

Grenzenlos sexy?

Künstlerinnen-Duo präsentiert Lieder gegen sexuelle Gewalt

Sexuelle Gewalt ist etwas Alltägliches. Das Schweigen darüber auch. Dagegen kämpfen bundesweit viele Organisationen und Institutionen. Sie leisten Hilfestellung für Betroffene, informieren die Öffentlichkeit über das Thema und setzen sich für einen Bewusstseinswandel ein. ... Pressemitteilung lesen
Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
12.09.2008 13:07 Uhr in Kultur und Gesellschaft
Terminmeldung
Vom Blaustrumpf zur Doktorin

Vom Blaustrumpf zur Doktorin

Lieder zur Mädchenbildung von gestern bis heute

„Blaustrümpfe“ wurden sie genannt, und das war durchaus nicht nett gemeint. Es war die Bezeichnung für Mädchen mit Bildung und noch Anfang des 20. Jahrhunderts gang und gäbe. Der Anteil von Schülerinnen an Gymnasien durfte nicht höher als 10 Prozent sein – und blieb bis nach 1945 noch weit darunter, etwa bei 5 Prozent. Die Ausstellung „500 Jahre Mädchenbildung ... Pressemitteilung lesen