20:21:33

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
17.10.2012 11:42 Uhr in Vermischtes
Unternehmensmeldung

Pressemitteilung

Mister Spex erweitert Logistikzentrum und schafft Arbeitsplätze am Standort Berlin

Marktführender Online-Optiker bezieht 1.250 qm große Fläche in Prenzlauer Berg und plant Verdopplung der operativen Mitarbeiter in den nächsten drei Jahren

Deutschlands größter Online-Optiker Mister Spex baut seinen Standort in Berlin aus. Im Prenzlauer Berg erweitert das Unternehmen seine Logistikfläche um 1.250 qm und stellt sich damit auf das geplante Umsatz- und Kapazitätswachstum der nächsten drei Jahre ein. Die Mitarbeiterzahl in den Bereichen Logistik, Kundenservice und Optikerwerkstatt soll in diesem Zeitraum verdoppelt werden, um die seit Jahren steigende Zahl an Kunden und Bestellungen weiterhin schnell und serviceorientiert bearbeiten zu können. Aktuell beschäftigt Mister Spex in diesen Bereichen rund 50 Mitarbeiter.

„Wir sind heute bereits Marktführer im deutschen Online-Optikmarkt, haben über 400.000 Kunden und verschicken bis zu 4.000 Pakete am Tag“, so Mister Spex-Geschäftsführer Dirk Graber. „Da wir jedoch in Deutschland und Europa noch ein großes Wachstumspotenzial sehen, bauen wir die operativen Abteilungen aus. Denn für uns ist es sehr wichtig, dass wir unseren hervorragenden Service und die Versandgeschwindigkeit auch in Zukunft beibehalten können. Dies schätzen unsere Kunden besonders.“

Mit 17 Mio. Euro Umsatz in 2011 und einer erwarteten Steigerung um mehr als 50 Prozent in 2012 gehört Mister Spex laut Ranking des Zentralverbands der Augenoptiker bereits zu den zehn umsatzstärksten Unternehmen in der deutschen Augenoptik. Im September erhielt Mister Spex mit dem „Shop Usability Award“ und dem „Online-Shop des Jahres“ zwei renommierte E-Commerce-Preise.