10:28:16

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
06.05.2010 15:02 Uhr in Tourismus und Reise
Unternehmensmeldung

Radtouren-Reportagen vom Praktiker jetzt mit Quartierhinweisen

Radtouren-Reportagen vom Praktiker jetzt mit Quartierhinweisen Homepage-Screenshot von radtouren.net

Erfahrungsberichte über die schönsten Radwege in Deutschland

Wer eine Radtour plant, der kennt das Problem: Je nach individueller Etappenlänge müssen zielgenau Quartiere vorgebucht werden. Denn besonders auf den viel frequentierten Radwegen und natürlich in der Hauptradelzeit kann es sonst schon mal passieren, das es heißt: „Ausgebucht“.

Der Journalist Dieter Hurcks, Jahrgang 1949, radelt seit 1993 vorwiegend in Deutschland, allein oder in der Gruppe, und berichtet auf seiner Internetpräsenz radtouren.net ausführlich über seine Erfahrungen auf seinen Radreisen. „Beim Planen macht es immer viel Mühe, passende Quartiere an den Zielorten zu finden“, weiß er aus Erfahrung. Daher hat er begonnen, in seine reich bebilderten Reiseberichte Adressen von überwiegend privaten Zimmervermietern und Pensionen zu integrieren. Nach dem Motto „Buchen ohne zu suchen“ können Radler so direkt beim Lesen des Textes auf die Quartiere zugreifen. Bei vielen der genannten Vermieter hat der Autor selbst übernachtet.

Im Internet gibt es zahlreiche Datenbanken, in denen Übernachtungsmöglichkeiten verzeichnet sind. Aber, so weiß Hurcks aus Erfahrung: „Oft handelt es sich nur um teure Hotels oder die Quartiere liegen zu weit vom Schuss!“ Deshalb tauchen bei radtouren.net nur solche Übernachtungsmöglichkeiten auf, die Hurcks „nach bestem Wissen und Gewissen“ als radler-freundlich klassifiziert. „Mit den Jahren bekommt man schon bei der Recherche ein Gefühl dafür, was geeignet ist und was nicht.“ So habe es bei mehr als 250 Übernachtungen seit 1993 „so gut wie keine Reinfälle gegeben“.

Ergänzt werden die Adressen um einen Link zu Google Maps, so dass der Radler sich direkt den Lageplan ausdrucken kann und so das Quartier später schnell findet. Hurcks: „Dieser Service spart noch einmal eine Menge Zeit bei der Tourenplanung.“

Vermieter können ihr Quartier, falls es an einem der unter „Radtouren von A bis Z“ beschriebenen Radwege liegt, auf der Homepage radtouren.net per Formulareingabe - vorläufig noch kostenlos - melden.