17:59:56

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
04.10.2012 13:18 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Webnews

Reichen aktuelle Tagesgeldzinsen noch für den Kapitalerhalt?

Leipzig - Viele Sparer sind sich momentan unsicher, ob die Zinssätze für das Tagesgeld überhaupt noch für einen Kapitalerhalt ausreichen. Antwort: Wer sorgfältig sucht und sich einen der besten Anbieter aussucht, hat diesbezüglich gute Chancen. Siehe: http://www.tagesgeldvergleich.net/veroeffentlichungen/tagesgeldrenditen-nach-inflation-2008-2012.html

Beim Tagesgeld hat der Kunde inzwischen eine große Auswahl: Etablierte Deutsche Bank oder noch (in Deutschland) wenig bekanntes ausländische Kreditinstitut? Jede Anbieterform hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Leider läuft die Entwicklung der Zinssätze für Kapitalanlagen in Deutschland zur Zeit darauf hinaus, dass die gebotenen Renditen durchweg nicht mehr dazu ausreichen, die jährliche Inflationsrate von rund zwei Prozent auszugleichen. Auch beim Tagesgeld kann dieses Problem bestehen, daher ist es so wichtig, den richtigen Anbieter auszuwählen.

Mittlerweile bietet das Internet hervorragende Möglichkeiten dazu. Portale wie Vergleich.info ermöglichen es, innerhalb weniger Minuten sämtliche Anbieter einer beliebigen Anlageform objektiv untereinander zu vergleich – natürlich unter Berücksichtigung sämtlicher persönlicher Daten, die für eine korrekte und hilfreiche Berechnung von Belang sind. Wer noch mehr Zinsen möchte, für den kommt die Festgeldanlage in Frage. Sie ist dem Tagesgeld grundsätzlich ähnlich, mit dem Unterschied, dass der Anleger hier für einen fest definierten Zeitraum auf sein Kapital verzichten muss, bzw. nur mit finanziellen Verlusten an dieses kommt.

Dafür fallen die Zinssätze durchweg höher aus.
Die aktuelle Entwicklung der Zinssätze bei Tagesgeld, Festgeld und sonstigen Anlageformen zeigt, wie wichtig es ist, die Anbieter, die Konditionen und den gesamten Markt ständig im Auge zu behalten. Nur wer sich daran hält, der wird zukünftig sichere und gute Renditen verzeichnen können.

Weiterführende Infos hier: http://www.tagesgeldvergleich.net/tagesgeldvergleich/


Das bekannte Unternehmen Franke Media verwaltet von seinem Hauptquartier in Leipzig aus etliche Webportale, größtenteils im Finanz- und Versicherungsbereich. Das junge Team legt viel Wert auf fundierte, aktuelle und gut recherchierte Informationen. Zahlreiche Fachleute erweitern das Basis-Team, dessen Kernkompetenzen in der Erstellung und Optimierung der Webseiten liegen. Mit einem großen Portfolio an Webseiten deckt Franke Media mittlerweile bedeutende Teile des Bereichs Finanzen und Versicherungen ab. In der nächsten Zeit sind etliche neue Internetportale mit modernen Funktionen vorgesehen.