10:14:57

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
04.10.2012 13:00 Uhr in IT und Software
Unternehmensmeldung

Rund 400 Millionen Android-Nutzer durch Attacken auf SIM-Karte gefährdet: Bitdefender Wipe Stopper schützt

Remote-Angriffe auf Android-Geräte können SIM-Karten abändern und die PUKs abschalten

Remote-Angriffe auf Android-Geräte können SIM-Karten abändern und die PUKs abschaltenrn

Das kürzlich gelaunchte Bitdefender-Tool Wipe Stopper verhindert Remote-Attacken, die Daten auf Android-Smartphones löschen können. Außerdem schützt das Programm nun auch vor einer weiteren verbreiteten Schwachstelle, die es Angreifern ermöglicht, die SIM-Karten der Mobilgeräte ungehindert zu knacken.

Wipe Stopper steht in Google Play zum kostenfreien Download bereit. Das Tool warnt Android-User vor versuchten Remote-Angriffen, die eine Reihe von kürzlich entdeckten Schwachstellen ausnutzen und Android-Handys unbrauchbar machen, indem sie Daten unwiderruflich löschen, SIM-Karten blockieren oder PUK (Personal Unblocking Key)-Nummern zerstören. Die PUK-Nummer benötigen User, um ihre SIM-Karte nach dreimaliger Fehleingabe ihrer PIN wieder freizuschalten.

"Eine Attacke, die die SIM-Karte unbrauchbar macht, kann so schnell passieren wie ein wahlloser Webseiten-Besuch oder die Weiterleitung durch einen Hacker, der im gleichen Netzwerk aktiv ist", erklärt Alexandru Balan, Bitdefender Chief Security Researcher. "Wipe Stopper herunterzuladen ist der schnellste und sicherste Weg, sich davor zu schützen."

Alle ungepatchten Android-Handys sind anfällig. "Wenn User nicht sicher sind, ob ihr Gerät gepatcht ist, sind sie in unmittelbarer Gefahr", erläutert Alexandru Balan. Google Play-Statistiken zeigen, dass etwa zwei Prozent aller Android-Geräte auf die neueste Version aktualisiert wurden.

Über Bitdefender®
Bitdefender ist Hersteller einer der weltweit schnellsten und effektivsten Produktserien für international zertifizierte Internet-Sicherheits-Software. Seit dem Jahr 2001 ist das Unternehmen immer wieder ein innovativer Wegbereiter der Branche, indem es preisgekrönte Schutzlösungen einführt und weiterentwickelt. Mittlerweile setzen weltweit rund 400 Millionen Privat- und Geschäftsanwender auf die Bitdefender-Technologie, um ihre digitale Welt sicherer zu machen. Bitdefender hat vor kurzem eine Reihe wichtiger Empfehlungen und Auszeichnungen in der globalen Sicherheitsindustrie erhalten. Dazu gehört "Editor"s Choice" des PC Mag für Bitdefender Antivirus Plus 2013 und die "GoldAward" Auszeichnung des TopTenREVIEWS, die den Spitzenplatz der Software unter 25 getesteten Sicherheitslösungen bestätigt hat. Die Bitdefender Antivirus-Technologie hat diese Spitzenposition auch bei den führenden Industrietests von AV Test und AV-Comparatives belegt. Weitere Informationen zu den Antivirenprodukten von Bitdefender sind im Bitdefender Security Center der Unternehmenswebseite im Pressecenter verfügbar. Zusätzlich veröffentlicht Bitdefender das Blog "HOTforSecurity", eine prickelnde Mischung aus nebulösen Computersicherheits-Geschichten und beweisträchtigen Abbildungen, die die schmutzige Welt der Internetbetrügereien, Scams, Malware und des Klatsches sichtbar macht.

Deutsche Niederlassung:
Bitdefender GmbH
Robert-Bosch-Str. 2
D-59439 Holzwickede