Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
06.11.2017 12:42 Uhr in Wissenschaft und Forschung
Unternehmensmeldung

Savant Kim Peek las zwei Buchseiten gleichzeitig

Savant Kim Peek las zwei Buchseiten gleichzeitig Savant Kim Peek las zwei Buchseiten gleichzeitig

Seine Fähigkeiten brachten auch große Defizite im Alltagsleben mit sich

Der berühmteste Savant ist Kim Peek aus Salt Lake City (*1951 - †2009).
Er war auch das Vorbild für die Titelfigur in dem Film „Rain Man“ mit Dustin Hoffman und Tom Cruise. Erst mit etwa 12 Jahren fiel sein enormes Erinnerungsvermögen auf. Damals konnte er das Weihnachtsevangelium Wort für Wort genau wiedergeben, nachdem er es nur einmal gehört hatte. Im Laufe seines Lebens kannte er über 12.000 Bücher auswendig.

Savant Kim Peek hatte eine ganz spezielle Lesemethode, die eigentlich nicht funktionieren kann.
Er las zwei Buchseiten gleichzeitig und dies in nur 8 Sekunden.
Das heißt: Er las mit dem rechten Auge die rechte Buchseite und mit seinem linken Auge die linke Buchseite. Normalerweise kann man sich nur auf eine Buchseite konzentrieren.
Das Gehirn von Peeks hatte eine Besonderheit: Die Verbindung „Corpus Callosum“ zwischen den Großhirnhälften war schwach ausgeprägt, wohl aus diesen Gründen war er so multitaskingfähig.
Kim las nur Fachliteratur „Faktenbücher“, Belletristik lehnte er ab.
Das Straßennetz der USA (aller Staaten) kannte er auswendig, dazu Geschichtsdaten und die Telefonvorwahlen der gesamten USA.
Dazu wusste er innerhalb von Sekunden, auf welchen Wochentag ein bestimmtes Datum in der Vergangenheit fiel.
Hinzu kam sein musikalisches Erinnerungsvermögen – er konnte sich an jede Melodie erinnern, die er einmal gehört hatte.
Seine Fähigkeiten brachten auch große Defizite im Alltagsleben mit sich. Er konnte sich nur selten für eine Handlung entscheiden, weil er nichts vergessen konnte und alle Möglichkeiten durchüberlegt werden.
Sein Gehirn wurde sehr gut untersucht. Es ist größer als ein normales Gehirn und besitzt einen kaum ausgeprägten Übergang vom Großhirn zu den inneren Bereichen und ein unterdurchschnittlich großes Kleinhirn.
Eine Ausnahme stellt das Sprachgenie „Christopher Taylor (*1963 in England)“ dar. Er ist Rechtshänder. Das bedeutet, dass sein Sprachzentrum in der linken Gehirnhälfte liegt. Diese sind bei Savants normalerweise stark geschädigt.
Die sprachlichen Fähigkeiten von Taylor sind den Wissenschaftlern unerklärlich. Das ist somit ein weiterer fehlender Puzzlestein im Rätsel des Savant-Sydroms.

Weitere Informationen:
Der Autismus hat viele Gesichter, wer sich nicht mit diesem Thema auseinander setzt, kann es kaum glauben, dass es Autisten gibt, die auf den ersten Blick völlig normal wirken.
Weitere Quellen über Autismus:

• Buchdaten:
Autismus verstehen
Ratgeber für Hilfesuchende
Autorin Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
(29. April 2015)
ISBN-10: 3734790212
ISBN-13: 978-3734790218
Taschenbuch: 56 Seiten
Sprache: Deutsch € 3,99

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2016 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.


Firmeninformation:
Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute über 75 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite - sowie im Kultur-Netzwerk.