Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
02.03.2018 16:20 Uhr in Gesundheit und Medizin
Unternehmensmeldung

Schön Klinik Berchtesgadener Land ist bester Arbeitgeber im Gesundheitswesen

Schön Klinik Berchtesgadener Land ist bester Arbeitgeber im Gesundheitswesen Arbeitgeber und Arbeitnehmer freuen sich gemeinsam über die Auszeichnung: Unter den prämierten Unternehmen auch die Schön Klinik Berchtesgadener Land (Klinikleiter Philipp Hämmerle, 4. v. li.). ©Great Place to Work

“Mehr als ein ,Rädchen im Getriebe’ sein”

Die Schön Klinik Berchtesgadener Land hat unter allen Kliniken bundesweit die attraktivsten Arbeitsplätze. Das ist das Ergebnis des diesjährigen Great Place to Work® Wettbewerbs „Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales“. Das bedeutet: 88 Prozent ihrer Mitarbeiter bescheinigen der Schön Klinik Berchtesgadener Land in der anonymen Befragung, ein sehr guter Arbeitsplatz zu sein. Insgesamt sind sogar vier Standorte der Klinikgruppe unter den Top 6 platzierten Unternehmen. „Nur wenn alle Kolleginnen und Kollegen Spaß an ihrer Arbeit haben und sich wohl fühlen, können wir unseren Patienten die optimale medizinische und soziale Versorgung bieten. Und das ist unser Ziel,“ erklärte Klinikleiter Philipp Hämmerle, der am gestrigen Mittwoch die Auszeichnung des Instituts Great Place to Work® Deutschland in Köln entgegennahm.

„Wer das Gefühl hat, mehr als ein ,Rädchen im Getriebe‘ zu sein, entwickelt Stolz für das Geleistete, kann sich mit seiner Arbeit identifizieren und übernimmt gern Verantwortung“, ist Philipp Hämmerle überzeugt. Ein Beispiel: Die Schön Klinik Berchtesgadener Land mit ihren drei Schwerpunkten Orthopädie, Pneumologie und Psychosomatische Medizin hat die einzige universitäre Professur für Pneumologische Rehabilitation in Deutschland inne. „Viele Mitarbeiter lässt das mit Stolz auf ihren Arbeitsplatz blicken“, weiß der Klinikleiter. Auf Dr. Sarah Noeske, Stationsärztin im Zentrum für Pneumologie, trifft das zu: „Ich bin gezielt in die Schön Klinik Berchtesgadener Land gekommen, um hier meinen Facharzt in Pneumologie zu machen. Die Kompetenz hinter dem Lehrstuhl für Pneumologische Rehabilitation bedeutet für mich, ständig einen fundierten Ansprechpartner zu haben und mich entsprechend weiterbilden zu können.“

Knapp drei Viertel (70 %) der Klinik-Mitarbeiter haben im Jahr 2017 an der anonymen Befragung des Great Place to Work® Instituts teilgenommen. 88 Prozent von ihnen sagten überzeugt: „Alles in allem kann ich sagen, dies hier ist ein sehr guter Arbeitsplatz.“ Mit diesem nun veröffentlichten Ergebnis belegt die Schön Klinik Berchtesgadener Land den ersten Platz unter 177 teilnehmenden Unternehmen in der Gruppe „Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales“, Kategorie Kliniken, und wird damit zum vierten Mal in Folge ausgezeichnet. Die Benchmarkstudie Great Place to Work® bewertet die Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur anhand zentraler Themen wie Führung, Vertrauen in der Zusammenarbeit, Teamgeist, berufliche Entwicklung, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance.

Bei der bundesweiten Great Place to Work® Benchmarkstudie erzielt die Schön Klinik Gruppe seit 2009 gute bis sehr gute Ergebnisse. In diesem Jahr haben es gleich vier Standorte in die Liste der bundesweit besten Arbeitgeber im Klinikbereich geschafft. So wurden neben der Schön Klinik Berchtesgadener Land auch die Schön Klinik Bad Bramstedt in Schleswig Holstein (Platz 2), die Schön Klinik Bad Arolsen in Hessen (Platz 4) sowie die Schön Klinik München Harlaching (Platz 6) als „Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales“ ausgezeichnet.


Das ist Great Place to Work®:
• Great Place to Work® ist ein internationales Forschungs- und Beratungsnetzwerk, das Unternehmen bei der Entwicklung einer guten und attraktiven Arbeitsplatzkultur unterstützt.
• So ermittelt das Institut über anonyme Befragungen aller Mitarbeiter, wie zufrieden der Arbeitnehmer eines Unternehmens sind. Eine ausführliche Selbstauskunft des Arbeitgebers bezüglich der gelebten Werte, Arbeitsplatzkultur und Maßnahmen zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit fließen ebenfalls in die Bewertung ein.
• Im Rahmen überregionaler, regionaler und branchenspezifischer Benchmark-Untersuchungen ermittelt das Institut regelmäßig sehr gute Arbeitgeber und stellt diese der Öffentlichkeit vor.

Über die Schön Klinik Berchtesgadener Land
Die Schön Klinik Berchtesgadener Land ist eine Fachklinik mit drei medizinischen Schwerpunkten: Orthopädie, Pneumologie und Psychosomatische Medizin. Die Klinik liegt vor malerischer Bergkulisse im Südosten Bayerns, am Rande des Nationalparks Berchtesgaden mit dem bekannten Königssee. Die spezialisierten Leistungen der Krankenhausbehandlung sowie zur Rehabilitation und Vorsorge können sowohl stationäre als auch ambulante Patienten wahrnehmen. Die Schön Klinik Berchtesgadener Land verfügt über 324 Betten, beschäftigt über 300 Mitarbeiter und behandelt pro Jahr rund 4.500 Patienten.

www.schoen-kliniken.de/bgl

Über die SCHÖN KLINIK
Die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands behandelt alle Patienten, ob gesetzlich oder privat versichert. Seit der Gründung durch die Familie Schön im Jahr 1985 setzt das Unternehmen auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. Seine medizinischen Schwerpunkte sind Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin. An derzeit 23 Standorten in Bayern, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein sowie Großbritannien behandeln 10.000 Mitarbeiter jährlich rund 300.000 Patienten. Seit vielen Jahren misst die Schön Klinik Behandlungsergebnisse und leitet daraus regelmäßig relevante Verbesserungen für ihre Patienten ab.


Kontakt
Ansprechpartner: Astrid Reining (Kommunikation und Vernetzung)
Anschrift: Schön Holding SE & Co. KG
Birkenweg 10
24576 Bad Bramstedt
Telefon: 04192 504 7140
Fax: 04192 504 7015
Internet: http://www.schoen-kliniken.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords