Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
08.03.2018 17:05 Uhr in Tourismus und Reise
Unternehmensmeldung

SCOUT Privatreisen erweitert Reiseprogramm für die Saison 2018

Berlin, Februar 2018 – Der Berliner Reisespezialist für individuelle Privatreisen hat sein Reiseprogramm für das kommende Jahr weiter ausgebaut. In 2018 präsentiert Scout Privatreisen das umfassendste Programm seit Gründung des Unternehmens und bietet seinen Kunden damit über 60 einzigartige Individualreisen in über 20 Länder.

Die Reisearrangements führen ab 2018 nicht nur auf alle Kontinente, sondern auch mit den modernsten Expeditionsschiffen rund um die arktischen Inseln und in die Antarktis. Weltweit sind viele Reisearten online oder über Reisebüropartner buchbar, zum Bespiel Rad- und Wanderreisen, Safaris, Foto- und Selbstfahrerreisen oder anspruchsvollere Aktiv- und Abenteuerreisen. Zu den Neuheiten zählen Erlebnisreisen durch Kambodscha, Laos und Vietnam. Die 10-tägige Rundreise „Kambodscha Intensiv“ führt beispielsweise zu den berühmten archäologischen Stätten Kampong Cham, Kampong Thom und Angkor, bekannt für ihre prachtvollen Reliefs und Tempel. Komplettiert wird diese Reise mit einem Besuch der charmanten Hauptstadt Phnom Penh und eine Bootsfahrt auf dem Tonle Sap. In Vietnam erwarten die Teilnehmer auf einer 15-tägigen Reise traditionsreiche Städte, die eindrucksvolle Halong-Bucht, das größte Delta der Welt und Traumstrände auf der Insel Phu Quoc. Wer genug Zeit und Lust hat, kann die Länder Südostasiens auch auf individuelle konzipierten Rundreisen kombinieren: Myanmar, Kambodscha Thailand, Vietnam und Laos zählen momentan zu den sichersten und vielfältigsten Ländern Asiens und bieten wundervolle Reiseerlebnisse.

Neben neuen Flugsafaris, zum Beispiel in Namibia, spannenden Rundreisen durch China und Tibet oder Expeditionen ins ewige Eis wurden in der aktuellen Saison auch die Unterkunftsoptionen erweitert und können jetzt in vielen Destinationen in Standard, Deluxe und Luxus Hotels gebucht werden.

Auch die bewährten Reiseklassiker finden sich im aktuellen Programm von Scout Privatreisen wieder. Ob Aktiv- und Erlebnisrundreisen durch Myanmar, See- und Kajakreisen in Spitzbergen, Grönland und Island oder Reisearrangements im faszinierenden Inselreich Indonesien - bei den Reiseexperten aus Berlin stehen die individuellen Wünsche der Kunden an erster Stelle. Wie gewohnt können alle Reisen schon ab einer Person zum Wunschtermin gebucht und vor Reisebeginn noch flexibel angepasst werden. So sind die Gäste von Scout Reisen immer unabhängiger als Gruppentouristen unterwegs, haben keine langen Wartezeiten und können den Routenverlauf sowie die Unterkünfte selbst bestimmen.

Weitere Informationen zum aktuellen Reiseangebot finden Sie unter www.scout-reisen.de