20:54:28

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
11.03.2014 12:41 Uhr in Industrie und Hightech
Terminmeldung

Sichere Fernwartung via Internet

Sichere Fernwartung via Internet Im Mittelpunkt des Workshops stehen die sichere Kommunikation über Internet sowie die Konfiguration und Nutzung der Industrierouter mbNET. (Foto: MB Connect Line)
Von 25.03.2014 09:30 Uhr bis 25.03.2014 16:30 Uhr

Anwender-Workshop auf dem Automatisierungstreff 2014

In diesem eintägigen Praxis-Workshop vermittelt MB Connect Line den Anwendern die Grundlagen einer sicheren Kommunikation über Internet sowie die Konfiguration und Nutzung von Industrieroutern zur Datenabfrage und Fernwartung von Maschinen und Anlagen.

Die Konfiguration, Inbetriebnahme und Anwendung einer IP-basierten Fernwartungsstrecke wird Schritt für Schritt erläutert. Fernwartung über Mobilfunk ist ebenso ein Thema wie die verschlüsselte Datenübertragung über VPN-Verbindungen. Die Teilnehmer lernen die erforderlichen Komponenten und Protokolle kennen und vertiefen die Kenntnisse anhand von praktischen Übungen. Dabei wird zwischen dem Teilnehmer-Notebook und einer Steuerung exemplarisch eine Fernwartungsverbindung über Internet aufgebaut. Das Abrufen von Betriebsdaten oder Maschinenzuständen per Smartphone wird ebenfalls behandelt. Zur praktischen Vertiefung kommen die Industrierouter mbNET und das Fernwartungsportal mbCONNECT24 zum Einsatz. Abschließend wird mit mbEAGLE eine spezielle Lösung zur Datensicherung und Bausteinüberwachung von S7-Steuerungen besprochen. Die Teilnehmer erhalten umfassende Unterlagen zum Workshop, die bei der täglichen Arbeit als ausführliches Nachschlagewerk nutzbar sind. Der Workshop findet am Dienstag, den 25. März 2014, anlässlich des diesjährigen Automatisierungstreffs in Böblingen statt. Weitere Informationen und Anmeldung über automatisierungstreff.com oder mbconnectline.de.

in neuem Fenster öffnenhttp://www.automatisierungstreff.com/?page_id=11102

in neuem Fenster öffnenhttp://www.mbconnectline.com/index.php/de/news2/item/automatisierungstreff2014




Die MB Connect Line GmbH bietet universelle Lösungen für die weltweite Fernwartung von Maschinen und Anlagen. Mit dem mbEAGLE präsentiert MB Connect Line eine Weltneuheit zur Datensicherung und Manipulationserkennung auf S7-Steuerungen. Die einzigartige Lösung wurde auf der SPS IPC DRIVES 2013 in Nürnberg erstmals vorgestellt. mbEAGLE sorgt für maximale Sicherheit beim Betrieb und der Wartung von SPS-gesteuerten Anlagen. Die neue Sicherungshardware ergänzt den Fernwartungsbaukasten von MB Connect Line mit den Industrieroutern mbNET, den Datenmodems mbSPIDER und dem Fernwartungsportal mbCONNECT24 in idealer Weise.

Kontakt
Ansprechpartner: Werner Belle (Geschäftsleitung)
Anschrift: MB CONNECT LINE GMBH
Raiffeisenstraße 4
74360 Ilsfeld
Telefon: +49(0)7062 9178788
Fax: +49(0)7062 9178792
Internet: http://www.mbconnectline.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords
Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach MB Connect Line GmbH:
24.11. 21:30 | Datenmodem mbSPIDER