12:38:12

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
29.06.2017 09:57 Uhr in Gesundheit und Medizin
Vereinsmeldung

Sonnenschutz für Groß und Klein

Sonnenschutz für Groß und Klein Abbildung

Die VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps zum UV-Schutz

Berlin, 29. Juni 2017. Die hellen, warmen Sommertage machen viele Stunden im Freien möglich. Hitze aber erschöpft auch. Schlau und erholsam ist es, die heißen Mittagsstunden im Schatten zu verbringen. Und auch Haut und Augen brauchen Schutz vor den energiereichen UV-Strahlen. Mit den folgenden Tipps lässt sich die Sommersonne schadlos genießen.

-Luftige, lässig geschnittene Kleidung mit langen Ärmeln und Beinen schützt und kühlt. Für Kinder ist sie besonders wichtig.
-Ein Hut mit breiter Krempe sowie eine Sonnenbrille mit UV-Filter sind eine unverzichtbare -Ergänzung.
-Wählen Sie Sonnenschutzprodukte mit Lichtschutzfaktor, der zu Ihrem Hauttyp passt. Kinder brauchen mindestens LSF 30.
-Verwenden Sie Sonnencreme stets reichlich. Der angegebene UV-Schutz wird nur erreicht, wenn genug Creme auf der Haut ist.
-Denken Sie an die „Sonnenterrassen“: Ohren, Nasenrücken, Schultern, Wangen, Nacken, Hand- und Fußrücken.
-Durch Schwitzen geht ein Teil der Sonnencreme verloren, nachcremen ist daher immer nötig. Kleine Sonnencreme-Fläschchen können auch in der Handtasche immer dabei sein.
-Wenn die Haut rot wird und spannt, ist sofort Schatten angesagt. Bis der Sonnenbrand abgeklungen ist, schützen Sie Ihre Haut durch Kleidung.

Ob Gel, Spray, Lotion oder Creme - moderne Sonnenschutzmittel schützen auch empfindliche Kinderhaut wirksam vor UVA- und UVB-Strahlung. Das ist wichtig, denn Sonnenlicht ruft schnell ernste und langfristige Hautverletzungen hervor. Zu den wichtigsten Aufgaben der Erwachsenen gehört es daher, mit gutem Vorbild voranzugehen und Kinder konsequent zu schützen.

Wer mehr über Sonnencremes, Lichtschutzfaktoren und die Qualitätsmerkmale von Sonnenbrillen erfahren will, wird in der Broschüre „Sonnenschutz“ fündig. Das 24-seitige Heft informiert über die Wirkungen von UV-Strahlung und erläutert die wichtigsten Schutzmaßnahmen. Tipps zum verantwortungsvollen Sonnengenuss runden das Angebot ab. Unter www.verbraucher.com können Sie das Heft gratis herunterladen oder gegen Versandkosten bestellen.


Kontakt
Ansprechpartner: Georg Abel
Anschrift: Verbraucher Initiatve e.V.
Berliner Allee 105
13088 Berlin
Telefon: 030 53 60 73 3
Fax: 030 53 60 73 45
Internet: http://www.verbraucher.org
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords