02:22:32

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
25.09.2012 17:33 Uhr in IT und Software
Unternehmensmeldung

SpaceNet macht Software fit für SaaS

SpaceNet auf der it-sa 2012, Stand 12/618

München, 24. September 2012. Mit steigender Nachfrage von Unternehmen nach Software as a Service-Lösungen wird es für viele Software-Anbieter interessant, ihre Lösungen auch als Mietmodell anzubieten. Für alle, die ihre eigene Software als SaaS-Variante vermarkten wollen, ist die SpaceNet AG der richtige Partner: Der Münchener Internetprovider übernimmt den ersten Test, richtet Servicestrukturen ein, berät bei der Vertragsgestaltung und hostet die Software im ISO-zertifizierten Rechenzentrum.

Gerade für Mittelständler hat ein Software as a Service (SaaS) Angebot einen großen Reiz. So kann er die Software ohne aufwändige Erstinvestitionen mieten und gleichzeitig laufende IT-Betriebskosten transparent und niedrig halten: Gezahlt wird nur, was man wirklich nutzt. Dazu kommt der Vorteil, standortunabhängig auf die Anwendung zugreifen zu können.

Auf Grund der wachsenden Nachfrage wollen viele Software-Entwickler auch eine SaaS Version ihrer Lösung anbieten. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Es eröffnet sich ein alternativer Vertriebsweg, die Anwendung muss nur an einer Stelle installiert und gepflegt werden, damit sind neue Features schnell implementiert und der Kunde kann ohne Einschränkung die Software erst einmal testen und auf den Geschmack kommen.

SpaceNet empfiehlt sich mit fast 20 Jahren Erfahrung als Rechenzentrumsbetreiber und Experte für geschäftskritische Onlineanwendungen als vertrauenswürdiger SaaS-Partner mit dessen Hilfe Entwickler ihre Lösungen ohne zeit- und kostenintensive Anpassungen unkompliziert in die Cloud bringen können. Vertrauen schafft außerdem auch der hohe Stellenwert der Sicherheit der Kundendaten: Die SaaS-Software wird in einem ISO-zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland betrieben und erfüllt hohe Security-Standards – 24 Stunden am Tag.

Individuelle Beratung am it-sa Stand 12/618

Wer noch nicht weiß, ob sich eine SaaS-Variante seiner Software lohnt oder wie der Weg in die Cloud zu bewerkstelligen ist: Auf der it-sa geben die SpaceNet Experten Auskunft, was bei dem Weg in die Cloud für Entwickler zu beachten ist. Am Stand 12/618 können sich Messebesucher eine fundierte und individuelle Beratung abholen. Sichern Sie sich einen Gesprächstermin.
Interessenten können sich anmelden unter: www.space.net/itsa2012

Über SpaceNet
Die SpaceNet AG bietet seit 1993 als unabhängiger Fullservice-Internetprovider mittelständischen Unternehmen bundesweit Lösungen rund um das Internet an, von Standardapplikationen bis hin zu komplexen Großprojekten. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio reicht vom Internetzugang über Hosting, Sicherheits- und E-Mail-Lösungen bis hin zum individuellen Webauftritt. Ein eigenes Backbone ermöglicht eine unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu den weltweit wichtigsten Knotenpunkten und sorgt so für hohe Übertragungsraten.

Derzeit profitieren zirka 1.200 Geschäftskunden wie Antenne Bayern, der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) oder die Lokalisten von den Dienstleistungen der SpaceNet AG. Das Unternehmen hat seinen Sitz in München, beschäftigt 80 Mitarbeiter und ist zertifiziert nach dem Sicherheitsstandard ISO 27001.

Kontakt
Ansprechpartner: Evi Hierlmeier
Anschrift: 
punktgenau PR
Salamanderweg 5
84034 Landshut
Telefon: (0871) 6606310
Internet: http://www.punktgenau-pr.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords