23:07:13

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
06.10.2017 18:10 Uhr in Wirtschaft und Finanzen
Unternehmensmeldung

Spearmint erwirbt das Magnesiumprojekt WHY WEST unweit von Rossland (BC) und die Claims BUDDY in der Region Golden Triangle (BC)

Spearmint Resources Inc. (-SRJ- oder das -Unternehmen-) (SRJ-TSX.V) (SPMTF-OTCBB) (A2AHL5--FWB) möchte bekannt geben, dass das Unternehmen eine Vereinbarung über den Erwerb sämtlicher Anteile (100 Prozent) am Magnesiumprojekt WHY WEST in der Nähe von Rossland (BC) und den Claims BUDDY in der Region Golden Triangle (BC) unterzeichnet hat.

Das Magnesiumprojekt WHY WEST grenzt direkt an die Konzessionen von West High Yield Resources (WHY - TSX Venture) unweit von Rossland (BC) an. Gestern gab West High Yield Resources bekannt, dass das Unternehmen einen endgültigen Kaufvertrag hinsichtlich des Verkaufs sämtlicher Rechte, Ansprüche und Anteile an seinen Mineralkonzessionen Record Ridge South, Midnight und O.K. an Gryphon Enterprises LLC, einem Unternehmen aus Maryland (USA) für einen Kaufpreis von 750 Millionen US-Dollar unterzeichnet hat. Das Projekt hat eine Grundfläche von etwa 1.500 Acres.

Die Claims BUDDY grenzen unmittelbar an die Konzession EL North, die sich auch im Besitz von Spearmint befinden. Diese Konzession liegt wiederum in direkter Nachbarschaft zum Grundbesitz von Garibaldi Resources Corp. (GGI - TSX Venture) in der Region Golden Triangle (BC). Die Claims haben eine Grundfläche von rund 4.400 Acres.

James Nelson, President von Spearmint, sagte dazu: -Der Erwerb dieser beiden neuen Projekte verdeutlicht die Entschlossenheit der Geschäftsleitung von SRJ, das Unternehmen auszubauen. Das Projekt WHY WEST grenzt unmittelbar an das Konzessionsgebiet von West High Yield Resources (WHY - TSX Venture) an. Dieses Unternehmen hat gerade erst eine massive geplante Veräußerung in Höhe von 750 Millionen US-Dollar angekündigt. Die Claims BUDDY erweitern unseren Grundbesitz in Nachbarschaft zu Garibaldi. Diese Regionen könnten beide wichtige Bausteine für die weitere Entwicklung von Spearmint sein. Wir freuen uns darauf, diese Konzessionen in Kürze zu besichtigen.-

Über Spearmint Resources

Spearmint Resources Inc. ist ein kanadisches Junior-Rohstoffexplorationsunternehmen, das auf die aggressive Erkundung von erstklassigen Minerallagerstätten ausgerichtet ist. Spearmints Goldprojekte umfassen zwei Schwerpunktgebiete in British Columbia: die Goldkonzessionen im Golden Triangle, die aus vier unabhängigen Konzessionen mit 4.095 Acres Grundfläche bestehen und an ein Projekt von GT Gold Corp (GTT.v) grenzen; die Konzessionen Gold Mountain, die aus drei unabhängigen Konzessionen mit 1.245 Acres Grundfläche bestehen und an ein Projekt von Barkerville Gold Mines (BGM.v) grenzen, und das 3.052 Acres große Kupfer-Gold-Projekt NEBA, das an den Grundbesitz von Aben Resources Ltd (ABN.v) grenzt. Die 1.975 Acres bzw. 2.107 Acres umfassenden Nickel-Kupfer-Konzessionen EL North und EL North 2 von Spearmint im Bergbaucamp Eskay Creek grenzen an das Projekt von Garibaldi Resources Corp. (GGL.v). Spearmints Vanadiumkonzessionen Chibougamau, die fünf unabhängige Konzessionen mit 9.735 Acres Grundfläche umfassen, grenzen an die Vanadiumlagerstätte im Vanadiumprojekt Ilmenite von BlackRock Metals (Privatunternehmen), das Projekt von Vanadiumcorp Resource Inc. (VRB-TSX.V) und das Vanadiumprojekt von Vanadium One Energy Corp. (VONE-TSX.V). Spearmints Lithiumprojektportfolio umfasst die Lithiumkonzessionen Clayton Valley in Nevada, die aus zwei Konzessionen mit 800 Acres Gesamtfläche unmittelbar neben dem Projekt von Pure Energy Minerals (PE.v) bestehen, und drei Lithiumprojekte in Quebec: die 4.485 Acres große Lithiumkonzession Pressiac, die 524 Acres umfassende Lithiumkonzession Whabouchi und die 2.636 Acres große Lithiumkonzession Whabouchi Lakes West.

Spearmint ist im Begriff, Lagepläne für seine Konzessionen anzufertigen und die Website zu aktualisieren.

Wenn Sie in den Nachrichtenverteiler von Spearmint aufgenommen werden möchten, senden Sie Ihre E-Mail-Adresse bitte an in neuem Fenster öffneninfo@spearmintresources.ca. Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung ist SRJ verpflichtet sieben Millionen Aktien an die unabhängigen Verkäufer auszugeben. Dies ist der Genehmigung durch die Börsenaufsicht vorbehalten.

Kontaktinformationen:
Tel: 1-604-646-6903
in neuem Fenster öffnenwww.spearmintresources.ca

-James Nelson-
President
Spearmint Resources Inc.

SPEARMINT RESOURCES INC.
Suite 1470 - 701 West Georgia Street
Vancouver, BC V7Y 1C6

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange Inc. als -Regulation Services Provider- bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf in neuem Fenster öffnenwww.sedar.com , in neuem Fenster öffnenwww.sec.gov , in neuem Fenster öffnenwww.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!






Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=41051
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.at/press_html.aspx-messageID=41051&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
in neuem Fenster öffnenhttp://www.irw-press.com/alert_subscription.php-lang=de&isin=CA8473811005

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach IRW-PRESS: