04:10:36

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
11.09.2012 09:36 Uhr in Energie und Umwelt
Unternehmensmeldung

Starke Partner für effiziente Energiegewinnung

Konzeption, Aufbau, Service und Finanzierung:
Betreibern von Blockheizkraftwerken bietet die CRC energy
alle Leistungen zur Verstromung von Abgaswärme aus einer Hand

Neue Kooperation mit der STORM-Gruppe und der LeaseForce AG

Die 2010 gegründete ORC energy GmbH mit Standorten in Mainz, in Düsseldorf und bei Greifswald bietet seit Herbst letzten Jahres in enger Kooperation mit Voith Turbo in Heidenheim auf der Basis eines Dampfmotors eine leistungsfähige Anlagentechnik zur Erzeugung von elektrischem Strom aus der Abgaswärme von Blockheizkraftwerken (BHKW) schlüsselfertig an. Damit wird die Stromausbeute eines Blockheizkraftwerkes bei gleichem Substrateinsatz deutlich gesteigert.
Abgaswärme effizient nutzen:
Dampfmotorentechnik erzeugt zusätzliche elektrische Energie
Heute (5. September) gab ORC energy bekannt, dass künftig in einer strategischen Kooperations- und Vertriebspartnerschaft mit der STORM-Gruppe aus dem niedersächsischen Spelle und der Münchener LeaseForce AG der Einsatz von Dampfmotorentechnik bei der Nutzung der Abgaswärme von Blockheizkraftwerken gemeinsam weiter forciert werden soll. Die ORC energy nimmt dies zum Anlass, ihren Namen in „CRC energy“ zu ändern, denn künftig konzentriert sich das Unternehmen auf den Einsatz von Dampfmotorentechnik bei der Nutzung der Abgaswärme von Blockheizkraftwerken (BHKW) zur Erzeugung von zusätzlicher elektrischer Energie - ein Prozess, der die Bezeichnung „Clausius-Rankine-Cycle“ (CRC) trägt.
Wasser macht´s möglich
Die von der CRC energy GmbH angebotenen Dampfmotoren-Kraftwerke von Voith Turbo arbeiten mit reinem Wasser in einem geschlossenen Kreisprozess (Clausius-Rankine-Cycle). Dabei wird mittels Abgaswärme Wasser verdampft und bei hohen Drücken und Temperaturen in einem Kolbenmotor entspannt, welcher einen Generator zur Stromerzeugung antreibt. Der entspannte Dampf wird kondensiert, wobei am Kondensator ein Temperaturniveau von 90°C zur Verfügung steht, was die zusätzliche Nutzung der Restwärme in KWK-Anwendungen ermöglicht. Dies ist ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal gegenüber den meisten ORC-Anlagen. Darüber hinaus wird mit Wasser ein – gegenüber vielen ORC-Medien – vollkommen ungefährlicher Stoff (nicht brennbar, explosiv oder giftig) verwendet.
Die CRC energy GmbH ist durch die enge Partnerschaft mit Voith Turbo in Heidenheim in der Lage, diese leistungsfähige Technologie zur Erzeugung von 20/30 kWel aus der Abgaswärme von BHKW schlüsselfertig anzubieten.
Dies geschieht in Zukunft in enger Zusammenarbeit mit der STORM-Gruppe im Vertrieb und im Service für Dampfkraftwerke. Die Firma August Storm GmbH & Co. KG im niedersächsischen Spelle stellt zusammen mit Ihrer Unternehmensschwester Wulf Johannsen KG GmbH & Co. in Kiel den größten europäischen OEM-unabhängigen Spezialisten im Bereich Wartung und Instandhaltung von Motoren und Komponenten dar. Umfassende und bewährte Servicekompetenz seit 75 bzw. 80 Jahren spricht für sich - die Kundenorientierung und Leistungsbereitschaft der über 300 Mitarbeiter in einer gewachsenen Unternehmenskultur mit familienpräsenter Führung, das flächendeckende Servicenetz mit bundesweiten Niederlassungen und Stützpunkten sowie das zertifizierte Qualitätsmanagementsystem sind Garant für Flexibilität und Schnelligkeit.
Im Geschäftsbereich ECOS® - Stationäre Energiesysteme - werden die spezifischen Betriebs- und Wartungsanforderungen von Blockheizkraftwerken analysiert. Ungenutzte Wirtschaftlichkeitsreserven werden ermittelt und anschließend ein ökonomisch und technisch optimiertes Instandhaltungsprogramm individuell zusammengestellt. Technische Innovationen wie die Dampfmotoren-Kraftwerke des Partners CRC energy GmbH werden individuell in bestehende BHKW-Anlagenkonzepte eingebunden und erhöhen so nochmals deutlich die Gesamtwirtschaftlichkeit. Der Service für bestehende und neue Technik wird aus einer Hand geleistet – die hier entstehenden Synergieeffekte stellen einen weiteren Effizienzvorteil dar.

Des Weiteren konnte mit der LeaseForce AG aus München ein erfahrener Objektfinanzierer von regenerativen Energieanlagen als weiterer Partner gewonnen werden. Die LeaseForce AG bietet flexible Finanzierungsmodelle, die für Käufer von Dampfmotoren-Kraftwerken von großem Interesse sein können.
Damit ist die CRC energy GmbH in der Lage, interessierten Betreibern von BHKW bundesweit ein Komplettpaket für Konzeption, Aufbau, Service und Finanzierung von Dampfmotoren-Kraftwerken für die Verstromung von Abgaswärme anzubieten. Zielgruppen sind die Betreiber von Biogasanlagen, ebenso wie von Deponie- und Klärgasanlagen sowie von Gasmotoren an industriellen und kommunalen Standorten.

in neuem Fenster öffnenwww.crcenergy.de


Kontakt
Ansprechpartner: Dr. Bodo Fink
Anschrift: ORC energy GmbH
Telefon: 0221 510846810
Internet: http://www.orcenergy.de
Kontakt:
Nachricht senden