03:18:50

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
24.10.2012 14:48 Uhr in Tourismus und Reise
Unternehmensmeldung

Statt Gruselkabinett an Halloween – entspannen mit ANIMOD

Statt Gruselkabinett an Halloween – entspannen mit ANIMOD Abbildung

Köln, 23. Oktober 2012
Wenn an Halloween wieder viele kostümierte Kinder um die Häuser ziehen, gibt es an den Türen entweder Süßes oder Saures. Rein zuckersüß ist, was sich hinter den ANIMOD Reise- und Hotelgutscheinen verbirgt: die perfekte Möglichkeit, um mal bei einem Kurztrip im Hotel der Wahl auszuspannen. Also, warum nicht das lange Wochenende nutzen und die Seele baumeln lassen?

Halloween ist die Zeit der Geister und Feen, Hexen und Zauberer: Am Abend und in der Nacht vor dem katholischen Gedenk- und Feiertag Allerheiligen, vom 31. Oktober auf den 1. November, wird der aus Irland stammende Brauch auch in Deutschland zum Leben erweckt.
Wer sich aber aus Kostümen und einer Menge Süßigkeiten nichts macht und vor allem keine bösen Überraschungen an der eigenen Haustür erleben möchte, der sollte das verlängerte Wochenende für einen kleinen Urlaub mit der Familie oder Freunden nutzen. Die perfekte Möglichkeit für einen Kurztrip bieten hier die Hotelgutscheine von ANIMOD. Egal, ob Sie die Zeit lieber beim Städtetrip mit Sightseeing verbringen oder im Wellnesshotel inklusive Spa-Anwendungen entspannen – im Webshop von ANIMOD, www.animod.de, gibt es für jedermann die passende Variante.

Einfach wohlfühlen
ANIMOD bietet verstärkt Kurzurlaube mit einer Übernachtungsdauer ab zwei Tagen an. Die perfekte Gelegenheit, über das verlängerte Wochenende Anfang November mal den Alltagsstress hinter sich zu lassen und in einem der hochwertigen 4* und 5* Hotels zu entspannen. Top-Preise und Top-Hotels bekommt man nicht in Kombination? Bei ANIMOD schon: Denn der Kölner Hotelspezialist bietet bei allen Angeboten ein optimales Preis-Leistungs- Verhältnis. Die Erholung im Hotel fängt dabei schon bei der Ankunft an: ANIMOD legt Wert auf Hotelpartner, die Kundenservice und Freundlichkeit großschreiben. Ausgewählte Hoteldeals beinhalten zudem einen Welcomedrink auf dem Hotelzimmer zur Begrüßung. Gerade an kühlen Herbsttagen eine Wonne: Wenn das Hotel über einen Wellnessbereich verfügt, ist der Eintritt meist direkt inklusive. Einer ausgiebigen Sauna-Runde steht also nichts mehr im Wege.


Süßigkeiten oder böse Überraschung? Darauf müssen Sie keine Rücksicht nehmen, denn im Hotel Ihrer Wahl wird Ihnen so schnell keiner einen Streich spielen.

Über ANIMOD
Gegründet 2001 von der Kölnerin Ira Hielscher, vertreibt ANIMOD seit 2002 erfolgreich Hotel- und Reisegutscheine über den eigenen Webshop www.animod.de sowie über zahlreiche Onlineplattformen. Aktuell vermittelt das Kölner Unternehmen unter der Leitung der Geschäftsführer Harald Hielscher und Korbinian G. Penzkofer Gutscheine von über 800 Hotelpartnern in 23 Ländern weltweit. ANIMOD hat zahlreiche nationale sowie internationale Kooperationen für den Online- und Offline-Vertrieb und ist mit zwei Unternehmen auf dem US-amerikanischen Markt präsent. Dadurch erreicht der Hotelspezialist Kunden in mehr als 30 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Für die rund 60 ANIMOD-Mitarbeiter in Europa und den USA haben Qualität und Service sowie die kontinuierliche Erweiterung von Angebot und Leistung oberste Priorität.

Kontakt:
ANIMOD GmbH
Panajota Leontaraki
Berrenrather Str. 154-156
50937 Köln
+49 (0) 221 933 74 44
presse@animod.de
http://www.animod.de

Kontakt
Ansprechpartner: Melanie Hohmann
Anschrift: agentur05
Lichtstraße 43i
50825 Köln
Telefon: 0221 - 3550 377 47
Internet: http://www.agentur05.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords