04:44:20

Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
29.05.2015 10:16 Uhr in Immobilien
Unternehmensmeldung

Tipps für Immobilienverkäufer

Tipps für Immobilienverkäufer Bildnachweis: Thinkstock (Bilder sind nur im redaktionellen Zusammenhang mit TOP-Immobilien GmbH verwendbar.)

Wie finde ich einen Käufer?

Spandau. Die Entscheidung ist gefallen, Sie möchten Ihr Häuschen verkaufen. Nun stellt sich die Frage: „Wie gehe ich am besten vor?“ Nicht ganz einfach bei der Fülle von Angeboten im Internet sein Heim ins beste Licht zu rücken und zudem wird der Verkauf oft unterschätzt. Im Durchschnitt dauert es sechs bis neun Monate bis ein Käufer gefunden ist. Neben dem regelmäßigen Schalten von Anzeigen in Zeitungen und im Internet, wollen Interessenten professionell betreut und informiert werden. Das erfordert Arbeit, Zeit und Geld.

Was ist meine Immobilie wert?

Apropos Geld. Eine fehlende Marktkenntnis kann dazu führen, dass der Verkaufspreis zu hoch angesetzt ist und in der Folge potentielle Interessenten verschreckt werden. Schnell bekommt dann Ihre Immobilie den Stempel des Ladenhüters aufgedrückt und Sie wundern sich warum nichts voran geht. Im umgekehrten Fall kann es durchaus vorkommen, dass Sie Ihr Häuschen unwissentlich unter Wert verkaufen. Das wird spätestens dann klar, wenn Sie innerhalb weniger Tage beim Notar sitzen und den Vertrag unterzeichnen. Die Firma Top-Immobilien GmbH mit Sitz in Berlin-Spandau bietet ein kostenloses und unverbindliches Wertgutachten samt 15-seitiger Dokumentation für Einfamilienhäuser an. Experten können Ihre Immobilie fachgerecht einschätzen, da sie mit dem Immobilienmarkt bestens vertraut sind. Ihr Häuschen wird sich direkt vor Ort angeschaut – von außen und von innen. Schon kleine Besonderheiten können wertsteigernd sein. Eine Einschätzung aus der Ferne, ohne Ihr Haus in Augenschein zu nehmen, wie es im Internet für wenig Geld angeboten wird, kann aus leicht nachvollziehbaren Gründen sicher nicht den tatsächlichen Wert Ihres Hauses bestimmen. Solche Prognosen liegen sehr oft meilenweit daneben – das hat die Erfahrung schon mehrfach bewiesen. Auch die Lage hat einen erheblichen Einfluss auf den Kaufpreis. Jedes Haus wird von den Fachleuten individuell behandelt und bewertet, denn Ihre Immobilie ist kostbar.

Das Rundum-Konzept muss stimmen

Ein aussagekräftiges Exposé ist das A und O eines professionellen Immobilienverkaufs. Grundrisse, Berechnungen und genaue Angaben zum Objekt sind wesentliche Verkaufsargumente. Bilder von guter Qualität und ein ansprechender Text gehören ebenfalls dazu. „Ein Exposé ist Entertainment.“, ist die Philosophie von Michael Schmidt und seinem Team von Top-Immobilien. Der Kaufinteressent möchte unterhalten werden. Aus jahrelanger Erfahrung weiß Michael Schmidt, dass sich Qualität und Transparenz beim Verkauf einer Immobilie durchsetzen. Wichtig ist eine gute Vorbereitung und das möglichst bevor Sie Ihr Haus vermarkten, um auch mal unangenehme Fragen des Interessenten beantworten zu können. Ein stimmiges Gesamtkonzept ist der Schlüssel zum erfolgreichen Immobilienverkauf.


Hinter dem Namen TOP Immobilien steht ein service- und erfolgsorientiertes Team aus 16 Mitarbeitern. Geführt wird das Unternehmen von dem Geschäftsführer Michael Schmidt, der auf über 25 Jahre Erfahrung im Immobiliengeschäft zurückblicken kann. Die Firma hat sich auf den effektiven Verkauf von Miethäusern, Eigentumswohnungen, Grundstücken und Einfamilienhäusern spezialisiert. Regionale Schwerpunkte bilden Berlin und Potsdam samt Umland sowie Leipzig, Magdeburg und Halle.

Kontakt
Ansprechpartner: Michael Schmidt
Anschrift: TOP-Immobilien GmbH
Sandstr. 32
13593 Berlin
Telefon: 030 288 30 999
Fax: 030 362 51 96
Internet: http://www.top-immobilien.de
Kontakt:
Nachricht senden
Keywords
Weitere Pressemitteilungen aus dem Pressefach TOP-Immobilien: