Pressemeldung / Pressemitteilung für newsmax Journal markieren
23.03.2018 08:55 Uhr in Industrie und Hightech
Unternehmensmeldung

„Umweltschutz braucht Engagement, keine Zertifikate“

Ein Gespräch mit dem Inhaber der ökologisch ausgerichteten Druckerei Printzipia

Dieter Körner, Geschäftsführer der Würzburger Umweltdruckerei Printzipia, eine Marke der bonitasprint GmbH, stand dem Online-Magazin PRINTELLIGENT in einem Interview zum Thema umweltfreundlich und nachhaltig Drucken Rede und Antwort.

Das Thema Umweltschutz habe Dieter Körner, schon immer begleitet so der Geschäftsführer von bonitasprint. Die Online-Marke Printzipia des Würzburger Traditionsunternehmens kann daher mehr als lediglich ökologisch und klimaneutral drucken. Das gesamte Unternehmen ist umweltfreundlich und nachhaltig positioniert im Alltagsgeschäft. Das geht vom Gewinnen von Energie durch Wärmeableitung vom Maschinenpark bis zu den mit Fairphones ausgestatteten Mitarbeitern. Umweltschutz ist hier ein Herzensanliegen, keine Marketingmaßnahme.

Das einige Druckereien sich inzwischen schon als „umweltfreundlich“ bezeichnen, wenn sie nur ordentlich ihren Müll trennen, sieht auch Körner in dem Interview bei PRINTELLIGENT als Problem an und teilt die Sorge über einen Glaubwürdigkeitsverlust in der Branche. Damit Kunden sicher sein können eine gute Umweltdruckerei zu beauftragen, empfiehlt Körner vor allem den direkten Kontakt zur Druckerei. Um sich endgültig zu überzeugen, könne der Kunde sich auch schon einmal vor Ort erkundigen und gezielte Fragen stellen zum ökologischen Alltag der Würzburger.

Es sei en vogue, so Körner weiter, dass Druckereien sich heute entsprechend zertifizieren lassen. Das sei auch in Ordnung, so Körner, allerdings sei das kein Weg den bonitasprint mitgehen möchte. Die Gründe dafür seien der Bürokratieaufwand durch die Zertifizierung und die dadurch entstandenen Personalkosten. „Da ist uns unsere tägliche Arbeitsweise und die reale Konsequenz im Handeln wichtiger“, so Körner im Interview mit PRINTELLIGENT und stellt eindringlich klar: „Und hier kann ich klar formulieren: ob mit oder ohne Zertifizierung – an unserer umweltorientierten Produktionsweise ändert sich nichts.“

Das Interview finden Sie unter https://printelligent.de/umweltdruckerei-bonitasprint. Die Website des Anbieters findet sich unter der URL https://www.printzipia.de.

Über das Unternehmen
„Zentrales Element unseres Selbstverständnisses ist der konsequent verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen: Wir produzieren klimaneutral und drucken ausschließlich auf zertifiziertem umweltfreundlichen Papiersorten“, erklärt Geschäftsführer Dieter Körner den ökologischen Kern der umweltfreundlichen Druckerei. Im Druck werde auf Alkoholzusatz verzichtet und ausschließlich Lacke und Farben auf Basis nachwachsender Rohstoffe verwendet, so Körner weiter.

Printzipia ist ausgezeichnet als GREEN BRAND Germany 2015/2016 und Mitglied im B.A.U.M. e.V. und beteiligen sich aktiv am Umweltpakt Bayern. Weitere Informationen zu Partnerschaften und Zertifizierungen unter http://www.printzipia.de.

Kontakt
Ansprechpartner: Dieter Körner (Geschäftsführer)
Anschrift: Printzipia Ihre ökologische Onlinedruckerei, eine Marke der bonitasprint GmbH
Max-von-Laue-Straße 31
97080 Würzburg
Telefon: 0931 90083-0
Internet: http://https://www.printzipia.de
Kontakt:
Nachricht senden